Zurzeit sind 377 Mitglieder online.
Zurzeit sind 377 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

I-Tunes Store

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo Zusammen,

 

ich habe eine Frage zu den Richtlinien.

 

Ich habe da bereits eine Beschwerde an Google geschickt(ca 2 Wochen her):

http://imtp.me/2p1u01nol.p

In dieser Werbung behauptet der I-Tunes Store das er der beste der Welt ist.

 

Wieso darf er das obwohl dies auf der LP nicht bestätigt wird?

 

Danke für die Antworten

2 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Xacti-de
September 2015

Betreff: I-Tunes Store

Rang 12
# 3
Rang 12

Hallo Xacti-de,

 

Kai hat schon folgerichtig geschrieben, dass die Verwendung von Superlativen im Text (ohne Begründung und Nachweis) nicht erlaubt ist. Hätte aber Itunes einen legitimen Nachweis dieser Bewertung auf seiner Seite (z.B. Nummer 1 im XXX Ranking), wäre das erlaubt.

 

Da du denn Feedback zu AdWords-Anzeigen ausgefüllt hast, wird deine Beschwerde in den nächsten Wochen bearbeitet. Bei diesen Formularen erhältst du aber keine Antwort, daher bitte nicht wundern, dass da keine Rückmeldung gekommen ist...

 

Viele Grüße & danke für dein Feedback

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: I-Tunes Store

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

1) Mit der Rechten! Maustaste auf den Link der Anzeige klicken

2) Link kopieren wählen

3) den Link in einen Texteditor pasten

In diesem Fall lautet der Link:

http://www.google.de/aclk?sa=L&ai=C1tU-zQNRT9GeGMaR-QbfvJQ5i4f_kQK7uZqeJcz7kh0IABABILZUUPPvvdsBYJWCo...track.searchignite.com/si/cm/tracking/clickredirect.aspx%3Fsiplacement%3D%26simobile%3D%26sinetwork%3Dg%26sicontent%3D0%26sicreative%3D9912327971%26sitrackingid%3D329438686&rct=j&q=afrikanische%20musik&cad=rja

4) Meistens erkennt man hier schon wer das schaltet. Das ist jetzt eine amerikanische Agentur. Das kann das natürlich sowohl ein Affiliate alsauch die für Apple schaltende Agentur sein

5) Man müsste jetzt mit Header Tools zb Live HTTP Header für Firefox schauen wo die Redirects weiter gehen. In diesem Fall ist es netmng.com.

In DE findet man hier in der Regel die Tracker von den Affiliate-Netzwerke wie Zanox, affiliate und Belboon.

Ich gebe zu in diesem Fall ist es nicht eindeutig. Es kann auch das tracking Netzwerk der schaltenden Agentur sein. Allerdings ist unwahrscheinlich, da man im Code SiteTracking Codes einsetzt. Das macht man in der Regel nur als Affiliate.

 

Grüße

Thorsten

 


 


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: I-Tunes Store

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Xacti-de,

 

grundsätzlich ist die Verwendung eines "Superlativs" in Anzeigentexten, gemäß Richtlinien für Anzeigentexte verboten. Da du bereits ein Beschwerde eingereicht hat liegt es jetzt an Google diese zu überprüfen und ggf. zu reagieren. Dies können wir hier auf dem Forum nicht beeinflussen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Xacti-de
September 2015

Betreff: I-Tunes Store

Rang 12
# 3
Rang 12

Hallo Xacti-de,

 

Kai hat schon folgerichtig geschrieben, dass die Verwendung von Superlativen im Text (ohne Begründung und Nachweis) nicht erlaubt ist. Hätte aber Itunes einen legitimen Nachweis dieser Bewertung auf seiner Seite (z.B. Nummer 1 im XXX Ranking), wäre das erlaubt.

 

Da du denn Feedback zu AdWords-Anzeigen ausgefüllt hast, wird deine Beschwerde in den nächsten Wochen bearbeitet. Bei diesen Formularen erhältst du aber keine Antwort, daher bitte nicht wundern, dass da keine Rückmeldung gekommen ist...

 

Viele Grüße & danke für dein Feedback

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


Betreff: I-Tunes Store

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Du musst beachten, dass diese Werbung auch von einem Affiliate vielleicht geschaltet wird. Und wenn du die Beschwerde schickst wird eventuell die Anzeigenschaltung dieses Affiliates gestoppt. Ich denke mal dass die Agentur die Appels Werbung schaltet die Google Richtlinien kennt Mann (fröhlich)

 

Grüße

Thorsten

Betreff: I-Tunes Store

Rang 9
# 5
Rang 9

Hallo Thorsten,

 

ich denke auch das die Agentur die Richtlinie kennt Mann (fröhlich)

Gruß Lukas

 

Betreff: I-Tunes Store

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

ich habe auch nochmal nachgesehen. Das ist auch nen Affiliate...

Betreff: I-Tunes Store

Rang 9
# 7
Rang 9

kurze Frage wie erkennst du das?

Danke Lukas

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: I-Tunes Store

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

1) Mit der Rechten! Maustaste auf den Link der Anzeige klicken

2) Link kopieren wählen

3) den Link in einen Texteditor pasten

In diesem Fall lautet der Link:

http://www.google.de/aclk?sa=L&ai=C1tU-zQNRT9GeGMaR-QbfvJQ5i4f_kQK7uZqeJcz7kh0IABABILZUUPPvvdsBYJWCo...track.searchignite.com/si/cm/tracking/clickredirect.aspx%3Fsiplacement%3D%26simobile%3D%26sinetwork%3Dg%26sicontent%3D0%26sicreative%3D9912327971%26sitrackingid%3D329438686&rct=j&q=afrikanische%20musik&cad=rja

4) Meistens erkennt man hier schon wer das schaltet. Das ist jetzt eine amerikanische Agentur. Das kann das natürlich sowohl ein Affiliate alsauch die für Apple schaltende Agentur sein

5) Man müsste jetzt mit Header Tools zb Live HTTP Header für Firefox schauen wo die Redirects weiter gehen. In diesem Fall ist es netmng.com.

In DE findet man hier in der Regel die Tracker von den Affiliate-Netzwerke wie Zanox, affiliate und Belboon.

Ich gebe zu in diesem Fall ist es nicht eindeutig. Es kann auch das tracking Netzwerk der schaltenden Agentur sein. Allerdings ist unwahrscheinlich, da man im Code SiteTracking Codes einsetzt. Das macht man in der Regel nur als Affiliate.

 

Grüße

Thorsten