Zurzeit sind 243 Mitglieder online.
Zurzeit sind 243 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ferienwohnungen auf My Business oder "Markenseite"

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo,

 

ich hoffe Sie können mir helfen. Über die Support Formulare etc. komme ich nicht einmal über die ersten Fragen hinweg...

 

Ich vertrete Unternehmen/Personengesellschaften die Ferienwohnungen anbieten. Manche haben eine Ferienwohnung andere mehrere. Einige haben eigene Internetseiten andere nur Facebookseiten etc. Manche werden über Agenturen vermietet und andere auch direkt. Ich möchte das alle zu finden sind. Diese soll man nicht über My Business anmelden, ist das richtig? Die Anzeige von Ferienwohnungen bei Google Maps etc. ist ja sehr wünschenswert und unterrepräsentiert. Außerdem gibt es auch zahlreiche Einträge bei denen es sich nicht um Agenturen handelt. 

 

Gibt es eine Lösung um ca. 90 Ferienwohnungen von gut 50 gewerblichen Eigentümern homogen anzuzeigen und zu pflegen?

 

Ich würde sehr gern den Google Support in Anspruch nehmen, kenne mich mit eingien APIs auch schon aus. Ein Dienstleister kommt aber auch in Frage. Über meine Auftraggeber und Netzwerke kann ich über die aktuellen Mandate hinaus auch noch ca. 2.000 weitere gewerbliche Vermieter mit aufnehmen.

 

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nicolaus T
Januar 2017

Betreff: Ferienwohnungen auf My Business oder "Markenseite"

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Nicholas

Du bist heir im GoogleMyBusiness Forum und fuer das Produkt GoogleMyBusiness gibt es kalre Regeln die hier aufgeschreiben sind. https://support.google.com/business/answer/3038177

Danach sind nur solche Unternehmenseintraege zulaeesig, die deren KUndschaft "in Person" treffen und "bedienen".

Vermittlungsportale wie du die beschreibst sind unzukaessig foer GoogleMyBusiness.
Es ist daher zielfuehrender wenn ihr Euren Internetauftritt per websites oder notfalls auch mit einer sogenannte Markenseite ohne Lokalen Bezug realisiert wie sie ueber diese Link http://business.google.com/create (und dann die ganz reschtsstehede Option) auswehlbar ist.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nicolaus T
Januar 2017

Betreff: Ferienwohnungen auf My Business oder "Markenseite"

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Nicholas

Du bist heir im GoogleMyBusiness Forum und fuer das Produkt GoogleMyBusiness gibt es kalre Regeln die hier aufgeschreiben sind. https://support.google.com/business/answer/3038177

Danach sind nur solche Unternehmenseintraege zulaeesig, die deren KUndschaft "in Person" treffen und "bedienen".

Vermittlungsportale wie du die beschreibst sind unzukaessig foer GoogleMyBusiness.
Es ist daher zielfuehrender wenn ihr Euren Internetauftritt per websites oder notfalls auch mit einer sogenannte Markenseite ohne Lokalen Bezug realisiert wie sie ueber diese Link http://business.google.com/create (und dann die ganz reschtsstehede Option) auswehlbar ist.

Betreff: Ferienwohnungen auf My Business oder "Markenseite"

Rang 7
# 3
Rang 7
Vielen Dank! Die Regeln kenne ich. Ich war nur irritiert, weil es doch recht viele eingetragene Ferienwohnungen gibt die dann wohl unzulässig sind... Leider ist der lokale Bezug für mich entscheidend.