Zurzeit sind 508 Mitglieder online.
Zurzeit sind 508 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Hotel-Angebote bzw. -Pakete als PLA definieren?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage an die Community: 

 

denkt ihr, es ist möglich, spezielle Angebote eines Hotels oder einer Tourismusregion als "Produkte zu definieren" und diese dann als PLA's ausliefern zu lassen? Der Vorteil wäre natürlich, dass man sich mit einem Bild des Hotels/der Region eindeutig von den Mitbewerbern und deren Anzeigentexte abheben könnte.

 

Ich muss dazu sagen, dass ich noch keine Erfahrung mit PLA's habe und wahrscheinlich ist meine Idee aus irgendeinem Grund nicht umsetzbar.

 

Freue mich auf Euer Feedback,

 

Hannes

 

P.S. Weiß man eigentlich, wie der aktuelle Stand bei den Bild-Erweiterungen ist? (immer noch Beta und nur USA?)

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor admin01
September 2015

Betreff: Hotel-Angebote bzw. -Pakete als PLA definieren?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Hannes,

 

das geht leider nicht. Die Produkte sind als "materielle" Produkte gemeint, und du musst z.B. zwingend offizielle Hersteller-IDs wie ISBNs bei Büchern oder EANs bei Industrieprodukten angeben.

 

Es würde mich aber nicht überraschen, wenn Google ein solches Modell strukturierter Daten (ähnlich den Rich Snippets aus den damit verbundenen Schema.org-Objekten in der organischen Google-Suche) in Zukunft auch auf andere AdWords-relevante Branchen bzw. Objekttypen erweitern würde.

 

Viele Grüße, Christoph

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor admin01
September 2015

Betreff: Hotel-Angebote bzw. -Pakete als PLA definieren?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Hannes,

 

das geht leider nicht. Die Produkte sind als "materielle" Produkte gemeint, und du musst z.B. zwingend offizielle Hersteller-IDs wie ISBNs bei Büchern oder EANs bei Industrieprodukten angeben.

 

Es würde mich aber nicht überraschen, wenn Google ein solches Modell strukturierter Daten (ähnlich den Rich Snippets aus den damit verbundenen Schema.org-Objekten in der organischen Google-Suche) in Zukunft auch auf andere AdWords-relevante Branchen bzw. Objekttypen erweitern würde.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Hotel-Angebote bzw. -Pakete als PLA definieren?

Rang 16
# 3
Rang 16
Hallo Hannes,

es gibt aber eine vergleichbare Funktion. Nennt sich Google Hotel Finder. Mehr Infos hier: https://support.google.com/hotelfinder/?hl=de

So wie ich Google einschätze wird es irgendwann nicht nur einen kleinen Kasten vor den organischen Ergebnissen geben, wenn du eine Suchbegriffskombi mit "Hotel + Stadt" eingibst, sondern auch Anzeigen mit Bildern u.Ä.

Gruß

Björn