Zurzeit sind 811 Mitglieder online.
Zurzeit sind 811 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kampagnenstruktur ändern

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

ich versuche seit einigen Tagen Antwort auf eine Frage zu finden. Leider bislang erfolglos.

 

Kann ich gefahrlos die Kampagnenstruktur eines Adwordskontos umbauen? Derzeit habe ich 4 Kampagnen und unzählige Anzeigen, die ich gerne mal der Übersichtlichkeit halber an der Struktur der Internetseite ausrichten möchte. D. h., ich werde neue Kampagnen anlegen und die Anzeigen auf diese neuen Kampagnen verschieben.

 

Nun sorge ich mich aber, dass ich mir damit ein Eigentor schießen könnte. Besteht hier die Gefahr dass die Anzeigen einen Teils ihres Qualitätsfaktors einbüßen oder sich die Neustrukturierung in irgend einer Form negativ auswirkt?

 

Wäre schön wenn mir dazu jemand Infoquellen oder zumindest eine Info geben könnte.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Xiglschen, normalerweise führt eine Optimierung und...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Xiglschen,

normalerweise führt eine Optimierung und eine Neu-Strukturierung zu einer Verbesserung des Qualitätsfaktors.

Folgendes ist aus meiner Sicht wichtig:

  • Kampagnen (und die darin verbunden Keywords nicht doppeln) sondern "alte" Kampagnen dann pausieren oder besser löschen
  • Kampagnen und Stuktur logisch aufbauen und möglichst "granular". Je kleinteiliger der Aufbau, desto besser der QF
  • Bewährtes übernehmen. Man sollte nicht unbedingt kreativ sein, sondern genau analysieren welche Keywords in der Historie gut waren und vor allem welche Anzeigentexte und dann diese Anzeigentexte übernehmen. Später kann man dann neue hinzufügen. (Oder wenn man sie leicht variiert sofort)
  • Mit dem AdWords Editor auf Dopplungen checken (das passiert ja auch bei sehr granularem Aufbau)

Viele Grüße

Thorsten

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Xiglschen, normalerweise führt eine Optimierung und...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Xiglschen,

normalerweise führt eine Optimierung und eine Neu-Strukturierung zu einer Verbesserung des Qualitätsfaktors.

Folgendes ist aus meiner Sicht wichtig:

  • Kampagnen (und die darin verbunden Keywords nicht doppeln) sondern "alte" Kampagnen dann pausieren oder besser löschen
  • Kampagnen und Stuktur logisch aufbauen und möglichst "granular". Je kleinteiliger der Aufbau, desto besser der QF
  • Bewährtes übernehmen. Man sollte nicht unbedingt kreativ sein, sondern genau analysieren welche Keywords in der Historie gut waren und vor allem welche Anzeigentexte und dann diese Anzeigentexte übernehmen. Später kann man dann neue hinzufügen. (Oder wenn man sie leicht variiert sofort)
  • Mit dem AdWords Editor auf Dopplungen checken (das passiert ja auch bei sehr granularem Aufbau)

Viele Grüße

Thorsten

 

Hallo Thorsten,   vielen Dank für die schnelle und ausfüh...

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Thorsten,

 

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Info. Die Erläuterungen decken sich mit meinen Erwartungen, aber manchmal übersieht man etwas offensichtliches. Daher dachte ich mir, es macht Sinn dazu eine Frage in die Runde zu schicken.

 

Die Neustrukturierung dient unter anderem auch dem Entfernen von doppelten Keywords und wenig effizienten Anzeigen. Und damit das ganze vom Sinn und Bezug zu den Landing Pages nachvollziehbar wird, muss halt der Radikalschlag durchgeführt werden. Naja, und wenn durch die strukturelle Neuorganisation der Anzeigen im Hintergrund nichts zerschossen wird, werde ich das mal angehen.

Hab da keine Berührungsängste...Und frag ruhig hier wenn...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hab da keine Berührungsängste...Und frag ruhig hier wenn noch fragen auftauchen.

Hallo Xiglschen,   wie eben Thorsten geschrieben hat: daf...

Rang 12
# 5
Rang 12

Hallo Xiglschen,

 

wie eben Thorsten geschrieben hat: dafür ist die Community doch da und wir freuen uns immer auf Fragen :-)

 

In diesem Fall kann die eine Neustrukturierung deines Kontos sehr empfehlen. Vor allem solltest du alle doppelte Keywords entfernen! Doppelte Keywords konkurrieren immer miteinander und können die Performance deiner Kampagnen deutlich verschlechtern...

 

Berichte uns von deinen Erfolgen!

Beste Grüße,

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+