Zurzeit sind 588 Mitglieder online.
Zurzeit sind 588 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

GA eine SDK für mehrer APPs

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich nutze ein Konto und möchte in einer Property zwei Apps verwalten. Kann ich diese über die Datenansichten filtern

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: GA eine SDK für mehrer APPs

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Linus,

 

ich hoffe das ich Deine frage richtig verstanden habe!? Grundsaetzlich ist die Property in Analytics eine weitere Quelle die dem Tracking-Code zugeordnet wurde.

 

Wenn eine Property (Quelle) analysiert werden soll, muss eine Property-ID in den Tracking-Code, auf den Webseiten oder im Quellcode der App implementiert werden. Die Daten (mit identischer ID) werden dann in der entsprechenden Property gesammelt.

 

Im weiteren Verlauf koennen dann Mithilfe von Datenansichten und Filtern die Daten verarbeitet werden. Auf Berichtebene lassen sich dann mit Segmenten die Daten noch weiter aufschluesseln.

 

Hier mal ein Link "Best Practices für die Einrichtung von Analytics für mobile Apps"

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: GA eine SDK für mehrer APPs

Rang 5
# 3
Rang 5
Danke Kai für den Tipp. Ich habe das jetzt auch was gefunden.

"Erfassen Sie unterschiedliche Versionen einer App in derselben Property.
Google Analytics erkennt verschiedene Versionen einer App, die bereits analysiert wird. Daher ist es nicht erforderlich, dass Sie jedes Mal eine neue Property erstellen, wenn Sie eine neue Ausgabe veröffentlichen. Sie können beispielsweise MeineApp: Original v1 und MeineApp:
Original v1.5 in derselben Property erfassen. Sie können dann mithilfe des Berichts App-Version frühere Versionen Ihrer App mit der aktuellsten Version in Ihren Berichten vergleichen."


Das kommt dem was ich vorhabe schon sehr nahe. Allerdings stellt sich mir die Frage wie ich dann die Filter setze. Es sind 2 APP's je eine Version für iOS und für Android. Das Betriebssystem zu Filtern sollte klappen. Allerdings bin ich mit der Unterscheidung der APPs nicht sicher

Vielen Dank nochmal

Linus