Zurzeit sind 544 Mitglieder online.
Zurzeit sind 544 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Analytics mit sozialen Netzwerken verbinden

[ Bearbeitet ]
Rang 5

Hallo

 

Unsere Firma hat seit kurzem einen Account bei Google Analytics.

 

Wir haben ein Konto für unsere Website eröffnet.

 

Nun möchten wir jedoch für unsere Social Networks auch ein Tracking einrichten. Für jedes Social Profile soll ein neues Konto eröffnet werden:

 

1. MailChimp (Newsletter Mailing)

2. Google+

3. YouTube

4. Facebook

 

Wie muss ich da vorgehen?

 

Bin für jede Antwort sehr dankbar!

 

Liebe Grüsse

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Kleofas, verstehe ich das richtig? Ihr wollt direkt...

Rang 16
# 2
Rang 16
Hallo Kleofas,

verstehe ich das richtig? Ihr wollt direkt den Traffic auf eurer G+, Facebook, etc. Seite in Analytics messen und dafür jeweil sein eigenes Konto bei Analytics einrichten?

Zumindest bezüglich Facebook habe ich folgendes gefunden: http://www.webmarketingblog.at/2010/03/30/facebook-fanseite-mit-google-analytics-messen/

Vielleicht hilft es ja. Für die anderen Netzwerke müsstest du entsprechend mal googlen.

Grüße

Björn

Hallo, leider bist Du hier im AdWords-Forum und daher nic...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo,
leider bist Du hier im AdWords-Forum und daher nicht ganz richtig. Du bekommst sicherlich mehr und qualifiziertere Antworten im Analytics-Forum. Aber grundsätzlich verstehe ich Dein Anliegen auch nicht ganz. Wozu willst Du pro social media Plattform ein komplett neues Konto anlegen? Es ist doch viel sinnvoller, innerhalb eines Analytic Profils entsprechende Daten darstellen zu können.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo Kleofas,   die von Dir genannten Dienste verwenden...

Rang 9
# 4
Rang 9

Hallo Kleofas,

 

die von Dir genannten Dienste verwenden eigentlich allesamt eigene Statistik-Tools:

 

  1. Die Performance einer Newsletter-Kampagne kannst Du in MailChimp unter "Reports" ablesen. Daneben kannst Du Klicks aus dem Newsletter auf eure Website in Google Analytics identifizieren, indem Du in den MailChimp-Kampagnen-Einstellungen unter "Tracking" das "Google Analytics link tracking" aktivierst und die Kampagne an dieser Stelle eindeutig benennst. 
  2. In Google+-Seiten gibt es Statistiken unter "Dashboard > Statistiken".
  3. Für YouTube-Kanäle gibt es YouTube Analytics.
  4. Für Facebook-Seiten werden, sobald eine Seite mindestens 30 Likes hat, automatisch die Facebook-Statistiken sichtbar.

Wie sich eure Social-Media-Aktivitäten auf eure Website auswirken, lässt sich dann in Analytics z. B. unter "Besucherquellen > Soziale Netzwerke" und "Besucherquellen > Quellen" ablesen.

 

Viele Grüße

Gregor

Das habe ich mir schon gedacht, aber leider finde ich kei...

Rang 5
Das habe ich mir schon gedacht, aber leider finde ich kein Google Analytics-Forum. Man wird immer hierher verlinkt.

Ehrlich gesagt, ist mir das Ganze noch nicht so klar. Im Analytics habe ich eine Option gefunden "Präfix für URLs mit sozialen Inhalten".

Es gibt ja zweierlei Punkte die interessant sind:

1. wer / wieviele Personen gelangen via einem sozialen Netzwerk auf die Homepage

2. wie viele Personen besuchen mein soziales Netzwerk und teilen Inhalte innerhalb dieses Netzwerks usw. (es gehen ja nicht alle auf meine Homepage, die meine sozialen Netzwerke besuchen oder sich darüber austauschen).

Ich glaube der erste Punkt könnte man lösen in dem man ein solches Präfix erstellt. Aber ich möchte nicht, dass dadurch die effektiven Besuche auf meiner Website verfälscht werden.

Wenn ich dieses Präfix erfasse, kann es dann passieren, dass die effektive Besucherzahl meiner Homepage verfälscht wird?

Hallo GKM Wow!! Das ist eine sehr hilfreiche Antwort, vie...

Rang 5
Hallo GKM

Wow!! Das ist eine sehr hilfreiche Antwort, vielen lieben Dank!

Dass es für MailChimp, Facebook und Google+ separate Statistik-Seiten gibt, das habe ich gewusst, habe nur gedacht, dass ich das in einem Profil vereinheitlichen könnte, dann müsste man nicht immer so viele verschiedene Profile offen haben...

Bei MailChimp weiss ich noch nicht genau, wie das funktioniert, dass muss ich ausprobieren. Welchen Code gebe ich denn ein? Den Tracking Code von meiner Property? Was meinst du mit "und die Kampagne an dieser Stelle eindeutig benennst"? Ich habe gesehen, dass man den Code auch in der Adressliste eingeben kann und nicht in der Kampagne, gibt es da zwei Möglichkeiten?

Dass es für YouTube wiederum ein separates Tool gibt habe ich auch nicht gewusst. Weisst du, ob das irgendwann zusammengelegt wird mit GoogleAnalytics, da YouTube und Google ja jetzt zusammen gehören?

Im Analytics habe ich den Punkt "Besucherquellen-soziale Netzwerke" gefunden. Kannst du mir sagen, was ein Daten-Hub ist und ob ich in den Einstellungen diese Präfixe "Präfix für URLs mit sozialen Inhalten" erfassen muss und was da passiert?

Ich weiss, ich hab so viele Fragen, aber ich bin wirklich froh um deine Antwort.

Hallo Kleofas,   wenn Du in MailChimp innerhalb der Einst...

Rang 9
# 7
Rang 9

Hallo Kleofas,

 

wenn Du in MailChimp innerhalb der Einstellungen einer neuen E-Mail-Kampagne das "Google Analytics link tracking" aktivierst, kannst Du direkt darunter im Feld "title for campaign" dieser E-Mail-Kampagne einen beliebigen Namen geben. Eigentlich ist diese Eingabe optional, sie hilft Dir aber dabei, die E-Mail-Kampagne später in Google Analytics unter "Besucherquellen > Quellen > Kampagnen" eindeutig zu identifizieren. In Analytics lässt sich dann z. B. sehr gut auswerten, wieviele Conversions eine jeweilige Kampagne eingebracht hat.

 

Ob es derzeit Pläne gibt, YouTube Analytics in Google Analytics zu integrieren, ist mir leider nicht bekannt.

 

Über den Daten-Hub kannst Du messen, inwiefern Interaktionen in und mit sozialen Netzwerken zu Besuchen und folglich zu Conversions geführt haben (z. B. das Teilen eines Links auf Deine Website oder das Benutzen eines Plugins, dass in Deine Website integriert ist). Diese Funktion wird allerdings nur von den unter "Daten-Hub-Aktivitäten" genannten Diensten unterstützt. Eine allumfassende Antwort kann ich Dir an dieser Stelle leider nicht geben, aber ich verweise gern auf die entsprechende Hilfeseite, auf der die dahinterstehende Technologie recht ordentlich erklärt ist.

 

Viele Grüße

Gregor