Zurzeit sind 312 Mitglieder online.
Zurzeit sind 312 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Analytics und Google Sites

Rang 5 GA
Rang 5
# 1
Rang 5 GA
Rang 5

Ich habe vor mehr als 24 Stunden auf meiner Google Site Google Analytics installiert, indem ich in Google Sites die Tracking-ID von Analytics eingegeben habe. Auf der Google Site sieht es so aus, als ob Google Analytics jetzt installiert ist, weil von Ghostery kommt die Meldung: Analytics geblockt.

 

Aber in den Analytics Tracking Informationen steht bei Status: "Tracking nicht installiert"

 

Wie kann das sein?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo GA,   was meinst Du mit Google Site? Ich nehme an,...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

 

Hallo GA,

 

was meinst Du mit Google Site? Ich nehme an, Deine Webseite?

 

Du bindest den GA Code auf alle Unterseiten Deiner Seite ein. Danach muss GA nochmals prüfen, ob der GA Code installiert wurde. Das macht GA aber nur direkt auf der Hauptseite. Wenn Du z.B. Deine Seite mit .htaccess sperrst, kann Google den GA Code nicht finden. 
Das Ghostery Dir anzeigt, dass der GA Code geblockt wurde, ist insofern ein Zeichen, dass dieser gefunden wurde, was aber nicht heisst, dass der akzeptiert/installiert wurde. Beim obigen Beispiel mit .htacess würdest Du nach dem Login eine entsprechende Meldung von Ghostery bekommen, auch wenn GA den Code selber, wegen des Passwort-Schutzes nicht finden konnte.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Hallo GA,   was meinst Du mit Google Site? Ich nehme an,

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo,

habe ein ähnliches Problem. Ist es möglich GA in der htaccess Datei Zugriff zu geben, damit der Tracking Code bestätigt werden kann?

z.B. via dem Befehl Order Deny, Allow (siehe hier: http://www.askapache.com/htaccess/htaccess-for-webmasters.html), also:

Order Deny,Allow
Deny from all
Allow from google-analytics.com

muss nur google-analytics.com Zugriff gegeben werden ??? Die Anleitung ist mehrere Jahre alt...


Danke für die Hilfe!

Betreff: Google Analytics und Google Sites

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Daniel,

 

du brauchst das alles nicht. Google-Analytics-Code muss nicht, wie z.B. ein Webmaster-Tool-Zugriff, irgendwie bestätigt oder authentifiziert werden. Wenn er korrekt implementiert ist, läuft er auch. Die Meldung "Tracking nicht installiert" ist nur eine (nicht besonders aktuelle oder akkurate) Info. Ob das Tracking installiert ist, sieht du ja daran, ob aktuelle Zahlen in den Reports stehen oder nicht.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Google Analytics und Google Sites

Rang 5
# 5
Rang 5
Hallo,

die Zahlen bekomme ich eben nicht auch nicht rein. Der Trackingcode ist aber richtig eingefügt.

Aktuell dürfte der Status aber sein, da darunter ja steht, wann die letzte Überprüfung stattfand. Und da darunter steht und @sun-e oben erwähnt hat, dass ein Zugriff durch GA auf die Startseite nötig bzw. der Code eben nicht gefunden wurde, scheint mir eine Überprüfung doch notwendig zu sein.

Status: Tracking nicht installiert
Letzte Überprüfung: 18.11.2014 06:06:42 PST
Der Google Analytics-Tracking-Code (GATC) wurde auf der Startseite Ihrer Website nicht gefunden

Leider finde ich nirgends aktuelle Infos dazu...

Betreff: Google Analytics und Google Sites

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Sind deine Seiten denn öffentlich zugänglich?

Betreff: Google Analytics und Google Sites

Rang 5
# 7
Rang 5
Nein ist sie nicht. Entschuldiung ich habe auf @sun-e's Beitrag Bezug genommen und es nicht extra erwähnt:

"Wenn Du z.B. Deine Seite mit .htaccess sperrst, kann Google den GA Code nicht finden. "

Die komplette Seite ist via htaccess gesperrt und nur per Nutzername & PW zugänglich.
Es handelt sich bei der Seite um einen Staging-Server auf dem auch die Implementierung von z.B. GA Events getestet werden sollen, bevor diese auf live gehen. Daher haben wir für den Staging-Server eine zweite Property eingerichtet, im GA Code wurde auf staging nur die ID geändert.

Betreff: Google Analytics und Google Sites

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Also ein Bot könnte bei einer .htaccess Sperrung nicht an die Seiten. Aber durch Aufruf der internen Seiten, ruft der Browser auch den dortigen GA Code ab und erzeugt dann entsprechend das Tracking. So gesehen prüf mal, ob Daten bei Aufruf getrackt werden. Weil das sollte möglich sein, egal ob per PW geschützt oder nicht. Nur bei der Verifizierung könnte es Schwierigkeiten geben. Normalerweise gibt es immer eine Hauptseite bei einer Domain die öffentlich ist und GA reicht es aus, wenn hier der Code zu finden ist.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Google Analytics und Google Sites

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Warum wollt ihr denn unbedingt die Verifizierung? Das ist doch, wie gesagt, nur eine Warnmeldung und hat mit dem Nutzertracking nichts zu tun. Wenn das Tracking dennoch nicht tut, ist der Code nicht korrekt implementiert. Oder überseh ich da jetzt was?

Betreff: Google Analytics und Google Sites

Rang 5
# 10
Rang 5
Naja, ich dachte ich sehe deswegen keine Daten, weil eben der Code nicht überprüft werden kann und deshalb der Status lautet: Tracking nicht installiert.

Eingebunden ist das Ding genauso, wie auf der live version auch (direkt vor dem </head>, wo es funktioniert) nur mit anderer ID.

Laut GA Debugger, Ghostery et al. sended das js auf der Seite aber die pageviews...