Zurzeit sind 424 Mitglieder online.
Zurzeit sind 424 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Frage zu Unter dem Gebot für die erste Seite

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

ich habe mit dem Google Keyword Tool ein Key genommen das ein niedrigen Wettbewerb hat aber ein
Monatliche lokale Suchanfragen von über 10 000 und ein CPC von 0,08, sowie wird nur eine Anzeige bisher von jemand anderen dort geschalten auf dieses Key.

 

Nun habe ich eine Kampagne erstellt, mit einem CPC von 0,15, jetzt steht aufeinmal dran "Unter dem Gebot für die erste Seite Geschätztes Gebot für die erste Seite:1,25 €"

 

Verstehe ich nicht ganz,

a) Es steht nur eine Werbeanzeige dort

b) Es zeigt erst 0,08 an und aufeinmal 1,25 Euro

 

3 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo janie, das Keyword-Tool liefert "nur" Schätzwerte...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo janie,

 

das Keyword-Tool liefert "nur" Schätzwerte und basiert auf der Keyword-Variante [exakt]. Zudem wird bei jeder Suchanfrage der CPC neu berechnet und festgelegt. Zusätzlich wird der CPC vom Qualitätsfaktor (positiv oder negativ) beeinflusst.

 

Tipp:

Schau doch mal in die AdWords-Wikis dort kannst Du viele Infos, Tricks und Tipps von den AdWords-Profis nachlesen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Leider finde ich da zu meiner Frage nichts genaueres. Vor...

Rang 5
# 3
Rang 5
Leider finde ich da zu meiner Frage nichts genaueres. Vorallem brauch ich eine Seite die den Qualitätsfaktor besser beschreibt.

Hallo janie   Schau mal hier. Dort findest du interessant...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo janie

 

Schau mal hier. Dort findest du interessante Informationen zum Qualitätsfaktor.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo janie,   das war auch nur ein Hinweis. Zudem bringt...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo janie,

 

das war auch nur ein Hinweis. Zudem bringt es nichts nur eindimensional zu denken. Die AdWors-Performance setzt sich aus vielen Faktoren zusammen.

 

Hier ein Link mit Infos zum QF zudem Google einfach mal nach "AdWords Qualitätsfaktor" und hol Dir unterschiedlichen Input.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo janie,   ich kenne das Problem aus eigener Erfahrun...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo janie,

 

ich kenne das Problem aus eigener Erfahrung.

Bei mir hat sich das "Gebot für die erste Seite" mit der Zeit reduziert und die Klickkosten liegen jetzt bei knapp über einem Cent. Reduziere ich das Gebot auf 1 Cent brechen die Impressionen jedoch massiv ein.

 

Leider ist mir das jedoch nicht bei allen Keywords gelungen, bei denen wir als einzige Anzeigen schalten.

Bei anderen bin ich nicht unter 3 Cent gekommen.

 

Infos zur Berechnung der Klickkosten unter Berücksichtigung des Qualitätsfaktors findest Du hier:

http://www.internet-marketing-inside.de/Google-AdWords/Qualitaetsfaktor.jsp

Aber auch hier findest Du keine Antwort darauf, warum Anzeigen nicht einen Cent kosten, wenn man als einziger Anzeigen dafür schaltet.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

 

Hallo Janie, das ist wirklich ein Problem bei Google und...

Rang 8
# 7
Rang 8

Hallo Janie,

das ist wirklich ein Problem bei Google und keiner hat so richtig eine Anwort drauf.

Schätzung liegt zuerst unter 5 cent aber dann steigt es.

Auch wenn am Anfang die anzeigen auch für 5 Cent auf Position 1 angezeigt werden verlangt google mehr.

Man bekommt einen schlechten QF und dies führt dazu dass CPC steigt.

Eine logische Erklärung gibit es nicht. Ausser dass jede Klick egal ob Mitbewerber da sind oder nicht Google was einbringen soll.

Auch relevante Keywords mit sehr sehr vielen Impressionen werden schlecht bewertet.