Zurzeit sind 786 Mitglieder online.
Zurzeit sind 786 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

wir haben über mehrere Jahre einen Tracking-Code für 2 Webseiten genutzt, jetzt aber getrennt!

 

Jetzt stellt sich die Frage, ob damals ein Besucher "einfach" oder "doppelt" gewertet wurde.

 

Weiß das jemand?

 

Beste Grüße,

 

Stefan

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Stefan B
September 2015

Betreff: Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Ah, verstehe.

In dem Fall ja. Wer sich von Homepage zum Shop klickt, ist auf beiden Domains ein Besucher - beim Shop dann mit Quelle = Homepage / Referral.

Je nachdem wie es vorher technisch implementiert war, könnte das aber auch vorher der Fall gewesen sein. Schau mal in den alten Berichten nach Besucherquellen des Shops - ist dort die Homepage mit dabei?

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Stefan,

d.h. Ihr habt auf einer der Seiten jetzt eine neue ID (= neue Property) installiert und die alte entfernt?

Betreff: Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Rang 5
# 3
Rang 5
Ja genau.

Betreff: Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Stefan,

dann sollten die Besucher der neu vertaggten Website nicht mehr im vorher gesamt genutzten Profil auftauchen. D.h. das eine Profil zählt weniger, das neue Profil startet bei 0 und die Besucher werden - sofern technisch alles korrekt ist - nicht doppelt gezählt.

Betreff: Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Rang 5
# 5
Rang 5
Danke für deine Antwort, jedoch meinte ich es anders.
Also: Damals gab es 1 Tracking Code für die Hompage und Onlineshop, welche unterschiedliche Domains haben. Von der Homepage klickten viele auf Onlineshop. Jetzt frage ich mich, ob der Besucher, welcher zuerst auf der Homepage war, dann auf Onlineshop geklickt hat als 1 Besucher gezählt wurde oder pro Webseite, also "doppelt" gezählt wurde.

Danke!
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Stefan B
September 2015

Betreff: Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Ah, verstehe.

In dem Fall ja. Wer sich von Homepage zum Shop klickt, ist auf beiden Domains ein Besucher - beim Shop dann mit Quelle = Homepage / Referral.

Je nachdem wie es vorher technisch implementiert war, könnte das aber auch vorher der Fall gewesen sein. Schau mal in den alten Berichten nach Besucherquellen des Shops - ist dort die Homepage mit dabei?

Betreff: Ein Code für mehrere Webseiten richtig analysieren

Rang 5
# 7
Rang 5
Passt! Vielen Dank!