Zurzeit sind 415 Mitglieder online.
Zurzeit sind 415 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Partner - Berechnung der "Leistungen"!?

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Vermutlich haben alle die Info bekommen, dass nun im Partner-Bereich auch stärker die Leistung nach Art der Werbeform (Display, Search, Mobile, etc.) differenziert wird. Was mich wundert, welche Berechnungform dahinter wohl liegen mag. So schwankte es manchmal stärker, dann eine Zeit lang gar nicht.  Und bei der Vielzahl an Konten die an den MCC dranhängen ist einer übergeordnete Bewertung über alles ohnehin irgendwie komisch, weil jeder Kunde hat andere Ziele und es ist doch sehr individuell wie man die Ziele erreicht. Gerade z.B. bei Display-Kampagnen die rein einem Brand dienen und auf Klick-Optimierung eingestellt sind, wie soll man das bewerten? Und wie wird gewichtet, wenn man 10 Konten mit Displaywerbung hat, aber eines verwaltet über 90% des gesamten Displaybudgets. Wird dann die Performance zu je 1/10 berechnet oder auch die höhe des Budgets?

Ehrlich gesagt halte ich diese Übersicht für wertlos, aber nun will man Spezifikationen aus den Leistungen heraus im Partnerlogo abbilden? Es kann also sein,d ass man zufriedene Kunden hat, EUR 500.000,- die Woche im Display schaltet, aber unter dem Minimum rutscht, weil ein Algorithmus der Meinung ist, die Performance aller Kampagnen im Schnitt ist schlecth!? Wer denkt sich denn so etwas aus? 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Google Partner - Berechnung der "Leistungen"!?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Und gleich noch einen Nachtrag: Das System scheint auch buggy zu sein, so sehe ich bei der Frontansicht kein grünes Häkchen bei der "Mobilen Werbung"; aber in der Übersicht sind sowohl Leistung als auch Ausgaben im grünen Bereich.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Google Partner - Berechnung der "Leistungen"!?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Moin Sönke,

 

ich kann deinen Unmut verstehen! Mir persönlich ist es egal, ich kann auf über 14 Jahre AdWords-Wissen und praktische Anwendung zurückblicken, das reicht mir. Wenn man keine Kunden mit z.B. Videowerbung hat dann ist das eben so, dadurch wird aber nicht die Expertise in Frage gestellt.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Google Partner - Berechnung der "Leistungen"!?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hi Kai,
sehe ich auch so. Bin auch recht glücklich das so gut wie Niemand über dieses Partner Portal kommt. Kennt eigentlich gar kein Kunde. Aber ich fidne es schon kritisch, wenn man ohne Ende Erfahrung bei z.B. Videowerbung hat, Google aber mein "nö, Leistung ist unterdurchschnittlich", dass dann bei Google Partner verschwiegen wird, dass man Kompetenzen in Video hat. und grosse Budgets verwaltet. Ich bin ohnehin immer der Meinung, wenn man mit seinen Kunden kein Onlinemarketing erfolgreich betreiben würde, dann hätte man auch gar keine Kunden... :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein