Zurzeit sind 315 Mitglieder online.
Zurzeit sind 315 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Rang 9
# 1
Rang 9

Ich habe einen Kunden, der einen Onlinehandel betreibt. Dieser Onlineshop hat verschiedene Domains (für unterschiedliche geografische Ausrichtungen). Nun kann man ja für ein MyBusiness Profil nur eine Domain verifizieren. Das hat zur Folge, dass in allen anderen Märkten die falsche Domain verknüpft angezeigt wird.

 

Was ist hier die Best Practice? Darf ich für jede Domain ein eigenes MyBusiness Profil anlegen? Damit hätte ich auch das Sprachproblem gelöst. Oder verstößt das gegen die Richtlinien? Und wenn ja, was ist die Alternative?

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Andi Petzoldt
Juni

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

@Andi Petzoldt

die Firma mit ihrem GMBH Eintrag in Thueringen hat einen verifizierten Eintrag, der als Onlinehandel ganz klar gegen die Regeln von Google verstoest und der Eintrag wurde nicht "automatisch" von Google erzeugt, sondern von dem in folgenden identifizierten Account:

"This listing has already been verified by ho…@…. "

Dieser Accountinhaber (der nicht mit einer GMail-Adresse verknuepft zu sien scheint) hat bereits mit der Verifikation des Eintrages gegen Googles Regeln verstossen.

 

Und nein - es geht nicht dem Eintrag weitere "domains" zuzuordnen.

(nicht nur weils als Onlinehandel ein unzulaessiger Eintrag ist) sondern weil GoogleMyBusiness das grundsaetzlich so nicht vorsieht und unterstuetzt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Rang 14
# 2
Rang 14

Google MyBusiness ist nicht für Online Handel vorgesehen. Es geht um Unternehmen die von Personen besucht werden können vor Ort. Geht das bei dir/deinem Kunden?

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Rang 9
# 3
Rang 9

Die Firma hinter dem Online Handel ist ja automatisch bei MyBusiness. Selbst wenn man sie löscht, kommt sie ja durch automatische Brancheneinträge immer wieder. Auch werden Bewertungen für die Firma abgegeben. Insofern haben wir ja gar keine Chance, als das MyBusiness Profil zu optimieren. Und in der Google Suche wird das ja auch durch eine ordentliche Brand-Darstellung belohnt. Ich möchte die Besucher, die nach der Brand suchen, nicht auf die falsche Domain schicken und suche nun nach einer Lösung dafür.

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

"autoimatisch" ist keine Online-Firma bei "MyBusiness" das setzt ja immer eine Verifikation voraus.

Moeglicherweise kann es sein, dass Google sich aus der Website einer OnlineFirma wenn dort eine Adresse hinterlegt ist einen unverifizierten Eintrag selbst "baut".

 

Um welche deiner hier aufgefuehrten Referenzfirmen gehts denn?

 

 

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Rang 9
# 5
Rang 9

Um Kidsroom. Hier einmal mein Problem am Beispiel google.es:

https://www.google.es/#q=kidsroom+gmbh+%26+Co.+KG

Dort sollte ja im Knowledge Graph eher auf kidsroom.es verwiesen werden.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Andi Petzoldt
Juni

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

@Andi Petzoldt

die Firma mit ihrem GMBH Eintrag in Thueringen hat einen verifizierten Eintrag, der als Onlinehandel ganz klar gegen die Regeln von Google verstoest und der Eintrag wurde nicht "automatisch" von Google erzeugt, sondern von dem in folgenden identifizierten Account:

"This listing has already been verified by ho…@…. "

Dieser Accountinhaber (der nicht mit einer GMail-Adresse verknuepft zu sien scheint) hat bereits mit der Verifikation des Eintrages gegen Googles Regeln verstossen.

 

Und nein - es geht nicht dem Eintrag weitere "domains" zuzuordnen.

(nicht nur weils als Onlinehandel ein unzulaessiger Eintrag ist) sondern weil GoogleMyBusiness das grundsaetzlich so nicht vorsieht und unterstuetzt.

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Rang 9
# 7
Rang 9

@Helmut Geissler:

Vielen Dank für Deine Hinweise. Soweit ich weiß, hat Kidsroom aber den Eintrag nicht erzeugt, sondern lediglich geclaimt und verifiziert. Ich vermute, dass die Verifizierung des Eintrags noch aus einer Zeit stammt, als Kidsroom noch ein stationäres Ladengeschäft hatte (wurde inzwischen aufgegeben). D.h. wir müssen jetzt die Verifizierung wieder aufheben? Geht das überhaupt?

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

nun ja - meine Formulierung bzgl  des "erzeugens" war nicht ganz sauber.

Sauber war jedoch die Feststellung, dass mit der Verifizierung gegen die Regeln verstossen wurde.

Womit ich aber nicht sagen wollte dass das bewussterweise geschah.

Jedefnalls hat der fragliche Accoutn den Eingtrag bewusst verifiziert und damit faktisch gegen Googles Reglen verstossen wenn zur Zeit des Verifizierens kein Ladengeschaeft in Bad Salzungen bestanden hat

Ansonsten eher nicht.

 

Aber derzeit ist der Eintrag so nicht zulaessig. Wobei ich hier nicht den Pabst spielen will.

Er kann  uebrigens "entverifiziert" werden durch Loeschen aus dem Dashboard des oben indetifizierten Kontos.

 

 

Eine Firma auf MyBusiness mit verschiedenen Domains

Rang 9
# 9
Rang 9

Alles klar, vielen Dank für Deine Unterstützung Smiley (fröhlich)