Zurzeit sind 203 Mitglieder online.
Zurzeit sind 203 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Gleiches Keyword mit 2 verschiedenen Urls bewerben, geht das?

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo zusammen

 

Ist es möglich, ein Keyword mit 2 verschiedenen urls in derselben Kampagne zu bewerben?

 

Grüsse enjoythegame

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Hallo enjoythegame, ja, das ist auf verschieden Weise m...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo enjoythegame,

 

ja, das ist auf verschiede Weise möglich.

  1. Du definierst das Keyword ohne Ziel-URL und erstellst einfach zwei Anzeigen mit unterschiedlichen Ziel-URLs in einer Anzeigengruppe. Die Domain der ULRs muss jedoch identisch sein.

  2. Du erstellst mehrere Anzeigengruppen und definierst dort jeweils das Keyword.
    Welches Keyword Google für die Anzeigenschaltung jedoch auswählt, kannst Du nur bedingt beeinflussen (Gebote, Schaltung zu unterschiedlichen Tageszeiten ...).

In jedem Fall wird immer nur EINE Anzeige von Dir erscheinen.

 

Konnte ich damit Deine Frage beantworten?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Hallo enjoythegame, ja, das ist auf verschieden Weise m...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo enjoythegame,

 

ja, das ist auf verschiede Weise möglich.

  1. Du definierst das Keyword ohne Ziel-URL und erstellst einfach zwei Anzeigen mit unterschiedlichen Ziel-URLs in einer Anzeigengruppe. Die Domain der ULRs muss jedoch identisch sein.

  2. Du erstellst mehrere Anzeigengruppen und definierst dort jeweils das Keyword.
    Welches Keyword Google für die Anzeigenschaltung jedoch auswählt, kannst Du nur bedingt beeinflussen (Gebote, Schaltung zu unterschiedlichen Tageszeiten ...).

In jedem Fall wird immer nur EINE Anzeige von Dir erscheinen.

 

Konnte ich damit Deine Frage beantworten?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

Hi,   Holger hat Deine Frage im Grundsatz ja beantwortet....

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hi,

 

Holger hat Deine Frage im Grundsatz ja beantwortet. Darf ich mal fragen, was genau Du damit bezweckst? Ich würde mit ZielURLs auf Keywordebene aufpassen. Nach einiger Zeit kann das aus dem Ruder laufen. Ich habe gerade ein größeres Konto übernommen, wo es massenhaft ZielURLs auf Keywordebene gab die auf Seiten führten die mittlerweile falsch waren. Keiner wusste das bisher. Da kann man schnell die Kontrolle drüber verlieren.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein