Zurzeit sind 205 Mitglieder online.
Zurzeit sind 205 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kampagnen Einstellung Ziel (Leads, Verkauf, Zugriff auf Webseite usw.)

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

in der neuen AdWords Oberfläche gibt es die Möglichkeit in den Kampagnen Einstellungen ein Ziel festzulegen z.B:

 

  • Verkauf
  • Leads
  • Zugriff auf Webseite
  • usw.

Hierzu hätte ich einige Fragen:

 

1. Wo gibt es diese Einstellmöglichkeit in der alten AdWords Oberfläche?

 

2. Falls es diese Einstellmöglichkeit in der alten AdWords Oberfläche nicht gibt würde das bedeuten, dass Werbetreibende die noch die alte AdWords Oberfläche nutzen, diese Funktion nicht zur Verfügung haben, damit hätten Werbetreibende die die alte AdWords Oberfläche nutzen Nachteile gegenüber Personen die die neue AdWords Oberfläche verwenden. Kann man das so sagen?

 

3. Könnt Ihr mir sagen wie das AdWords-System die Einstellung Ziel intern behandelt. AdWords versucht das eingestellte Ziel logischerweise möglichst gut zu erreichen. Wie das konkret abläuft wird allerdings nirgends erklärt. Kennt hier jemand den Hintergrund?

 

4. Wie arbeitet das AdWords System wenn man "Kein Ziel" auswählt? Bin mir gerade unsicher ob es Sinn macht diese (wie es mir scheint neue) Funktion zu nutzen bzw. ob man besser "kein Ziel" einstellen sollte und dann alles händisch regelt.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
‎2018-02-15 11:18 Uhr

Kampagnen Einstellung Ziel (Leads, Verkauf, Zugriff auf Webseite usw.)

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Robert,

ich bin mir gerade nicht sicher, aber es gab in AdWords doch beim anlegen von Kampagnen mal diese vordefinierten "Marketingziele"?! Ich habe die schon lange nicht gesehen. Entweder wurden die wieder entfernt oder man muss sie aktivieren. Falls es sich analog zu diesen Zielen um das Gleiche handelt, dann würde ich sagen "Finger weg!" Das waren nichts weiter als eine Art vordefinierte Templates, die sich an Anfänger richteten. Es waren keine Funktionen, die irgendetwas konnten, was man sonst nicht konnte.

Was die Oberflächen betrifft - es gibt ind er neuen Oberflächen bereits Features, die es in der alten Oberfläche nicht gibt. Zum Beispiel Gebotsanpassungen für Anzeigen mit Rufnummern. Es gibt aber auch Bugs in der neuen Oberfläche. So hatten wir hier vor kurzem festgestellt, dass sich Tracking-Parameter in Anzeigen in der neuen Oberfläche nicht speichern lassen, in der Alten aber schon.

Will man AdWords voll ausschöpfen wird man derzeit daher sogar gezwungen ein wenig zwischen den Oberflächen springen zu müssen (sofern man Pech hat, dass man gerade diese Features benötigt).

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
‎2018-02-15 11:18 Uhr

Kampagnen Einstellung Ziel (Leads, Verkauf, Zugriff auf Webseite usw.)

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Robert,

ich bin mir gerade nicht sicher, aber es gab in AdWords doch beim anlegen von Kampagnen mal diese vordefinierten "Marketingziele"?! Ich habe die schon lange nicht gesehen. Entweder wurden die wieder entfernt oder man muss sie aktivieren. Falls es sich analog zu diesen Zielen um das Gleiche handelt, dann würde ich sagen "Finger weg!" Das waren nichts weiter als eine Art vordefinierte Templates, die sich an Anfänger richteten. Es waren keine Funktionen, die irgendetwas konnten, was man sonst nicht konnte.

Was die Oberflächen betrifft - es gibt ind er neuen Oberflächen bereits Features, die es in der alten Oberfläche nicht gibt. Zum Beispiel Gebotsanpassungen für Anzeigen mit Rufnummern. Es gibt aber auch Bugs in der neuen Oberfläche. So hatten wir hier vor kurzem festgestellt, dass sich Tracking-Parameter in Anzeigen in der neuen Oberfläche nicht speichern lassen, in der Alten aber schon.

Will man AdWords voll ausschöpfen wird man derzeit daher sogar gezwungen ein wenig zwischen den Oberflächen springen zu müssen (sofern man Pech hat, dass man gerade diese Features benötigt).

