Zurzeit sind 134 Mitglieder online.
Zurzeit sind 134 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

Ich möchte über das Keywords-Tool meine Keywords optimieren.

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich erhalte auf meine Anfrage (z.b. positiv denken) die daten für das Keyword und (andere) Daten für dasselbe Keyword in " ".

 

Was hat das für eine Bedeutung? Muß ich in meiner Seite beides (jeweils mit und ohne " ") eingeben, wenn ich auf alle Anfragen gefunden werden möchte?

 

MfG

Gerd Linck

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Gerd,   die von Dir angesprochen "Key" sind die sog...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Gerd,

 

die von Dir angesprochen "Key" sind die sogenannten Keyword-Optionen folge mal dem Link, dort werden die Optionen anhand von Beispielen erklärt.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Gerd   >Muß ich in meiner Seite beides (jeweils mit...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Gerd

 

>Muß ich in meiner Seite beides (jeweils mit und ohne " ") eingeben, wenn ich auf alle Anfragen gefunden werden möchte?

 

Grundsätzlich ist zu empfehlen, dass du die Keyword-Optionen verstehst, da mit dieser Funktion viel Geld gespart werden kann bzw. du deine Keywords für deine Zielgruppe relevanter aufbereiten kannst.

 

In dem von dir angesprochenen Keyword-Tool findest du in der linken Spalte auch Optionen um das Suchvolumen für solche Keyword-Optionen anzeigen zu lassen. Dadurch kannst du einschätzen, ob es sinnvoll ist diese Keywords einzubuchen.

 

Du kannst ein Keyword ruhig mit mehreren Keyword-Optionen einbuchen. Diese konkurrieren dann untereinander und die beste Option sorgt für die Anzeigenschaltung.

 

keyword-tool.jpg

 


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING