Zurzeit sind 336 Mitglieder online.
Zurzeit sind 336 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Erweiterungen des AdWords Display-Ad-Builders

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Hallo liebe Community,

 

in den Display-Ads ist mir heute eine aktuelle Erweiterung des Display-Ad-Builders aufgefallen. 

 

Display Anzeigen

 

Aus den bestehenden Textanzeigen, in Kombination mit der Ziel-URL und Bild von der Website werden Display-Anzeigen vorgeschlagen.

 

Display Anzeigen Vorschläge

 

Im weiteren Verlauf lassen sich die Vorschläge natürlich anpassen und man hat weiterhin die Möglichkeit Display-Anzeigen über das AdWords-UI zu erstellen.

 

Ich für meinen Teil finde das ein sehr hilfreiches Feature, welches eine enorme Zeitersparnis liefert. Wie sind (wenn bereits angewandt) Eure Erfahrungen damit?

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


2 Expertenantwort(en)verified_user

Die Idee mit dem Builder finde ich persönlich sehr gut, d...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

 

Die Idee mit dem Builder finde ich persönlich sehr gut, da dadurch kleinere Unternehmen ohne direkte Agenturbetreuung tatsächlich selber eigene DisplayAds schalten können. Ich habe da auch mal ein wenig rumgespielt und auf anhieb irgendwie eine SAVE Funktion vermisst. Kann es sein, daß man alle Banner fertig machen und dann freigeben muss? Kann ich nicht erstmal was erstellen, später weitermachen oder schon freigegeben Banner erneut verwenden/anpassen? 

 

Weil wenn wir z.B. für ein Reiseunternehmen eine Bannerfamilie erstellen, dann hat man eigentlich einmal das Layout/Gestaltung der ganzen Banner, wobei später z.B. nur Platzhalter wie Bild, Reisetitel, Preis ausgetauscht wird. Dadurch können viele Banner im gleichen Look & Feel erstellt werden. Da wäre eine erneute Anpassung von Bannern für andere Anzeigengruppen ganz hilfreich. 

 

Aktuell weiss ich aber noch nicht wirklich, ob dieses Tool für Agenturen nützlich ist. Weil ich denke derzeit, dass es noch einfacher ist, über Grafiker eigene SWF Dateien zu erstellen, welche dann exakt den Kundenwünschen entsprechen. Was aber natürlich für Kunden höhere Kosten bedeutet.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein