Zurzeit sind 318 Mitglieder online.
Zurzeit sind 318 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google MyBusiness + AdWords - wie ist die richtige Vorgehensweise?

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo zusammen,

 

 

bald werden alle AdWords Kampagnen mit Google My Business verknüpft. Wenn ich das richtig verstanden habe, braucht man hierzu unter anderem ein Google+ Konto. Wie ist jetzt die Vorgehensweise, wenn das Google+ Konto anders ist als das AdWords Konto (zwei verschiedene E-Mails)? Ist das irgendwie problematisch oder können die Konten ohen weiteres verknüpft werden? Es geht mir hauptsächlich um die Standorterweiterungen...

Was wäre da noch zu beachten?

 

 

Viele Grüße,

Adam 


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Adam
September 2015

Betreff: Google MyBusiness + AdWords - wie ist die richtige Vorgehensw

[ Bearbeitet ]
Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Adam,

danke für deine Frage!

Sofern sich in den letzten Wochen nichts geändert hat, was ich nicht mitbekommen habe, müssen wir immer noch zwischen "Local" und "Google+" unterscheiden. Ersteres ist der maps Eintrag sozusagen mit der Local Seite und das andere ist dein persönliche Google+ Konto in welchem du u.U. für eine Firma eine +Seite unterhältst. Ziel von Google ist es nur eine Seite für beides zusammen d.h. diese zu fusionieren und das kann man auch schon machen aber es ist noch etwas problematisch.

Nach der Umstellung kannst du lediglich keine manuelle Eingabe mehr tätigen, sondern musst die Standorterweiterung auf Kontoebene mit My Business verknüpfen. Bei der Verknüpfung kannst du dann auch das Konto auswählen d.h. die E-Mail Adresse ändern. Sollt demnach kein Problem sein. Da man diese E-Mail jedoch nicht mehr ändern kann, empfehle ich immer die gleiche zu nehmen.

Ich hoffe das beantwortet deine Frage!

Beste Grüße
Jean-Pierre

 

PS: Ich meine die My Business E-Mail vom Maps Eintrag kann man nicht mehr ändern! ;-) daher sollte diese zum Konto passen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Adam
September 2015

Betreff: Google MyBusiness + AdWords - wie ist die richtige Vorgehensw

[ Bearbeitet ]
Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Adam,

danke für deine Frage!

Sofern sich in den letzten Wochen nichts geändert hat, was ich nicht mitbekommen habe, müssen wir immer noch zwischen "Local" und "Google+" unterscheiden. Ersteres ist der maps Eintrag sozusagen mit der Local Seite und das andere ist dein persönliche Google+ Konto in welchem du u.U. für eine Firma eine +Seite unterhältst. Ziel von Google ist es nur eine Seite für beides zusammen d.h. diese zu fusionieren und das kann man auch schon machen aber es ist noch etwas problematisch.

Nach der Umstellung kannst du lediglich keine manuelle Eingabe mehr tätigen, sondern musst die Standorterweiterung auf Kontoebene mit My Business verknüpfen. Bei der Verknüpfung kannst du dann auch das Konto auswählen d.h. die E-Mail Adresse ändern. Sollt demnach kein Problem sein. Da man diese E-Mail jedoch nicht mehr ändern kann, empfehle ich immer die gleiche zu nehmen.

Ich hoffe das beantwortet deine Frage!

Beste Grüße
Jean-Pierre

 

PS: Ich meine die My Business E-Mail vom Maps Eintrag kann man nicht mehr ändern! ;-) daher sollte diese zum Konto passen

Betreff: Google MyBusiness + AdWords - wie ist die richtige Vorgehensw

Rang 10
# 3
Rang 10
Hallo Jean-Pierre,


alles klar, vielen Dank für die Info!



Gruß,
Adam