Zurzeit sind 794 Mitglieder online.
Zurzeit sind 794 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Impression in Adwords

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo liebe Community,
ich bin gerade dabei meine erste Kampagne zu planen und habe dafür die Analysetools genutzt. Bei der Kostenanalyse ist mir aufgefallen, dass mein vorgeschlagenes Budget gar nicht aufgebraucht wurde. Da die Konkurrenz für die Suchbegriffe gering bis nicht vorhanden ist, frage ich mich, warum die Anzahl der Impressions nicht höher ist (Anzahl Impressions zu Suchvolumen ist 1/10), so dass das Budget ausgereizt wird. Eigentlich möchte ich, dass meine Adwords bei jeder Suche erscheinen. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Liebe Grüße
Jannis

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jannis G
September 2015

Betreff: Impression in Adwords

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Jannis,

du meinst wie hier im Screenshot den Anteil an Impressionen im Suchnetzwerk?

 

2014-06-11_1416.png

 

 

Der ist also bei dir bei 10%. Das ist in der Tat zu niedrig.

Wichtig ist, dass du den Rang deiner Keywords verbessert. Ein wesentlich Bestandteil ist natürich der MAxCpc. Wie ist denn die durchschnittliche Position der Keyword mit denen du eine hohe Abdeckung haben willst?

 

Viele Grüße

Thorsten

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jannis G
September 2015

Betreff: Impression in Adwords

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Jannis,

du meinst wie hier im Screenshot den Anteil an Impressionen im Suchnetzwerk?

 

2014-06-11_1416.png

 

 

Der ist also bei dir bei 10%. Das ist in der Tat zu niedrig.

Wichtig ist, dass du den Rang deiner Keywords verbessert. Ein wesentlich Bestandteil ist natürich der MAxCpc. Wie ist denn die durchschnittliche Position der Keyword mit denen du eine hohe Abdeckung haben willst?

 

Viele Grüße

Thorsten

Betreff: Impression in Adwords

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Achte auch auf Deine durcschnittliche Position der Anzeigen, denn wenn diese sehr niedrig (> 6-7 oder noch höher) liegt, dann wirst Du zwar eingeblendet, bekommst aber deutlich weniger Klicks, da Nutzer eher zu den oberen Anzeigen neigen. Das führt zu einem schlechteren CTR, dadurch schlechteren Performance und am Ende eventuell sogar zu einer Abwertung des Qualityscore, was dann sogar die Anzeigenschaltung verteuert oder gar ausblendet.
Ich würde daher empfehlen die Cost per Conversion auszurechnen und darauf zu ermitteln, was man eigentlich bereit ist an CPC zu bezahlen. Liegen die Kosten bei bestimmten Keyword zu hoch, sollte man diese lieber ausblenden, anstelle auf den hinteren Rängen mitzufahren und die Performance zu verschlechtern. Oftmals findet man auch Keywords mit deutlich geringerer Mitbewerberdichte und Impressionen, aber ausserordentlich hohen CTRs und Conversionen. Die naheliegendste Wahl von Keywords sind nicht immer die optionale Wahl...
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Impression in Adwords

Rang 7
# 4
Rang 7
Danke Thorsten,
habe mittlerweile mal mit den Geboten herumprobiert und konnte die Impressionrate damit deutlich steigern auch über 80%.
Liebe Grüße
Jannis