AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 462 Mitglieder online.
Zurzeit sind 462 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Fremde Fotos von Benutzern entfernen

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich verwalte den Google-Eintrag für ein Architektur-Büro. Zu diesem Eintrag wurden nun fünf Fotos hochgeladen, die nichts mit dem Eintrag zu tun haben. Es handelt sich um nächtliche Außenaufnahmen eines anderen Gebäudes in derselben Straße und um das Foto eines privaten Wohnzimmers. Die Außenaufnahmen des falschen Gebäudes könnten Nutzer verwirren, und das Foto des privaten Wohnzimmers gehört nun wirklich nicht zu einem Brancheneintrag. Es handelt sich um die folgenden Fotos:

 

Wohnzimmer: https://goo.gl/maps/r7B1D7ZozH12

falsche Außenaufnahmen:

https://goo.gl/maps/Vq9sSWjaEAM2

https://goo.gl/maps/CTmcYCgrmaz

https://goo.gl/maps/5mCcSbzhxZr

https://goo.gl/maps/irUUozRT4Q92

 

Im Forum hier habe ich zwei Möglichkeiten gefunden, was man in diesem Fall tun kann:

1. Die Fotos selbst an Google melden. Dazu würde sich die Option "Inhalt für den Ort nicht relevant" eignen.

2. Eigene Fotos einstellen, damit die fremden Fotos nach unten rutschen und ein eigenes Foto als "Hauptfoto" verwendet wird.

 

Die Meldung an Google habe ich bereits versucht. Die Fotos waren ein paar Tage später für etwa 24 Stunden verschwunden und tauchten danach wieder auf. Vielleicht hat der Urheber der Fotos sie erneut eingestellt oder meiner Meldung widersprochen?

 

Eigene Fotos einzustellen ist in dem Fall nicht besonders sinnvoll, da man das Büro auch so problemlos findet, und im Gegensatz zu Restaurants usw. auch keine Fotos vom Innenbereich wichtig sind. Außerdem sind dann die falschen Fotos ja weiterhin vorhanden.

 

Das Thema ist nicht neu und wurde schon öfters beantwortet, aber ich habe die Hoffnung, dass evtl. ein erfahrener Nutzer oder Moderator dieses Forums die Möglichkeit hat, das Entfernen der Fotos nochmals mit mehr Gewicht bei Google anzufragen. Wäre das möglich?