Zurzeit sind 666 Mitglieder online.
Zurzeit sind 666 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Analytics direkte Zugriffe msn.com

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

seit einigen Tagen werden bei mir in Google Analytics offensichtlich Suchmaschinenzugriffe von Bing (MSN.com) als reguläre Zugriffe von Besuchern (direkte Zugriffe) angezeigt. Das verfälscht die Statistik. Ist das noch jemandem aufgefallen? Diese Zugriffe von Spidern müßten doch automatisch herausgefiltert werden.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Wolfgang, wie kommst Du zu dieser Annahme? Wobei Bi...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Wolfgang,
wie kommst Du zu dieser Annahme? Wobei Bing und msn.com zwei verschiedene Seiten sind.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo, nun ja, ich hatte noch nie 57 unterschiedliche Bes...

Rang 6
# 3
Rang 6
Hallo,
nun ja, ich hatte noch nie 57 unterschiedliche Besucher mit der Netzwerkdomain msn.com und dem Internetanbieter "microsoft corp" an einem Tag, alle haben den gleichen Webbrowser "Mozilla Compatible Agent 5.0". Ich habe dafür keine Erklärung, nur halt, dass es Spiderzugriffe sind, die Analytics als echte Besucher zählt.

wie ich jetzt herausgefunden habe, scheint es sich um ein...

Rang 6
# 4
Rang 6
wie ich jetzt herausgefunden habe, scheint es sich um einen Analytics Bug zu handeln, anscheinend ist Google nicht in der Lage den Fehler zu beheben, der so schon seit mindestens 2012 besteht. Interessant auch, dass diese "Besucher" von msn.com immer eine Absprungrate von 100% aufweisen, die Bounce Rate also auch total verfälscht wird. Siehe auch: http://moz.com/ugc/have-you-seen-this-google-analytics-bug
und http://productforums.google.com/forum/#!topic/analytics/_Sb1v3JejyY

Turnaround solution: im Filer die entsprechenden Zugriffe ausschliessen lassen