Zurzeit sind 222 Mitglieder online.
Zurzeit sind 222 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Analytics Datenansicht nicht korrekt

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo,

 

ich habe in Analytics eine Porperty xxx.com angelegt und darunter mehrere Datenansichten erstellt.

xxx.com/at

xxx.com/de

xxx.com/it

xxx.com/uk

usw.

 

Nun enthält die E-Commerce Overview von z.B. xxx.com/at auch Verkäufe aus den USA. Ist es ein Problem der URL? (.com/xx) Ich habe vielleicht überlegt ob man in der Datenansicht die anderen URL-Suchparameter ausschließt? Oder setzt man hier einen Filter?

 

Danke.

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Ines E
September 2015

Betreff: Google Analytics Datenansicht nicht korrekt

Rang 9
# 3
Rang 9
Also in Analytics ist eine Property (xxx.com) mit einer UA Nummer angelegt. Unter dieser Property sind die einzelnen Datenansichten angelegt... (xxx.com/at, xxx.com/de usw..)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Ines E
September 2015

Betreff: Google Analytics Datenansicht nicht korrekt

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Ines,

 

  • Wenn du eine Property definiert hast, hast du einen gemeinsamen Trackingcode und damit grundsätzlich einen gemeinsamen Datentopf
  • Je nachdem, wie du die Ansichten in der Property definiert hast, werden aus diesen Daten dann Teile herausgeschnitten (z.B. /at)
  • Damit landet dann jeder, der eine /at-Seite aufgerufen hat, in dieser Ansicht
  • Das Land in Analytics wird dagegen aus der IP-Adresse des Nutzers bestimmt. Daher ist es durchaus möglich, dass Nutzer aus verschiedenen Ländern, z.B. USA, auf /at-Seiten zugegriffen haben.

Viele Grüße, Christoph

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Google Analytics Datenansicht nicht korrekt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

hat die Domain auch immer unterschiedliche UA-Nummern für jede Sprache?
Es ist ja durchaus möglich das Bestellungen für die USA über die /at in deutsch abgewickelt werden.

Gruß en001
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Ines E
September 2015

Betreff: Google Analytics Datenansicht nicht korrekt

Rang 9
# 3
Rang 9
Also in Analytics ist eine Property (xxx.com) mit einer UA Nummer angelegt. Unter dieser Property sind die einzelnen Datenansichten angelegt... (xxx.com/at, xxx.com/de usw..)
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Ines E
September 2015

Betreff: Google Analytics Datenansicht nicht korrekt

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Ines,

 

  • Wenn du eine Property definiert hast, hast du einen gemeinsamen Trackingcode und damit grundsätzlich einen gemeinsamen Datentopf
  • Je nachdem, wie du die Ansichten in der Property definiert hast, werden aus diesen Daten dann Teile herausgeschnitten (z.B. /at)
  • Damit landet dann jeder, der eine /at-Seite aufgerufen hat, in dieser Ansicht
  • Das Land in Analytics wird dagegen aus der IP-Adresse des Nutzers bestimmt. Daher ist es durchaus möglich, dass Nutzer aus verschiedenen Ländern, z.B. USA, auf /at-Seiten zugegriffen haben.

Viele Grüße, Christoph