Zurzeit sind 511 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

Identische Keywords innerhalb einer Kampagne

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen

Wenn ich identische Keywords innerhalb einer Kampagne, aber in unterschiedlichen Anzeigengruppen habe, wird dadurch der Preis in die höhe geboten?
Wie verhält sich das bei weitgehend passenden Keywords wie z.B.
- kreuzfahrt online buchen
- kreuzfahrt buchen
- kreuzfahrt

Ich habe da mal was aufgeschnappt, dass zuerst innerhalb des Kontos geboten wird und dann erst ausserhalb des Kontos, sprich gegen den Mitbewerber.

Vielen Dank
Do

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Do Beurer
‎2017-02-23 16:08 Uhr

Betreff: Identische Keywords innerhalb einer Kampagne

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Do,

 

der Traffic konzentriert sich zwar häufig auf den Exacten Keywords, aber das ist nicht immer so. Und wenn man es genau nimmt (ich habe dafür gerade noch einen Quercheck gemacht) trifft das in vielen weiteren Fällen zu, z.B. 

  • Dubletten in unterschiedlicher Groß/Kleinschreibung
  • Broad und Broad Modified (BMM) Keywords mit Wort-Drehern (x+y / y+x)
  • nahen Varianten in Exact und Phrase (Singular+Plural)
  • nahen Varianten (z.B. Kleidung / Bekleidung, schlimmer: Kleid/Kleidung (= andere Suchintention), teils auseinander+zusammen geschrieben)
  • Phrase und BMM wenn sie bspw. aus nur einem Wort bestehen und sich dann in der Suchanfrage in Teilen überschneiden
  • ...

Ich will das Problem jetzt aber nicht schlimmer machen als es ist, darum erst mal die Empfehlung zu schauen, wie oft welche Suchanfrage aus welchen Keywords bedient wird - evtl. hat man kein Problem oder ein Problemchen, wofür sich der Aufwand nicht lohnt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Identische Keywords innerhalb einer Kampagne

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Do B,

 

alle "berechtigten" (also zu einer Suchanfrage zutreffenden) Keywords innerhalb und außerhalb eines Kontos nehmen an einer Auktion teil, bei der der Faktor aus Qualitätsfaktor und Gebot den sogenannten AdRank bestimmt. Der AdRank absteigend sortiert bestimmt die Position, wobei aus einem Konto nur eine Anzeige ausgespielt wird. 

 

Den Preis treibst Du dann in die Höhe, wenn Du die Gebote erhöhst und insb. wenn Du auf einer Dublette mit einem geringeren Qualitätsfaktor höher bietest als auf dem Begriff mit dem höheren QF. Hast Du also bspw. einen Begriff in 2 Anzeigengruppen - einmal mit QF 5 und Gebot = 2€ und einmal mit QF 7 und Gebot = 1€, dann gewinnt in der Auktion der Begriff mit QF5 (AdRank = 5*2=10 vs. 7*1 = 7). Nach der Formel für den real zu zahlenden CPC (der QF steht hier unter dem Bruchstrich) zahlst Du dann automatisch mehr.

 

Es empfiehlt sich, zum einen Dubletten zu analysieren und auszusortieren. Der AdWords Editor bietet dafür im Menü Tools ein sehr hilfreiches Instrument (identische Keywords suchen).

 

Des weiteren sollte man über den Suchanfragenbericht prüfen, ob bestimmte und wichtige Suchanfragen über mehrere Keywords ausgespielt werden (einfach in Excel herunter laden und per zählenwenn die Vorkommnisse jeder Suchanfrage checken - Achtung bei Buchung in mehreren Ländern, bei Shopping und DSA). Hierdurch stellst Du fest, ob Du bzgl. der weitgehenden Keywords Überstrahlungseffekte hast und ggf. gegensteuern musst. Ich bin dabei ein Freund von der Kontrolle in den eigenen Händen - und vor allem von konsolidierten Zahlen (bei Verteilung der Zahlen auf mehrere Keywords zerstreut und verfälscht das die Statistik).

 

Wir haben uns mit dem Thema mal etwas ausführlicher beschäftigt und ein Black(kein White-)-Paper geschrieben :-). Es ist schon ein paar Tage alt (insb. die Screenshots) aber sicher vom Grundsatz her noch richtig. Hier kannst Du Dir das pdf herunterladen.

Identische Keywords innerhalb einer Kampagne

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Thomas

Vielen Dank für Dein Feedback.
Trifft dies nur auf genau identische Keywords zu, oder ebenfalls auf Varianten wie oben erwähnt?
Bei weitgehend passend würde ich denken, dass dies ebenfalls als Duplikate behandelt werden müsste. Oder sehe ich das falsch?

Danke Dir
Do

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Do Beurer
‎2017-02-23 16:08 Uhr

Betreff: Identische Keywords innerhalb einer Kampagne

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Do,

 

der Traffic konzentriert sich zwar häufig auf den Exacten Keywords, aber das ist nicht immer so. Und wenn man es genau nimmt (ich habe dafür gerade noch einen Quercheck gemacht) trifft das in vielen weiteren Fällen zu, z.B. 

  • Dubletten in unterschiedlicher Groß/Kleinschreibung
  • Broad und Broad Modified (BMM) Keywords mit Wort-Drehern (x+y / y+x)
  • nahen Varianten in Exact und Phrase (Singular+Plural)
  • nahen Varianten (z.B. Kleidung / Bekleidung, schlimmer: Kleid/Kleidung (= andere Suchintention), teils auseinander+zusammen geschrieben)
  • Phrase und BMM wenn sie bspw. aus nur einem Wort bestehen und sich dann in der Suchanfrage in Teilen überschneiden
  • ...

Ich will das Problem jetzt aber nicht schlimmer machen als es ist, darum erst mal die Empfehlung zu schauen, wie oft welche Suchanfrage aus welchen Keywords bedient wird - evtl. hat man kein Problem oder ein Problemchen, wofür sich der Aufwand nicht lohnt.

Experten zum Thema
Thomas-Grübel