Zurzeit sind 984 Mitglieder online.
Zurzeit sind 984 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Einladung zur gemeinsamen Nutzung funktioniert nicht.

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich bin soeben zur gemeinsamen Nutzung eines Google AdWords-Kontos eingeladen worden. Mit der Adresse, mit der ich mich gerne dafür registrieren möchte, bin ich aber schon angemeldet gewesen (dieses Konto wird nicht gebraucht). Aus diesem Grund hab ich dieses alte Konto aufgelöst, um diese E-Mail Adresse für die gemeinsame Konto Nutzung nutzen zu können.

Dies funktioniert aber nicht, da im System immer noch gespeichert ist, dass diese E-Mail Adresse in Gebrauch ist!

Wie kann ich denn dieses Problem beheben?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Ganz am Anfang hatte ich mich auch lange damit geschlagen...

Rang 14
# 2
Rang 14

Ganz am Anfang hatte ich mich auch lange damit geschlagen. Mittlerweile bitte ich dem Kunden nach seiner AdWords-Kundennummer. Diese gebe ich dann im Kundencenter ein (Konto verknüpfen). Ist wesentlich einfacher und schneller..

 

Viele Grüße,

Bünyamin

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Hallo Ines, du kannst eine E-Mail-Adresse nur ein einzige...

Rang 13
# 3
Rang 13

Hallo Ines,

du kannst eine E-Mail-Adresse nur ein einziges Mal mit einem AdWords-Konto verknüpfen. Auch wenn das Konto nciht mehr besteht, ist die E-Mail-Adresse für Goggle bereits vergeben. Du hast nur die Möglichkeit, mit einer neuen E-Mail-Adresse zu arbeiten, die noch nie mit AdWords verknüpft war.

Beste Grüße,

Tom

Danke euch beiden! Hab mich jetzt mit einer neuen Adresse...

Rang 5
# 4
Rang 5

Danke euch beiden! Hab mich jetzt mit einer neuen Adresse angemeldet!

Schau Dir am besten gleich den MCC an, weil dann kannst D...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Schau Dir am besten gleich den MCC an, weil dann kannst Du von dort aus auf alle Konten zugreifen und falls in Zukunft noch eines hinzu kommen sollte, bist Du bestens gewappnet:

 

http://www.google.com/adwords/myclientcenter/

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo Ines, ah, du hast es bereits anders gelöst. Grund...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Ines,

 

ah, du hast es bereits anders gelöst. Grundsätzlich kannst du als bisheriger Admin eines AdWords-Kontos einen weiteren Admin einladen und der löscht den ersten Admin dann aus dem Konto. Damit steht dann die E-Mail-Adresse des ersten Admins wieder für neue AdWords-Konten zur Verfügung.

 

Viele Grüße, Christoph

 

PS: Sorry, musste grade die obige Antwort von Tom als "nicht die Lösung" ändern - es geht definitiv mit derselben E-Mail-Adresse.

Hallo Webfield,   interessant zu hören, dass es doch mit...

Rang 14
# 7
Rang 14

Hallo Webfield,

 

interessant zu hören, dass es doch mit einer E-Mail Adresse gehen soll. Wir haben auch schon öftern das Problem, dass wir de gleiche Adresse ncht mehr nutzen konnten obwohl das dazugehörige Konto aufgelöst wurde. Wenn ich dich richtig Verstanden habe müsste es aber funktioniern wenn man die E-Mail Adresse des Admins durch eine andere E-Mail Adresse ersetzt und dann die benötigte dann durch die neue entfernt.

Muss ich gleich man nach dem Feiertag ausprobieren.

Vielen Dank für den Tipp

Patricia

Hallo Patricia,   ja, genau. Die Admin-E-Mail-Adresse ble...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Patricia,

 

ja, genau. Die Admin-E-Mail-Adresse bleibt an einem AdWords-Konto "kleben", selbst wenn das AdWords-Konto gelöscht wurde. Dadurch lässt sich dann ein AdWords-Konto bei Bedarf wieder reaktivieren - ein Fall, der aber in der Praxis nicht so häufig vorkommen wird.

 

Wichtig ist an der Stelle, dass das nicht die E-Mail-Adresse als solche betrifft, sondern nur ihre Funktion als Admin des AdWords-Kontos betrifft. Tauscht man den Admin aus, ist die E-Mail-Adresse wieder "frei".

 

Viele Grüße, Christoph