Zurzeit sind 176 Mitglieder online.
Zurzeit sind 176 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Business-Eintrag komplett entfernen

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Liebe Gemeinde,

 

seit Monaten (!) versuche ich meinen Google Business Eintrag zu löschen.

 

https://www.google.com/search?q=sonja+kleffner&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b-ab#duf3=0,duf3-2-6...

 

Vor etwa 3 Jahren hat mir ein Freund empfohlen, einen GMB-Account einzurichten, was ich tat und auch per Postkarte bestätigte (Verifizierung). Dass dies funktioniert hat, zeigt sich ja durch die Darstellung meines "Unternehmens", wenn nach mir bei Google sucht.

Ich möchte diesen Eintrag aus verschiedenen Gründen komplett löschen, kann es aber offensichtlich nicht. Ich habe folgendes bereits mehrfach getan:

 

– Mich über GMB eingeloggt. Dies ist jedoch kein richtiges einloggen, wie man es kennt, sondern eher eine Anmeldung, bei der ich jedes Mal in einem zweiten Schritt eine Verifizierung per Telefon machen muss, um überhaupt in die Business Übersicht zu kommen. Also dieselbe Eingabemaske bei "SignIn" wie bei "StartNow".

– In der Business Übersicht habe ich, genau nach Anleitung, zunächst "alle" (also den einen) Standort(e) gelöscht, konnte danach aber den Account (wie in der Anleitung beschrieben) nicht  löschen wie beschrieben, sondern wurde immer wieder auf die Sign-In Seite zurück geleitet, wo das ganze Spiel wie oben beschrieben von vorne beginnt. Ein totaler Teufelskreis, der mich irre macht.

 

– Wenn ich durch die Hilfen und Anleitungen gehe, blicke ich nach 3 Clicks nicht mehr durch, wo ich war und wo ich eigentlich hin will. Ich kann z.B. über https://business.google.com/linkedaccounts offenbar in den Account schauen, aber dort ist NICHTS zu sehen. Dort steht unter Standorte "0" und unter verknüpfte Konten ebenfalls "0".

– Wenn ich die neue Datenschutzerklärung nach DSGVO öffne und die gebuchten Dienste aufrufe, erscheint nur Gmail und YouTube, aber kein Google My Business.

– Ich habe auch versucht, über "Problem beheben" > "Zugriffsrechte und Inhaberschaft" > "Nutzername und Passwort wiederherstellen" evtl. falsche Zugangsdaten zu erfragen und evtl. zu korrigieren. Da kam dann nach Eingabe meiner Daten die Meldung "Wir haben einen einmaligen Bestätigungscode an (MAILADRESSE) gesendet" ... doch die ist nie angekommen. Auch nicht im Spam-Ordner. Die Mail-Adresse ist korrekt geschrieben (hab zur Sicherheit sogar einen Screenshot gemacht, um zu Überprüfen, ob ich schon komplett plemmplemm bin).

– Die Kontaktaufnahmen mit dem Google-Kundenservice hat nicht funktioniert. Ich habe zwar zwei Antworten erhalten, diese bezogen sich jedoch nie auf meine Problembeschreibung und den Google My Business Account, sondern mir wurde lediglich beschrieben, wie ich meinen Google-Account löschen kann. (Das wiederum ist kinderleicht, weiss ich – löst aber mein Problem nicht.)

Ich will, dass der Eintrag verschwindet und ich habe als Besitzer und abgebildete Person offenbar NULL Zugriffs-, Verwaltungs- oder gar Mitbestimmungsrechte. Der Service ist eine Katastrophe ebenso wie die Nutzerführung auf den Hilfe-Seiten.

Ich bin echt verzweifelt.
Kann mir bitte jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus!

Edit: Hab zwischenzeitlich aus lauter Verzweiflung einen Antrag zur Löschung personenbezogener Daten gestellt

https://www.google.com/webmasters/tools/legal-removal-request?complaint_type=rtbf&hl=de&rd=1

Der Witz (oder besser die Unverschämtheit) ist jedoch, dass man keine google-Adressen angeben kann (dann kommt eine Fehlermeldung); ich habe jedoch eine Möglichkeit gefunden, den Eintrag mit einem google-Shortcode anzugeben. Fühle mich total ausgeliefert. Verkackeiert. Bin gespannt, wie das ganze mit der neuen DS-GVO vereinbar ist. 4% des Jahreumsatzes als Strafe dürften selbst Google weh tun.

Betreff: Google Business-Eintrag komplett entfernen

Rang 15
# 2
Rang 15

Hallo @Sonja K,

ich habe mir das alles gar nicht durchgelesen, denn LÖSCHEN tut Google nichts, außer du hast ggf. einen Gerichtsbeschluss.

Du kannst aber den Eintrag als Dauerhaft geschlossen melden.