Zurzeit sind 69 Mitglieder online.
Zurzeit sind 69 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Tag Manager

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

seit ein paar Tagen informiere ich mich über den Google Tag Manager. Bisher hab ich fast nur positives gefunden. Einzige Negativpunkte (fehlende IP-Anonymisierung, Datenschutz usw.) hab ich soweit "klären" können. Trotzdem bin ich immer noch etwas skeptisch. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Tag Manager gesammelt? Ist er wirklich so toll, wie alle sagen oder gibts da einen Haken?

 

Schon mal vielen Dank.

 

Gruß

Laura

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Laura E
September 2015

Betreff: Google Tag Manager

Top Beitragender Alumni
# 15
Top Beitragender Alumni
@Laure E
Ok, ich denke, ich verstehe. Du möchtest die Informationen aus JavaScript Variablen an Google Analytics, zum Beispiel über das Event Tracking, weiter geben.

Dazu kannst du einfach das "Google Analytics - Pageview" Tag Template anpassen und um die entsprechenden _gaq.push Aufrufe erweitern. Diese würde ich in eine IF-Abfrage kapseln, so dass diese nur ausgeführt werden, wenn die entsprechenden, von dir angesprochenen, JavaScript-Variablen zur Verfügung stehen bzw. gesetzt sind.

Der Tag-Code kann jederzeit individuell bearbeitet und angepasst werden. Wobei man dazu den Button "Edit Source" anklicken muss. Das ist wohl nicht ganz so selbstverständlich, wie ich vor kurzem erfahren habe: Smiley (fröhlich)

http://www.onlywebanalytics.com/2013/10/comparing-3-best-free-tag-managers.html?showComment=13875633...

@Armin L
Die Daten im Data Layer stehen lokal im Browser im dataLayer Objekt zur Verfügung (z.B. kann dataLayer[0].pageTitle; den Seitennamen enthalten) und werden meines Wissens nicht an Google übertragen (so lange du sie nicht explizit, zum Beispiel über Events, an Google Analytics sendest).

Viele Grüße
Bfri

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Google Tag Manager

Rang 11
# 2
Rang 11
Moin Laura - für mich ist der größte Vorteil meist, dass der Seitencode beim Einfügen von Analytics-, Retargeting- oder sonstigen -Tags nicht mehr angefasst werden muss. Dazu ist das Management von mehreren Seiten auch vereinfacht möglich. Ich mag den GTM Smiley (fröhlich)
Grüße - Christoff.

Betreff: Google Tag Manager

Rang 10
# 3
Rang 10
Hallo Christoff,

wie lange benutzt du den GTM schon? Gabs da mal Ausfälle?

Gruß
Laura

Betreff: Google Tag Manager

Rang 11
# 4
Rang 11
Hi Laura, ich glaube ca. seit einem Jahr. Ausfall bisher nicht, nein!
Noch ein paar nette Infos, kennst du vielleicht schon:
http://www.google.com/tagmanager/faq.html
http://static.googleusercontent.com/external_content/untrusted_dlcp/www.google.com/de//tagmanager/pd...

VG - Christoff.

Betreff: Google Tag Manager

Rang 10
# 5
Rang 10
Vielen Dank. Die FAQ kannte ich noch nicht.

Gruß
Laura

Betreff: Google Tag Manager

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo Laura,
also wir nutzen den mittlerweile bei sehr vielen Kunden. Der Codeeinbau ist sowas von leichter und schneller dadurch, man kann einfach effektiver arbeiten. Er hat hier und da noch leichte Restriktionen, die werden aber nach und nach von Google gefixt.
In den meisten normalen Anwednungsfällen sehe ich da keine probleme. So hast du es ja auch geschrieben.

Viele Grüße

Betreff: Google Tag Manager

Rang 10
# 7
Rang 10
Ok, dann werd ich wohl auf den GTM umsteigen. Vielen Dank.

Betreff: Google Tag Manager

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hallo Laura,

sobald Du aber anfängst mit Event Tracking, wird es komplizierter, als wenn Du den Analytics-Code direkt in die Seite einbaust.

Es gibt übrigens noch mehr (kostenlose) Tag Manger. Würde da mal einen Blick drauf werfen, bevor Du Dich entscheidest:
http://www.onlywebanalytics.com/2013/10/comparing-3-best-free-tag-managers.html

Ciao
Holger

Betreff: Google Tag Manager

Rang 10
# 9
Rang 10
Halo Holger,

vielen Dank für den Tipp. Wenn der DC Storm Manager Variablen mit Javascript unterstützen würde, wäre das die bessere Wahl, aber so wird es wohl doch der GTM werden.

VG
Laura

Betreff: Google Tag Manager

Top Beitragender Alumni
# 10
Top Beitragender Alumni
Hi @Laura E,

als Mitarbeiter bei DC Storm freue ich mich natürlich immer auf Feedback von Usern, was ich dann an die Kollegen weiter geben kann. Smiley (fröhlich)

Was möchtest du genau machen und per JavaScript auslesen und in Variablen speichern? Vielleicht lässt es sich ja doch lösen. Smiley (fröhlich)

Viele Grüße
Bfri