Zurzeit sind 815 Mitglieder online.
Zurzeit sind 815 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kann Google individuelle URLs generieren?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Zusammen,

 

mein Anliegen bezieht sich auf eine Beobachtung, von der ich nicht so recht weiß, was ich davon halten soll. Und auch nicht weiß, was es eigentlich bedeutet... Wir haben bei Adwords Anzeigen laufen (das funktioniert auch alles wunderbar), nur ist mir heute etwas sonderbares aufgefallen: der Link von der Anzeige geht zwar zu richtigen Seite, aber diese hat eine merkwürdige URL und zwar

http://www.osd-ev.org/osteoporose-therapie/osteoporose-ernaehrung/vitamin-d/?gclid=CL_b7vWB5rkCFYJd3... 

richtig wäre

http://www.osd-ev.org/osteoporose-therapie/osteoporose-ernaehrung/vitamin-d/index.php 

 

Das was zu sehen ist, also in Bild und Text, ist die richtige Seite.

Wo aber kommt die URL her?

Macht das irgendwann mal Probleme?

 

Danke und Gruß

Rüdiger

4 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor r2h2
September 2015

Hallo r2h2, den gclid-Parameter hängt Google automatisch...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo r2h2,

den gclid-Parameter hängt Google automatisch an, damit Google Analytics die Herkunft des Klicks feststellen kann. Nutzt Du Analytics nicht, kannst Du unter Mein Konto / Einstellungen die automatische Tag Kennzeichnung deaktivieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor r2h2
September 2015

Was Thomas ausdrücken will: ALLES GUT! :-)

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Was Thomas ausdrücken will: ALLES GUT! :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor r2h2
September 2015

Hallo r2h2, den gclid-Parameter hängt Google automatisch...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo r2h2,

den gclid-Parameter hängt Google automatisch an, damit Google Analytics die Herkunft des Klicks feststellen kann. Nutzt Du Analytics nicht, kannst Du unter Mein Konto / Einstellungen die automatische Tag Kennzeichnung deaktivieren.
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor r2h2
September 2015

Was Thomas ausdrücken will: ALLES GUT! :-)

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Was Thomas ausdrücken will: ALLES GUT! :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

vielen Dank an euch beide, wobei sun-e eher mein intellek...

Rang 5
# 4
Rang 5
vielen Dank an euch beide,
wobei sun-e eher mein intellektuelles Google-Niveau getroffen hat ;-))

Sönke, habe mich königlich amüsiert, wie präzise Du des P...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Sönke, habe mich königlich amüsiert, wie präzise Du des Pudels Kern getroffen hast:-)

Falls andere Leser doch mehr über den Parameter GCLID erfahren möchten: Infos zum Parameter gclid

Danke Holger :-)

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Danke Holger :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

>> ... wie präzise Du des Pudels Kern getroffen hast:-)...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

>> ... wie präzise Du des Pudels Kern getroffen hast:-)

 

Mephisto hier ins Spiel zu bringen, halt ich nun für etwas off-topic - so teuflisch ist der Parameter nun auch nicht ... ;-)

Christoph, Du glaubst nicht, wie viele CMS-/Shop-Systeme...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Christoph, Du glaubst nicht, wie viele CMS-/Shop-Systeme sich an dem gclid-Parameter verschlucken und nur noch Mist produzieren, statt die Landingpage vernünftig anzuzeigen. Wobei es glaube ich besser geworten ist.
Ich finde es etwas unglücklich, dass die Links in der AdWords-Oberfläche den gclid-Parameter nicht enthalten und somit Probleme damit nicht erkannt werden.
Aber vermutlich würden sonst täglich 1000 Leute bei der Hotline anrufen, was der gclid-Parameter soll, den man doch nirgends angegeben hat.

Holger