Zurzeit sind 841 Mitglieder online.
Zurzeit sind 841 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Frage zum utm_source Parameter

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo,

ich hätte mal eine Frage zum utm_source Parameter.

Ist es auch möglich, darüber Domains zu messen?

 

Also bspw. mit dem Wert www.testseite.de/?utm_source=testseite.de/testemich&utm_medium=test&utm_campaign=testkampagne ?

 

Der URL-Builder gibt mir diese aus:

www.testseite.de/?utm_source=testseite.de%2Ftestemich&utm_medium=test&utm_campaign=testkampagne

 

Danke und Grüße,

Thorben

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Betreff: Frage zum utm_source Parameter

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Thorben,

bis es in die Berichte einläuft kann es mal dauern, die sind ja nicht live. (hast du "heute" ausgewählt?)

Sehen solltest Du es allerdings unter den "Echtzeit"-Berichten. Wenn Du den Link aufrufst, solltest Du Dicht direkt sehen. Falls ihr eine Statische IP habt und die ausgeschlossen ist, probier es einfach über Dein Handy aus.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Frage zum utm_source Parameter

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Thorben,

ja, das ist möglich.
dass dort %2F steht ist bedingt durch das Zeichen "/". Dieses dient in der URL zur Trennung der Verzeichnisse. Wenn du es innerhalb der Parameter, also alles nach dem "?" verwenden möchtest, dann muss es in seiner encrypteten Form verwendet werden, also %2F.

Ähnlich ist es bei der Verwendung von Leerzeichen im z.B. Kampagnen Namen oder den anderen Parametern. Innerhalb einer URL darf kein Leerzeichen vorkommen, logisch irgendwie. Daher macht das Tool daraus: %20

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Frage zum utm_source Parameter

Rang 7
# 3
Rang 7
Hallo Maren,
danke für Deine Antwort.
Habe das mal so getestet in dieser Form aber bisher sehe ich im Kampagnen-Report noch keine Einträge für diese Parameter. Das war vor ca. 1 Stunde.

Grüße,
Thorben
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Betreff: Frage zum utm_source Parameter

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Thorben,

bis es in die Berichte einläuft kann es mal dauern, die sind ja nicht live. (hast du "heute" ausgewählt?)

Sehen solltest Du es allerdings unter den "Echtzeit"-Berichten. Wenn Du den Link aufrufst, solltest Du Dicht direkt sehen. Falls ihr eine Statische IP habt und die ausgeschlossen ist, probier es einfach über Dein Handy aus.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Frage zum utm_source Parameter

Rang 7
# 5
Rang 7
Hallo Maren,
danke. Jetzt hat es geklappt. Sehe die Domain als Quelle im Reporting ;-)

Eine weitere Frage hätte ich noch.
Wäre es auch (irgendwie) möglich, den Referrer (Verweispfad) dynamisch in utm_source zu übergeben?
Der Link mit den UTM-Parametern befindet sich auf der Seite, wo der Referrer-Traffic landet.

Danke und Grüße,
Thorben

Betreff: Frage zum utm_source Parameter

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo Thorben,

wenn du den Referrer in die utm_source packst, dann taucht es nicht mehr unter Referrer auf, sondern bei der entsprechenden Quelle.

Aber ich verstehe grade nicht ganz was Du genau machen möchtest. Du trackst damit einen internen Links, richtig? Und bei dem Link wurde der Parameter "manuell" drangehängt. Sicher sollte eure IT auch einen dynamischen Wert anhängen können. Warenkorbwerte sind ja z.B. auch Dynamisch und werden getrackt.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com