Zurzeit sind 306 Mitglieder online.
Zurzeit sind 306 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Generelle Frage

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

ich habe eine generelle Frage zu den utm-tags von Google für  Google Analytics.

 

(tut mir leid für die schlechte Beschreibung, ich hoffe ihr versteht was ich meine ) Smiley (fröhlich)

 

Ich habe den Verdacht, dass wenn ein User einmal einen getaggten link geklickt hat, er dieses tag immer "behält". Also auch wenn er auf einen weiteren getaggten Link klickt, wird der dem als erstes geklickten zuordnet (fälschlicher weise).

 

Ist es möglich, dass so etwas passiert?

 

mfg

qweasd

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo qweasd   Mit "utm-tags" meinst du sicherlich die Co...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo qweasd

 

Mit "utm-tags" meinst du sicherlich die Cookies die Google einsetzt? Google setzt verschiedene Cookies (kleine Textdateien) ein, welche jeweils eine unterschiedliche Lebensdauer besitzen. Diese Cookies werden eingesetzt, damit du z.B. via Analytics oder AdWords Erfolgskontrollen fahren kannst.

 

Also auch wenn er auf einen weiteren getaggten Link klickt, wird der dem als erstes geklickten zuordnet (fälschlicher weise).

 

Das hab ich noch nicht genau verstanden. Über das Cookie kann erkannt werden, ob der User beispielsweise über AdWords gekommen ist oder doch über die organischen (kostenlosen) Suchergebnisse.

 

Zum besseren Verständnis ein kleines AdWords-Beispiel für dich:

1. User klickt auf Anzeige (Cookie wird gespeichert)

2. User meldet sich auf Landingpage an (Danke-Seite erscheint)

3. Tracking-Code auf Danke-Seite wird ausgeführt

4. Conversion wird gezählt, wenn User in letzten 30 Tagen über AdWords-Anzeige auf LP kam

 

Bei dieser Reihenfolge gilt: Last Keyword wins! Daher werden viele Conversions auch dem Brand zugeordnet, obwohl es viele "Vorbereiter-Keywords" gegeben haben könnte. Das kannst du aber via Google Analytics herausfinden!


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo qweasd,   nein, im Allgemeinen zählt auch hier imme...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo qweasd,

 

nein, im Allgemeinen zählt auch hier immer der letzte Verweis (utm-Kampagnenlink, Link, Suchmaschine etc.) - vorherige Verweisdaten werden dann überschrieben.

 

Ausnahme sind hier Direktzugriffe (Lesezeichen, URL eintippen, fehlende utm-Kampagnenidentifikation bei Nicht-Webseiten-Referern etc.) - hier wird ein vorheriger Verweis nicht überschrieben.

 

Wenn du das genauer anschauen und testen möchtest, kannst du dir auch das entsprechende Analytics-Cookie in deinem Browser anschauen ("__utmz") - da stehen diese Verweisinformationen lesbar drin.

 

Viele Grüße, Christoph