Zurzeit sind 274 Mitglieder online.
Zurzeit sind 274 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Rang 8
# 1
Rang 8

Guten Tag,

 

Beispiel: Ich habe einen Standort als Zielregion eingeschlossen mit 20Km Radius, es ist ein Stadtteil von Hamburg

 

Ich habe Hamburg als Stadt ausgeschlossen, damit im Rest von DE die Anzeige geschalten wird. 

 

Die Frage:

Wird die Anzeige in meiner Zielregion ausgespielt? Schließlich liegt die Zielregion in einem ausgeschlossenen Bereich. 

 

Beste Grüße,

René B.

3 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor René B
September 2015

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Moin Sönke,

 

ja das ergibt keinen Sinn und löst im System logischerweise einen sogenannten Ausschlusskonflikt aus (siehe Screen Shot).

 

geo2.JPG

 

Wenn ich nur Berlin bewerben möchte, wähle ich Berlin Stadt aus und stelle die Standortoption auf Nutzer in meiner Zielregion. Und wenn ich ganz sicher gehen will schließe ich alle anderen Bundesländer (bis auf Brandenburg) aus.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor René B
September 2015

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 11
Top Beitragender

Hallo René,

ich vestehe zwar, was Du erreichen willst - allerdings nicht so ganz wieso. Aber das ist ja nebensächlich.

So wie geplant funktioniert das nicht.

Genau genommen könntest Du auf den 20km-Umkreis auch verzichten, da die Sache ja weiter weg auch wieder laufen soll.

 

So sollte es funktionieren: Deutschland einschließen und die Stadtteile bzw. Ortschaften ausschließen, die nicht dabei sein sollen. Ggf. kannst Du auch Deutschland einschließen und 8 oder 12 kleine Umkreise rund um das Zentrum von Hamburg ausschließen =:-) - dafür brauchst Du dann die jeweiligen Koordinaten.

Hier findest Du eine Liste der Standorte, die Du derzeit ein- oder ausschließen kannst:

http://goo.gl/MpzcGr

und hier eine Seite mit einer Suchfunktion dazu:
https://developers.google.com/adwords/api/docs/appendix/geotargeting

 

Edit:

Eine weitere Möglichkeit wäre, mit 2 Kampagnen zu arbeiten:

Kampagne 1: 20km Umkreis um Koordinaten in Hamburg einschließen

Kampagne2: Deutschland einschließen und 30km Umkreis um dieselben Koordinaten ausschließen.

Insgesamt wäre dann z.B. ein Ring zwischen 20 und 30 km um die Koordinaten ausgeschlossen.

 

Der Vorteil von dieser Variante wäre, dass man die Regionen (also "Zentrum" einerseits und "alles andere" andererseits) getrennt aussteuern könnte.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Gute Frage, aber dass müsste der Fall sein, weil ich kann ja eine Kampagne auf Deutschland ausrichten und Berlin ausschliessen. Dein Beispiel wäre eigentlich das Gleiche, nur in einem kleineren Bezugsraum.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Rang 8
# 3
Rang 8
Aber wenn ich eine Kampagne auf Berlin ausrichte und Deutschland ausschließe, wird die Kampagne dann geschalten? Das wäre dann eher der Fall wie in meinem Beispiel.

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Ah, sorry, hab es umgedreht verstanden, also Berlin + 20Km und dann Berlin ausschließen, um den Speckgürtel anzusteuern.
Ich würde sagen, dass dürfte nicht funktionieren. Aber es macht irgendwie doch gar keinen Sinn. Wieso sollte ich Deutschland ausschlessen, wenn ich Niedersachen einschliesse, weil wenn ich nur auf Niedersachsen abziele, erreiche ich doch ohnehin nur Niedersachsen (ích lasse mal die Funktionalität der User die nach der Zielregion gesucht haben aussen vor).
Hinzu kommt das Problem, dass bei sehr kleinen Zielregionen im Bereich Desktiop eine relativ hohe Ungenauigkeit eintritt. Wenn Du also auf ein paar Km begrenzt das Targeting ausrichtest, kann zwar bei mobilen Besuchern anhand Funkzellen und GPS relativ präzise deren Standort ermittelt werden, aber bei IP Adressen der Desktops sieht das anders aus. Oftmals wird die IP Adresse dem Zugangsprovider zugeordnet. Das kann gerne mal ein ganz anderer Stadtteil (im Extremfalls sogar andere Stadt) sein. Ein PC User der Zuhause in der Seitenstrasse xy sitzt, wird so genau gar nicht erfasst.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Rene,

 

ich verstehe deine Formulierung nicht ganz. Du hast eine 20 km Region um Hamburg bestimmt und dann Hamburg als Stadt ausgeschlossen (siehe Screen Shot)? Soweit so gut.

