Zurzeit sind 1K Mitglieder online.
Zurzeit sind 1K Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angezeigt

Rang 6
# 1
Rang 6

Wir wurden von Google bei der Neueinrichtung korrekt unter der Hauptkategorie "Electronics Engineer" zugeordnet. Ich habe heute zunächst zwei weitere Kategorien hinzugefügt, die zwar auch zu unserem Geschäftsfeld gehören aber eben nicht hauptsächlich. Die letzte hinzugefügte Kategorie "Softwareentwickler/-hersteller" wird leider jetzt z.B. im Info der Google Suche und Maps als Einzige angezeigt. Ich habe darauf die zwei weiteren Kategorien wieder gelöscht. Leider wird die letzte Kategorie nach dem Löschen aber immer noch als Einzige öffentlich angezeigt und nicht die Hauptkategorie "Electronics Engineer".

 

Habe ich etwas falsch gemacht oder wie lange dauert es, bis die Aktalisierung nach dem Löschen öffentlich sichtbar wird?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor uenal d
Juni

Betreff: Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angez

Rang 6
# 7
Rang 6

OK. Ich glaube, ich habe dank deines Hinweises auf die englische Sprachfassung den Grund gefunden. Ungeachtet der Tatsache, dass ursprünglich direkt nach der Bestätigung durch Google auch im Deutschen die englische Kategoriebezeichnung "Electronics Engineer" zu sehen war, hatte wohl die nachträgliche Änderung zur Folge, dass jetzt die Kategorien nur in der jeweiligen Benutzersprache ausgegeben werden (Google Maps/Suche URL-Parameter: ...&hl=de, ...&hl=en).

 

Ist in der aktuellen Benutzersprache keine sprachliche passende Kategorie vorhanden, so wird keine Kategorie angezeigt. Es scheint also keine sprachlichen Label zu geben, die auf die gleiche KategorieID im System verweisen und ggf. als Fallback auf die englische Bezeichnung zurückfallen?

 

Ich habe also zum Standort eine vergleichbare Kategorie (http://www.serp-eye.com/google-my-business-kategorien-liste/) aus dem deutschsprachigen Bestand hinzugefügt: "Hersteller elektronischer Geräte". Jetzt ist in Maps/Suche bei englischer Benutzersprache "Electronics Engineer" zu sehen und bei deutscher Benutzersprache "Hersteller elektronischer Geräte". Nicht optimal, aber wenigstens auch nicht ganz falsch.

opto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-en-maps.PNGopto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-de-maps.PNG

opto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-en-search.PNGopto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-de-search.PNG

 

Denkst Du, dass das des Rätsels Lösung ist?

 

Anbei auch der aktuelle Screenshot der Daten im Dashboard.

opto4l-mybusiness-dashboard-screen-002.PNGDashboard

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angezeigt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

erstens wir nacn meinem aktuelle Kenntnisstand immer nur eine Kategorie oeffentlich angzeigt und 

zweitens ist die wichtigr Frage welche Kategorien faktisch mit dem jeweiligen Eintrag verknuepft sind.

 

Frueher was das ueber MapMaker ueberpruefbar - was als Tool ja nicht mehr verfuegbar ist.

Wenn du konkretere wirdt in Bezug auf den fraglichen Eintrag kann ich mutmasslich mehr dazu sagen welche Kategrienin dem "real existierenden" Eintrag versteckt sind und dessen Suchbarkeit beeinflussen

Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angezeigt

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo,

 

super, vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort!

 

Also es geht um die Firma OPTO4L GmbH:

https://www.google.de/maps/place/OPTO4L+GmbH/@50.153604,6.466906,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0xfcc695734...

 

Wir haben nur einen Standort eingetragen und diesen veröffentlicht.

 

Mittlerweile ist es noch verwirrender. Jetzt wird öffentlich wenigstens in den Suchergebnissen und auch in Maps nicht mehr die letzte gestern gelöschte zusätzliche Kategorie angezeigt, sondern überhaupt keine mehr (stattdessen: "Kategorie hinzufügen").

 

Wenn ich im My Business Backend den Standort bearbeite ("Standort verwalten -> Info"), steht dort immer noch korrekt "Electronics Engineer" (weitere Kategorien sind dort nicht zu sehen).

 

Diese Hauptkategorie "Electronics Engineer" wurde auch von Google in dem Bestätigungsschreiben benannt. Direkt nach der Bestätigung des Standortes war öffentlich auch immer eben diese Hauptkategorie zu sehen.

 

Würde es helfen, den Standort zunächst komplett zu löschen und erneut anzulegen? Oder kommt es dann durch Caching Verzögerungen ggf. zu Fehlern wg. doppelten Standorten?

 

Gruß,

Tanyel Dogan

Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angezeigt

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

schau dir mal diese Link an, der deinen Eintrag aber im englischen Userinterface zeigt:

https://www.google.de/maps/place/OPTO4L+GmbH/@50.153604,6.466906,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0xfcc695734...

 

Die Kategorie die da dann  angezeigt wird ist offenbar "Electronics Engineer"

 

Was hast du eigentlich in der aktuellen Fassung deines Eintrages  fuer eine Kategorie in deinem Dashboard fuer den Eintrag eingegeben bzw versucht hinzuzufuegen?

Kannst du dazu mal bitte einen screenshot machen der alle diese Kategorien in deinem Eintrag zeigen?

Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angezeigt

Rang 6
# 5
Rang 6

Hallo Helmut,

 

ja der englische Eintrag ist korrekt. Der deutschsprachige Eintrag zeigt aber oben im Kopf unter dem Firmennamen keine Kategorie und bei "Fehlende Informationen hinzufügen:" -> "Kategorie hinzufügen". Liegt es grundsätzlich an einem Cachingproblem bei der Synchronisation im Google System?

 

Ich hatte gestern die Kategorien "Optical Products Manufacturer" und "Softwareentwickler/-hersteller" hinzugefügt. Aber, wie schon zuoberst gesagt, beide Kategorien direkt wieder gelöscht, nachdem ich sah, dass nach dem Speichern nur noch die zuletzt hinzugefügte Kategorie "Softwareentwickler/-hersteller" öffentlich zu sehen war. Hätte ich gewusst was das Ganze für einen Effekt hat, hätte ich die beiden weiteren Kategorien überhaupt nicht erst hinzugefügt...

 

Gerne würde ich den Screenshot des Dashboard beilegen. Ich finde aber hier keine Option zum "Bild einfügen" o.ä. ?!

 

Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angezeigt

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

das ist mir schon klar dass der Eintrag im  deutschen UI die Kategorie nicht anzeigt.

ich schlage trotzdem mal vor dass due zusaetzlich die im deutschsprachinen UI im Dashboadr spezifizierbaren Kategorien eingibst und davon dann auhc einen screenhsot machst.

(Hinweis dazu: unter den beiden  blauen Buttons heri Abrechen un Absenden ist ein dritter Link "Editor fuer die Gesammt Antwort" - klicke den an bevor du anfaengst was zu schreiben und kannst dann im erweiterten Editor Menue auch einen Link "Fotos" sehen und benutzen)

Notfalls kannste die Screenshots auch irgendwohin hochladen und dann hier nur verlinken. 

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor uenal d
Juni

Betreff: Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angez

Rang 6
# 7
Rang 6

OK. Ich glaube, ich habe dank deines Hinweises auf die englische Sprachfassung den Grund gefunden. Ungeachtet der Tatsache, dass ursprünglich direkt nach der Bestätigung durch Google auch im Deutschen die englische Kategoriebezeichnung "Electronics Engineer" zu sehen war, hatte wohl die nachträgliche Änderung zur Folge, dass jetzt die Kategorien nur in der jeweiligen Benutzersprache ausgegeben werden (Google Maps/Suche URL-Parameter: ...&hl=de, ...&hl=en).

 

Ist in der aktuellen Benutzersprache keine sprachliche passende Kategorie vorhanden, so wird keine Kategorie angezeigt. Es scheint also keine sprachlichen Label zu geben, die auf die gleiche KategorieID im System verweisen und ggf. als Fallback auf die englische Bezeichnung zurückfallen?

 

Ich habe also zum Standort eine vergleichbare Kategorie (http://www.serp-eye.com/google-my-business-kategorien-liste/) aus dem deutschsprachigen Bestand hinzugefügt: "Hersteller elektronischer Geräte". Jetzt ist in Maps/Suche bei englischer Benutzersprache "Electronics Engineer" zu sehen und bei deutscher Benutzersprache "Hersteller elektronischer Geräte". Nicht optimal, aber wenigstens auch nicht ganz falsch.

opto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-en-maps.PNGopto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-de-maps.PNG

opto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-en-search.PNGopto4l-mybusiness-dashboard-screen-003-de-search.PNG

 

Denkst Du, dass das des Rätsels Lösung ist?

 

Anbei auch der aktuelle Screenshot der Daten im Dashboard.

opto4l-mybusiness-dashboard-screen-002.PNGDashboard

Eine falsche Kategorie wird nach dem Löschen immer noch angezeigt

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

you got it!!!