AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 183 Mitglieder online.
Zurzeit sind 183 Mitglieder online.
Neu bei Google Ads? Du hast gerade dein Google Ads Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem Google Ads-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kampagnen mit dynamischen Suchanzeigen geht gar nicht für Subdomains?

Nicht anwendbar
# 1
Nicht anwendbar

Hallo, versuche als Basis-URL für eine Kampagne mit dynamischen Suchanzeigen eine Produkt-Subdomain anzugeben: prooffice.mysynergis.com ... doch das scheint gar nicht zu gehen. Die Hilfe sagt "Subdomains oder Domains, die Sie nicht besitzen oder für die Sie nicht berechtigt sind, sie zu diesem Zweck zu verwenden .." am Besitz scheitert es aber nicht. Was mache ich falsch? 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Kampagnen mit dynamischen Suchanzeigen geht gar nicht für Subdomains?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @,

 

Du musst dort die Domain angeben - also mysynergis.com.

Die Subdomain gibst Du dann bei den Zielen für die dynamischen Anzeigen an:

 

"Eine Ausrichtung auf eine Subdomain fügen Sie hinzu, indem Sie die Ausrichtung nach URL auswählen und dann die Subdomain eingeben, auf der Ihre Anzeigen erscheinen sollen. Das entsprechende Ziel kann wie folgt aussehen: "URL enthält subdomain.ihrebeispielurl.de"."

 

https://support.google.com/adwords/answer/2497706

 

Viele Grüße

Matthias