 

geo1.JPG

 

Jetzt schreibst Du: [...damit im Rest von DE die Anzeige geschaltet wird...]. Das verstehe ich nicht!!!??? Es erfolgt keine Schaltung in DE da es nicht als Region bestimmt wurde. 

 

Zu deiner Frage, die Anzeigen werden im blauen Bereich des Screen Shots ausgespielt, da Du Stadt HH ausgeschlossen hast.

 

Zudem beeinflussen die ausgewählten Standortoptionen ebenfalls die Schaltungen. Welche Standortoptionen hast Du bei "Ziel" und "Ausschließen" ausgewählt?

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hi Kai, genauso hatte ich das auch verstanden, aber im zweiten Post steht als Beispiel Berlin ein- und Deutschland ausschließen. Das ist doch absurd, oder?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Rang 8
# 7
Rang 8
Hi ihr 2, danke für die bisherigen Antworten.

Absurd mag schon sein, aber verstehen möchte ich es dennoch, da ich den Fall aktuell habe. Ich versuche mein Beispiel zu vertiefen, um es greifbarer zu machen (es ist fiktiv und nicht real):

Suchbegriff: Kaminkehrer Hamburg Altona

Gebuchtes Keyword: Kaminkehrer Hamburg Altona

Ausrichtung: Nutzer in meiner Zielregion bzw. Nutzer, die danach suchen oder sich Seiten dazu ansehen

Dazu noch: 20Km Radius um Hamburg Altona

Da die Konkurrenz aber so groß ist, möchte nicht in ganz Hamburg ausgespielt werden, also wird Hamburg ausgeschlossen.

Allerdings dürfen Leute, die aus Berlin kommen (oder aus dem Rest von Deutschland, nur eben nicht Hamburg) und dem Punkt "bzw. Nutzer, die danach suchen oder sich Seiten dazu ansehen" entsprechen, die Anzeige auch sehen.

Ist es jetzt besser verständlich?

LG,
René

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor René B
September 2015

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Moin Sönke,

 

ja das ergibt keinen Sinn und löst im System logischerweise einen sogenannten Ausschlusskonflikt aus (siehe Screen Shot).

 

geo2.JPG

 

Wenn ich nur Berlin bewerben möchte, wähle ich Berlin Stadt aus und stelle die Standortoption auf Nutzer in meiner Zielregion. Und wenn ich ganz sicher gehen will schließe ich alle anderen Bundesländer (bis auf Brandenburg) aus.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

Rang 18
# 9
Rang 18

Hallo Rene,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Muss mich da Sönke anschließen... Sinn macht das nicht.

 

Vielleicht erklärst du uns vorher was du damit erreichen möchtest? Oftmals verwenden man sowas ja um Schnittmengen zuerreichen z.B. Kais Post (Screenshot) alles, hier erreicht er einfach den Speckgürtel von Hamburg.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Eingeschlossenen Standort in einem ausgeschlossenen Standort?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Hallo Rene, also ich kann Deiner Logik nicht ganz folgen. Du buchst einen Stadteil ein mit Umkreis 20km. Wenn Du dann Hamburg ausschleßt, schliesst Du auch Altona aus und übrig bleibt die Schnittmenge, eventuell ein Rand über Hamburg hinaus. Es macht irgendwie keinen Sinn. Ich würde Dir empfehlen Regionen gezielt einzuschließen und nicht so widersprüchlich aus. Zumal +20km um ein Stadteil ganz schön üppig sind. Aber in Deinem Beispiel hast Du es bereits getan, Altona + 20Km ist die Zielausrichtung und Du brauchst hier nichts ausschließen, da Du die Wunschregion bereits eingeschlossen hast.
Der Ausschluss gewichtet stärker als der Einschluss, weil sonst würde das System z.B. bei einer Ausrichtung auf Deutschland mit Ausschluss Berlin nicht funktionieren. Das hat zur Folge, dass ein Ausschluss immer maßgebend sein muss. Kommt es also zu einer Überschneidung, hat ein Ausschluss Vorrang.


Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein