Zurzeit sind 264 Mitglieder online.
Zurzeit sind 264 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google AdWords Kampagne versus organische Suche

Rang 9
# 1
Rang 9

Guten Morgen alle zusammen,

 

ich habe folgende Frage. Bei einem bestimmten Suchbegriff tauche ich in der organischen Suche auf Rang 2 - 4 auf. Mit dem selben Keyword taucht meine bezahlte Google Anzeige jedoch auf Platz 5-6 in den bezahlten Anzeigen auf. (daher auf der rechten Seite) Wie kann dies möglich sein? Content scheint ja vorhanden zu sein, sonst wäre ich in Google nicht auf Seite 1 platziert.

 

 

Gruß

Daniel

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor daniel86
September 2015

Hallo Daniel, guter eigener Content ist sicher sowohl für...

Rang 13
# 3
Rang 13

Hallo Daniel,

guter eigener Content ist sicher sowohl für SEO als auch für SEA wichtig. Bei deinen AdWords-Anzeigen sidn aber noch weitere Punkte für den Anzeigenrang ausschlaggebend: Relevanz zwischen Keyword, Anzeige und Zielseite, Qualitätsfaktoren der Keywords, Gebote, Ladezeit der Zielseite, Klickrate etc.

Und wie Holger schon sagte, SEO und SEA sind Parallelwelten mit unterschiedlichen Funktionsweisen und Optimierungsansätzen.

 

Wenn du deine Anzeigen besser positionieren möchtest, schau dir am besten die Qualitätsfaktoren der Keywords und deine Gebote genauer an.

 

Beste Grüße,

Tom

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hallo Daniel,   schau doch bitte mal, ob Deine Fragen hie...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Daniel,

 

schau doch bitte mal, ob Deine Fragen hier beantwortet werden:

https://www.de.adwords-community.com/t5/Artikel-von-anderen-Nutzern/Anzeigen-%C3%BCber-den-Suchergeb...

 

Achja, AdWords und organische Suche funktionieren unabhängig voneinander. Stell Dir das einfach als verschiedene Firmen vor.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor daniel86
September 2015

Hallo Daniel, guter eigener Content ist sicher sowohl für...

Rang 13
# 3
Rang 13

Hallo Daniel,

guter eigener Content ist sicher sowohl für SEO als auch für SEA wichtig. Bei deinen AdWords-Anzeigen sidn aber noch weitere Punkte für den Anzeigenrang ausschlaggebend: Relevanz zwischen Keyword, Anzeige und Zielseite, Qualitätsfaktoren der Keywords, Gebote, Ladezeit der Zielseite, Klickrate etc.

Und wie Holger schon sagte, SEO und SEA sind Parallelwelten mit unterschiedlichen Funktionsweisen und Optimierungsansätzen.

 

Wenn du deine Anzeigen besser positionieren möchtest, schau dir am besten die Qualitätsfaktoren der Keywords und deine Gebote genauer an.

 

Beste Grüße,

Tom