Zurzeit sind 218 Mitglieder online.
Zurzeit sind 218 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

IP Ranges automatisch sperren

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Community,

 

ich sitze gerade vor einer Aufgabe und finde dazu leider keinen passenden Lösungsansatz. Vielleicht kann mir hier ja jmd. helfen.

 

Folgendes ist bereits gegeben:

Eine Liste, als CSV, mit IP Ranges wird mir bereits durch Analytics genriert. Diese habe ich mir schon passend getrimmt und wird auf Knopfdruck erstellt. Bsp.: 185.122.45.*

 

Folgendes müsste ich jetzt wissen.

Gibt es eine Möglichkeit diese Liste für alle aktiven Kampagnen automatisch einzubinden??? Ich möchte jetzt nicht unbedingt die gesamte CSV markieren, kopieren und manuell in jede aktive Kampagne einfügen. Das möchte ich irgendwie automatisch haben. Mit den Bulk Uploads komm ich da wohl nicht weit.

 

Ich danke Euch schon jetzt für Eure Antworten.

 

Betse Grüße

 

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: IP Ranges automatisch sperren

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Moin Michal,

die Frage kann ich leider nicht beantworten, aber wenn Du schreibst, warum Du das so machen willst, kann man ggf. über alternative Lösungen nachdenken.

Viel Erfolg

Holger

Betreff: IP Ranges automatisch sperren

Rang 5
# 3
Rang 5
Hi Holger,

naja Ziel Nummer 1. laut Cheffe ist es sicherlich Geld zu sparen.

Als alternative Lösung habe ich bisher nur die Möglichkeit ausgemacht, dass ich die schon generierten und getrimmten IP's aus Analytics manuell per copy paste einfüge. Es soll aber wohl irgendwie möglich sein, das ganze zu automatisieren.

Nur wie?! :-(

Stehe hier leider echt auf dem Schlauch.

Betreff: IP Ranges automatisch sperren

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Michael,

wenn Ihr Privatleute ansprecht, müsst Ihr davon ausgehen, dass die einen normalen DSL-Anschluss haben. Hier wir die IP i.d.R. dynamisch vergeben und wechselt ständig.

D.h. die IP, die gestern jemandem gehörte, der auf 10 Anzeigen geklickt aber nichts gekauft hat, kann heute jemandem im Kaufrausch zugewiesen worden sein.

Ciao
Holger

Betreff: IP Ranges automatisch sperren

Rang 5
# 5
Rang 5
Hi Holger,

danke für die Antwort. Das ist mir wohl bewusst aber es soll so gemacht werden.

Gibt es denn eine Möglichkeit die Daten automatisch dort einzubinden? Nach exzessisem lesen in Hilfeforen und direkt bei adWords finde ich hierzu keine Schnittstelle.

Betreff: IP Ranges automatisch sperren

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo Michal,

schau doch mal hier in der AdWords API. Denke, das ist genau, was Du suchst:
https://developers.google.com/adwords/api/docs/reference/v201402/CampaignCriterionService.IpBlock

Viel Erfolg

Holger

Betreff: IP Ranges automatisch sperren

Rang 5
# 7
Rang 5
Hi Holger,

ja danke. Ich schau mir dies mal an. Mal gucken ob ich das ans rennen bekomme!