Zurzeit sind 179 Mitglieder online.
Zurzeit sind 179 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Fragen zum Tag Assistant sowie Converson-Tracking

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

ich hätte ein paar Fragen zum Conversion-Tracking. Es geht um eine neue Webseite die ich betreue, hier scheint bezogen auf Analytics-, Remarketing- und AdWords-Tracking einiges im Argen zu sein. Hier möchte ich etwas den Quellcode aufräumen und habe diesbezüglich ein paar Fragen:

 

  1. Grundsätzlich besteht ja die Möglichkeit Analytics Ziele nach AdWords zu importieren. Angenommen ich habe keine Ziele eingerichtet sondern verwende basierend auf Analytics nur das E-Commerce Tracking. Durch das E-Commerce Tracking werden die Conversions ja im Prinzip genauso getrackt. Deshalb die Frage, ob es die Möglichkeit gibt ohne festgelegte Ziele in Analytics die Conversions die mit Hilfe des E-Commerce-Trackings gezählt werden nach AdWords zu importieren?
  2. Auf der Seite gruenperlen.com habe ich mit Hilfe des Google Tag Assistant festgestellt, dass der Analytics-Code angeblich 8 mal in die Webseite integriert ist. Ein Blick in den Quellcode und die anschließende Suche nach „ua-„ zeigt mir allerdings nur zwei Positionen an welchen der Analytics-Code eingebunden ist. Warum findet der Tag Assistant 8 Positionen, obwohl im Quellcode eindeutig nur zweimal eine UA-Nummer hinterlegt ist?
  3. Ebenfalls auf der Seite www.grueneperlen.com habe ich mit Hilfe des Google Tag Assistant festgestellt, dass der Remarketing-Tag angeblich auf der Webseite eingebunden ist. Klicke ich beim Google Tag Assistant auf den Menüeintrag Code Snippet so wird mir folgender Codeschnipsel angezeigt:

 

<img height="1" width="1" style="border-style:none;" alt="" src="http://googleads.g.doubleclick.net/pagead/viewthroughconversion/0/?label=null&amp;guid=ON&amp;script...">

 

Tatsächlich sieht ein typischer Remarketing-Code allerdings doch so aus:

 

<!-- Google Code für ein Remarketing-Tag -->

<!--------------------------------------------------

Remarketing-Tags dürfen nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft oder auf Seiten platziert werden, die sensiblen Kategorien angehören. Weitere Informationen und Anleitungen zur Einrichtung des Tags erhalten Sie unter: http://google.com/ads/remarketingsetup

--------------------------------------------------->

<script type="text/javascript">

var google_tag_params = {

ecomm_prodid: 'REPLACE_WITH_VALUE',

ecomm_pagetype: 'REPLACE_WITH_VALUE',

ecomm_totalvalue: 'REPLACE_WITH_VALUE',

};

</script>

<script type="text/javascript">

/* <![CDATA[ */

var google_conversion_id = xxx;

var google_custom_params = window.google_tag_params;

var google_remarketing_only = true;

/* ]]> */

</script>

<script type="text/javascript" src="//www.googleadservices.com/pagead/conversion.js">

</script>

<noscript>

<div style="display:inline;">

<img height="1" width="1" style="border-style:none;" alt="" src="//googleads.g.doubleclick.net/pagead/viewthroughconversion/1062375770/?value=0&amp;guid=ON&amp;script=0"/>

</div>

</noscript>

 

Warum zeigt mir der Tag Assistant einen existierenden Remarketng-Tag, obwohl dieser im Quellcode nicht vorhanden ist? Jedenfalls nicht so wie ich den Remarketing-Tag kenne.