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Kampagnen Einstellung Ziel (Leads, Verkauf, Zugriff auf Webseite usw.)

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Ah, habs, kleine Korrektur, die Marketingziele sieht man nur bei Displays in der alten Oberfläche. 

 

Hatte das schon lange nicht gesehen, da ich Display-Kampagnen sehr häufig über den Editor dupliziere und anpasse... 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Kampagnen Einstellung Ziel (Leads, Verkauf, Zugriff auf Webse

Rang 10
# 4
Rang 10

Hallo Sönke,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

ich bin mir gerade nicht sicher, aber es gab in AdWords doch beim anlegen von Kampagnen mal diese vordefinierten "Marketingziele"?! Ich habe die schon lange nicht gesehen. Entweder wurden die wieder entfernt oder man muss sie aktivieren. Falls es sich analog zu diesen Zielen um das Gleiche handelt, dann würde ich sagen "Finger weg!"

Das waren nichts weiter als eine Art vordefinierte Templates, die sich an Anfänger richteten. Es waren keine Funktionen, die irgendetwas konnten, was man sonst nicht konnte.

 

Ah, habs, kleine Korrektur, die Marketingziele sieht man nur bei Displays in der alten Oberfläche. 

Die "Marketingziele" die bei Displays in der alten Oberfläche angezeigt wurden waren in der Tat nicht hilfreich. Händisch konnte man das gleiche, vor allem viel flexibler, erreichen. Die "Marketingziele" waren wohl wirklich nur an Anfänger gerichtet.

 

Nun Frage ich mich ob die "Ziele" in der neuen AdWords Oberfläche ebenfalls nur eine Funktionalität sind, die sich an Anfänger richten, oder ob da etwas komplexeres dahinter steckt was auch Fortgeschrittenen Nutzern einen Mehrwert bringen kann. Weiß jemand ob "Ziele" in der neuen AdWords Oberfläche mit "Marketingzielen" in der alten AdWords Oberfläche zu vergleichen sind oder ob da etwas anderes dahinter steckt?

Zum Beispiel Gebotsanpassungen für Anzeigen mit Rufnummern. Es gibt aber auch Bugs in der neuen Oberfläche. So hatten wir hier vor kurzem festgestellt, dass sich Tracking-Parameter in Anzeigen in der neuen Oberfläche nicht speichern lassen, in der Alten aber schon.

Das mit den Bugs ist mir auch schon aufgefallen. Die Ursache muss allerdings nicht die AdWords Oberfläche sein, es kann auch der Browser sein, wenn man etwas anderes als Chrome verwendet. Man kann z.B. in der neuen Oberfläche bei Display-Bannern keine Logos speichern zumindest nicht beim Firefox beim Chrome funktioniert es. Bei der alten Oberfläche funktioniert das Speichern von Display-Banner Logos beim Chrome UND beim Firefox. Firefox und Google ist sowieso so eine Sache. Gerade das Merchant-Center hat einige Bugs bezogen auf den Firefox, zumindest den Firefox auf meinem Mint System, vielleicht ist das bei Windows ja anders.

Kampagnen Einstellung Ziel (Leads, Verkauf, Zugriff auf Webseite usw.)

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Da bin ich leider erstmal raus, da ich mich mit diesen Zielen und der neuen Oberfläche noch nicht beschäftigt habe. Aber ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass sich dahinter eine Funktionalität verbirgt, welche manuell nicht einstellbar ist. 

Bezüglich dem Tracking-Bug: Es scheint bei allen Browser zu passieren. Es sieht so aus, als wären in der neuen Oberfläche die Felder vertauscht. Weil die Fehlermeldung sagt aus, man hätte keine URL eingetragen, es steht da aber eine. Ein Bug ist es auf jeden Fall.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Kampagnen Einstellung Ziel (Leads, Verkauf, Zugriff auf Webse

Rang 10
# 6
Rang 10

Hallo Sönke,

 

um ganz sicher zu gehen habe ich nochmal beim Google Support nachfragt. Du hast mit Deiner Vermutung richtig gelegen. Hier die Rückmeldung vom Support:

Zu deiner Frage habe ich intern nachgefragt und die Ziele, die man in der neuen Oberfläche auswählen kann, also Verkauf, Leads, etc sind tatsächlich mit den Marketing Zielen in der alten Oberfläche zu vergleichen. Es handelt sich um Templates und alle Einstellungen sind auch manuell auswählbar.