Zurzeit sind 282 Mitglieder online.
Zurzeit sind 282 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

GA Ziele in Adwords

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo liebe User,

 

ich habe eine Frage zu den importierten GA Zielen (Goals) in AdWords.

 

Problem: die importierten Ziele in AdWords sind (gering) weniger als in Google Analytics.

 

Ich weiß, dass es prinzipiell Unterschiede in der Berechnung bzw. zeitlichen Zuordnung geben kann und, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis die Ergebnisse aus GA zu AdWords geleitet wurden.

Wenn ich in AdWords jedoch den Bericht "Tools & Analysen / Conversions" aufrufe, sehe ich als Conversion das besagte URL-Ziel, in Klammern den richtigen View und als Quelle "Analytics". Nach meinem Verständnis müsste doch deswegen der Punkt "Adwords berechnet anders" wegfallen, da ich direkt aus GA importiere?

Wieso sehe ich auch nach 48 Stunden trotzdem weniger Conversions, obwohl ich zudem auf "Viele-Pro-Klick" eingestellt habe?

 

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand meinen Denkfehler erklären könnte Smiley (fröhlich)

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: GA Ziele in Adwords

Rang 18
# 2
Rang 18

Guten Morgen Dominik,

 

vielen Dank für deine Frage!

 

Du hast dir gleich etwas wirklich kompliziertes ausgesucht und schon viele und logische Punkte genannt. :-)

 

Auf dieser Support  Seite wird das Thema ebenfalls behandelt und zwar mit allen kleinen und wichtigen Details. Leider wird auf deine Frage weniger eingegangen.

 

Jetzt kommt nämlich der große Twist, den auch ich nicht 100%ig verstehe. Es spielt keine Rolle woher die Conversion kommt, sobald sie in Adwords ist, wird sie als Adwords Conversion behandelt d.h. auch so berechnet und daher kommen dann ebenfalls die Unterschiede. Du hast demnach keinen Denkfehler! :-)

 

Die einzige Möglichkeit diese Diskrepanz zu minimieren, wäre sich (i) die gleichen Zeiträume anzuschauen und (ii) in GA nur auf bezahlte Ziele zu gucken. Zusätzlich denke bitte auch daran nur eine Conversion Tracking Methode zu verwenden d.h. nicht GA und Adwords zusammen.

 

Ich hoffe, dass dir diese Antwort zumindest etwas hilft und vllt. haben andere dennoch weitere Ideen.

 

Beste Grüße

Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Dominik S
September 2015

Betreff: GA Ziele in Adwords

Rang 18
# 6
Rang 18
Hallo Dominik,

dies ist natürlich keine direkt Stellungnahme von Google aber ich weiß von meiner Zeit bei Google, dass dies die Antwort vom Google Adwords Support ist. Für genauere Details, würde ich dich jedoch bitten den Support zu kontaktieren u.U. gibt es unterdessden schon genauere Informationen.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: GA Ziele in Adwords

Rang 18
# 2
Rang 18

Guten Morgen Dominik,

 

vielen Dank für deine Frage!

 

Du hast dir gleich etwas wirklich kompliziertes ausgesucht und schon viele und logische Punkte genannt. :-)

 

Auf dieser Support  Seite wird das Thema ebenfalls behandelt und zwar mit allen kleinen und wichtigen Details. Leider wird auf deine Frage weniger eingegangen.

 

Jetzt kommt nämlich der große Twist, den auch ich nicht 100%ig verstehe. Es spielt keine Rolle woher die Conversion kommt, sobald sie in Adwords ist, wird sie als Adwords Conversion behandelt d.h. auch so berechnet und daher kommen dann ebenfalls die Unterschiede. Du hast demnach keinen Denkfehler! :-)

 

Die einzige Möglichkeit diese Diskrepanz zu minimieren, wäre sich (i) die gleichen Zeiträume anzuschauen und (ii) in GA nur auf bezahlte Ziele zu gucken. Zusätzlich denke bitte auch daran nur eine Conversion Tracking Methode zu verwenden d.h. nicht GA und Adwords zusammen.

 

Ich hoffe, dass dir diese Antwort zumindest etwas hilft und vllt. haben andere dennoch weitere Ideen.

 

Beste Grüße

Jean-Pierre

Betreff: GA Ziele in Adwords

Rang 5
# 3
Rang 5
Guten Morgen Jean-Pierre,

auf jeden Fall schon einmal Danke für deine Antwort!

Interessant ist der "Twist" von dem du sprichst und der für mich dann eigentlich auch die Antwort meiner Frage wäre: egal ob in AdWords GA als Quelle genannt ist oder nicht, in AdWords werden Conversions auf AdWords-Art berechnet.

Gibt es hierfür noch eine offizielle Quelle? Nur um sicherzugehen :-)

Die begutachteten Zeiträume sind die gleichen und in GA schaue ich via Segment nur den cpc google Traffic an. Diskrepanz (AD < GA) ist bei etwas weniger als 10%.


Viele Grüße und noch einmal Danke!

Betreff: GA Ziele in Adwords

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Daniel,

 

ergänzend zu Jean-Pierres gut erläuterten Antwort, die Info das Adwords und Analytics mit unterschiedlichen Cookies arbeiten. Eine 100%-ige wird es daher nicht geben.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: GA Ziele in Adwords

Rang 5
# 5
Rang 5
Hallo Daniel, hallo Jean-Pierre,

ich danke euch wirklich für eure Hilfe, trotzdem würde mich noch eine Quelle für Jean-Pierres "Twist" interessieren. Nicht, dass ich euch nicht glaube, nur macht sich so eine Quelle beim Kunden bzw. Chef einfach besser als ein Forumseintrag ;-)
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Dominik S
September 2015

Betreff: GA Ziele in Adwords

Rang 18
# 6
Rang 18
Hallo Dominik,

dies ist natürlich keine direkt Stellungnahme von Google aber ich weiß von meiner Zeit bei Google, dass dies die Antwort vom Google Adwords Support ist. Für genauere Details, würde ich dich jedoch bitten den Support zu kontaktieren u.U. gibt es unterdessden schon genauere Informationen.

Beste Grüße
Jean-Pierre