 

4. Laut Tag Assistant ist der Remarketing-Code ja aufgrund des folgenden Code Snippests im Quellecode eingebunden:

 

 <img height="1" width="1" style="border-style:none;" alt="" src="http://googleads.g.doubleclick.net/pagead/viewthroughconversion/0/?label=null&amp;guid=ON&amp;script...">

 

Suche ich allerdings direkt im Quellcode (STRG + U) nach diesem Code-Schnipsel, so kann ich diesen nicht finden. Warum findet der Tag Assistant diesen Code-Schnipsel, obwohl er im Quellcode selbst nicht auffindbar ist?


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Fragen zum Tag Assistant sowie Converson-Tracking

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Arnold,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

1. Ja klar. Funktioniert genauso wie bei Ziele. Es heißt dann nur "Transaktion" statt Ziel in AdWords.

 

2. leider keine Ahnung. Irgendwoher müssen aber diese Requests kommen. Würde das den Webmaster vom Kunden mal checken lassen.

 

3./4. Das sind die Request URLs die an die Server gehen. Du kannst diese auch finden und zwar in Chrome unter den Entwickler Tools und "Network". Wer weiß wie der Webmaster den Code eingebaut hat...ich würde lieber mal in AdWords checken ob deine Remarketinglisten Nutzer sammelt. Das ist dann ja der Beweis für einen funktionierenden Remarketing Tag.

 

Hoffe das hilft etwas weiter!

Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Fragen zum Tag Assistant sowie Converson-Tracking

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo Arnold,

die Request URL wrid beim Remarketing Tag sofort angezeigt aber auch bei den GA Tags zeigt der Tag Assistant die Request URL an. Du musst dazu lediglich auf den Request i.d.R. Pageview Request klicken.

Schritt 1:

GA Tag auswählen -> hier der einzig grüne *****59-1

 

Schrit 2:

Klick auf "2 Pageview Requests"

Aufzeichnen.JPG

 

Schritt 3:

Klick auf URLs

Aufzeichnen1.JPG

 

Hoffe das hilft! ;-)


Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Fragen zum Tag Assistant sowie Converson-Tracking

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Arnold,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

1. Ja klar. Funktioniert genauso wie bei Ziele. Es heißt dann nur "Transaktion" statt Ziel in AdWords.

 

2. leider keine Ahnung. Irgendwoher müssen aber diese Requests kommen. Würde das den Webmaster vom Kunden mal checken lassen.

 

3./4. Das sind die Request URLs die an die Server gehen. Du kannst diese auch finden und zwar in Chrome unter den Entwickler Tools und "Network". Wer weiß wie der Webmaster den Code eingebaut hat...ich würde lieber mal in AdWords checken ob deine Remarketinglisten Nutzer sammelt. Das ist dann ja der Beweis für einen funktionierenden Remarketing Tag.

 

Hoffe das hilft etwas weiter!

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Fragen zum Tag Assistant sowie Converson-Tracking

Rang 10
# 3
Rang 10

zu 3.4.)

 

Beim Remarketing Tag wird im Gegensatz zu den Analytics-Tags zusätzlich noch die Registerkarte "URLs" angezeigt. Siehe hierzu nachfolgender Screenshot. Warum ist den die Registerkarte "URLs" nicht bei den Analytics-Tags vorhanden bzw. was genau hat diese Registerkarte zu bedeuten. Kann nicht ganz nachvollziehen, was mir der Tag Assistant hiermit sagen will.

 

screenshot.png

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Fragen zum Tag Assistant sowie Converson-Tracking

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo Arnold,

die Request URL wrid beim Remarketing Tag sofort angezeigt aber auch bei den GA Tags zeigt der Tag Assistant die Request URL an. Du musst dazu lediglich auf den Request i.d.R. Pageview Request klicken.

Schritt 1:

GA Tag auswählen -> hier der einzig grüne *****59-1

 

Schrit 2:

Klick auf "2 Pageview Requests"

Aufzeichnen.JPG

 

Schritt 3:

Klick auf URLs

Aufzeichnen1.JPG

 

Hoffe das hilft! ;-)


Beste Grüße
Jean-Pierre