Zurzeit sind 770 Mitglieder online.
Zurzeit sind 770 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Geräte auswählen nicht möglich

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo Leute, ich habe eine Display-Kampagne erstellt und möcht diese nun auschließlich auf Desktops anzeigen. Leider  kann ich in den Kampagneeinstellungen dieses nicht auswählen. Die verschiedenen Optionen Desktop, Mobil und Tablets sind nicht vorhanden. Woran kann das liegen? VG - Gerd


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Dianav (Google Mitarbeiter)
September 2015

@Gerd R: Sorry, da hatte ich dich dann falsch verstanden....

Rang 16
# 4
Rang 16

@Gerd R: Sorry, da hatte ich dich dann falsch verstanden. Dachte, du hast die Optionen gar nicht. Du kannst über die Gebotsanpassungen zumindest die Mobiltelefone ausschließen. Den Link dafür findest du direkt unter den Geräteeinstellungen:

 

geraetewahl-display-2.png

 

Dann kannst Du hier:

 

geraetewahl-display-3.png

 

für die Mobiltelefone einen Verringerungs-Wert von bis zu 100% eingeben. Damit sind die Tablets zwar noch aktiv, aber vielleicht kannst du da das System "austricksen", indem du z.B. ganz bewusst nur das IPhone als Gerät auswählst (ob das dann allerdings funktioniert, habe ich selbst nicht getestet, speichern lässt sich diese Einstellung aber).

 

Gruß

 

Björn

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Gerd R
September 2015

@Gerd R: Hab noch mal ein wenig geschaut, ob der Ausssch...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 8
Rang 16

@Gerd  R: Hab noch mal ein wenig geschaut, ob der Ausschluss von Desktop möglich ist (auch wenn das nicht die Ursprungsfrage war Smiley (zwinkernd) ). Das einzige, was ich gefunden habe ist das hier: https://support.google.com/adwords/answer/1722057 was deinem Wunsch zumindest relativ nahe kommen dürfte.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo Gerd,   Ich kann zwar nur vermuten, woran es liegt,...

Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo Gerd,

 

Ich kann zwar nur vermuten, woran es liegt, aber schau einfach mal, ob du:

1.) tatsächlich eine reine Display-Kampagne erstellt hast oder versehentlich eine, die sowohl im Display- als auch im Suchnetzwerk geschaltet wird.

 

2.) ob du alle Funktionen des Display-Netzwerks aktiviert hast.

 

Dann müsstest du eine Anzeige bei den Einstellungen bekommen, die auch die Geräteauswahl ermöglicht wie auf dem Screenshoot.

 

geraetewahl-display.png

 

Würde mich über Feedback freuen, ob dir das weiter geholfen hat.

 

Gruß

 

Björn

Hallo Björn, genau das sehe ich. Aber wie kann ich auswäh...

Rang 7
# 3
Rang 7
Hallo Björn, genau das sehe ich. Aber wie kann ich auswählen: nur Desktop?
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Dianav (Google Mitarbeiter)
September 2015

@Gerd R: Sorry, da hatte ich dich dann falsch verstanden....

Rang 16
# 4
Rang 16

@Gerd R: Sorry, da hatte ich dich dann falsch verstanden. Dachte, du hast die Optionen gar nicht. Du kannst über die Gebotsanpassungen zumindest die Mobiltelefone ausschließen. Den Link dafür findest du direkt unter den Geräteeinstellungen:

 

geraetewahl-display-2.png

 

Dann kannst Du hier:

 

geraetewahl-display-3.png

 

für die Mobiltelefone einen Verringerungs-Wert von bis zu 100% eingeben. Damit sind die Tablets zwar noch aktiv, aber vielleicht kannst du da das System "austricksen", indem du z.B. ganz bewusst nur das IPhone als Gerät auswählst (ob das dann allerdings funktioniert, habe ich selbst nicht getestet, speichern lässt sich diese Einstellung aber).

 

Gruß

 

Björn

okay, in der Hilfe hatte ich folgendes entdeckt, ist das...

Rang 7
# 5
Rang 7

okay, in der Hilfe hatte ich folgendes entdeckt, ist das nicht verfügbar?

 

 

Geräte.PNG

 

Hallo Gerd, dies sieht mir sehr nach einem Punkt aus an d...

Rang 16
# 6
Rang 16
Hallo Gerd,

dies sieht mir sehr nach einem Punkt aus an dem die Hilfe noch etwas veraltet ist. Der Screenshoot in der Hilfe scheint aus einer Zeit zu stammen, als noch nicht auf erweiterte Kampagnen umgestellt war. Mit der Umstellung auf erweiterte Kampagnen ist dieser von dir gezeigte direkte Weg (leider) nicht mehr möglich. Kannst Du hier mal den Link zu der betroffenen Hilfe-Seite schicken oder selbst unten rechts den Feedback-Button in der Hilfe betätigen, damit die Seite aktualisiert wird?

Gruß

Björn

Hallo Björn, hier der Link: https://support.google.com/ad...

Rang 7
# 7
Rang 7

Hallo Björn, hier der Link: https://support.google.com/adwords/answer/2472776?hl=de

Aber nun nochmal zu meiner Frage: Wie ich Mobiles ausschließen kann, habe ich verstanden. Wie stelle ich es aber an, daß Desktops ausgeschlossen werden?

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Gerd R
September 2015

@Gerd R: Hab noch mal ein wenig geschaut, ob der Ausssch...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 8
Rang 16

@Gerd  R: Hab noch mal ein wenig geschaut, ob der Ausschluss von Desktop möglich ist (auch wenn das nicht die Ursprungsfrage war Smiley (zwinkernd) ). Das einzige, was ich gefunden habe ist das hier: https://support.google.com/adwords/answer/1722057 was deinem Wunsch zumindest relativ nahe kommen dürfte.

Der direkte Ausschluss von Desktop ist leider nicht mehr...

Rang 8
# 9
Rang 8
Der direkte Ausschluss von Desktop ist leider nicht mehr möglich. Man kann es nur über ein Trick machen, was aber nicht immer zu 100% funktioniert. Man setzt den CPC sehr gering an.