Zurzeit sind 299 Mitglieder online.
Zurzeit sind 299 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kann kein Kundencenter-Konto einrichten

[ Bearbeitet ]
Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo,

 

habe seit längerem ein laufendes AdWords-Konto und nun möchte ich mich für ein Kundencenter-Konto anmelden.

Wenn ich auf der Seite zum erstellen eines Kundencenter-Kontos (http://www.google.com/intl/de/adwords/myclientcenter/) auf "Jetzt anmelden" klicke, werde ich immer aufgefordert ein Google-Konto zu erstellen.

 

Soweit so gut, also gebe ich an, daß ich bereits eine E-mail-Adresse und ein Passwort zur Verwaltung von Adsense, Gmail, etc. habe.
Anschließend bestätige ich mit "Ja", daß ich möchte.


Nun erscheint ein neuer Kasten wo ich mich mit meinen bisherigen Daten anmelden kann. Wenn ich nun mein Passwort eingebe und auf anmelden klicke, lädt sich die Seite neu und über dem Kasten erscheint folgende Fehlermeldung: Das expample@gmail.com-Login ist bereits mit einem AdWords-Konto verknüpft.

O.g. Fehlermeldung sagt absolut nichts aus, da ich eigentlich ein AdWords-Kundencenterkonto anlegen möchte.

 

Wie erstelle ich ein Kundencenter-Konto für weitere AdWords-Konten?

 

Danke und Gruß

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor donautyp
September 2015

Hallo donautyp, ja, richtig, Du benötigst 2 E-Mail Adress...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo donautyp,

ja, richtig, Du benötigst 2 E-Mail Adressen. 1 fürs MCC (Kundencenter) und 1 fürs AdWords-Konto.

Das Thema "Google-Konto"/AdWords-Konto etc. ist es was verwirrend, ja!
Eine E-Mail Adresse= Ein Google-Konto kann nur mit einem AdWords oder MCC verknüpft sein. MCC und AdWords-Konto haben miteinander zu tun, sind aber völlig verschiedene Dinge. Das MCC musst Du Dir als Mietshaus vorstellen mit vielen Wohnungen (also AdWords-Konten) in drin. Dort ist eine Wohnung auch immer eine Untereinheit. Durch die Haupteingangstür landest Du auch nicht erst in einer Wohnung von der Du in andere Wohnungen gehst.
Entsprechend musst Du Dir das MCC vor stellen. Würdest Du vom einem AdWords-Konto ins MCC "Switchen" hättest Du Kampagnen direkt im MCC, und nicht sortiert in ein AdWords-Konto.

Lösungsvorschlag:
- Lade in Dein AdWord-Konto eine neue E-Mail Adresse von Dir als Admin ein, die noch mit keinem AdWords-Konto verknüpft ist.
- Logge Dich mit dieser neuen Adresse in das AdWords-Konto ein und lösche Deine alte E-Mail Adresse.
- Diese Adresse ist nun Frei und kann das MCC einrichten
- Die neue Adresse brauchst Du nun nicht mehr zum bearbeiten der Konten innerhalb des MCC.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo donautyp, du bist eigentlich schon auf dem richtige...

Rang 14
# 2
Rang 14
Hallo donautyp,

du bist eigentlich schon auf dem richtigen weg. Du darfst bloß keine E-Mail Adresse für die Erstellung des MCC nehmen, die schon in einem AdWords Konto verwendet wird. Google Produkt ist okay aber nicht AdWords Konto.

LG
Patricia

Ok...für ein bestehendes AdWords Konto habe ich ein Googl...

Rang 9
# 3
Rang 9
Ok...für ein bestehendes AdWords Konto habe ich ein Google-Konto mit dazugehöriger E-mail-Adresse und für ein AdWords-Kundencenter-Konto benötige ich eine andere E-Mail-Adresse, richtig?
Verstehe dann aber nicht warum ich nicht mit meinem bisherigen Google-Konto auf ein Kundencenter-Konto "switchen" kann.
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor donautyp
September 2015

Hallo donautyp, ja, richtig, Du benötigst 2 E-Mail Adress...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo donautyp,

ja, richtig, Du benötigst 2 E-Mail Adressen. 1 fürs MCC (Kundencenter) und 1 fürs AdWords-Konto.

Das Thema "Google-Konto"/AdWords-Konto etc. ist es was verwirrend, ja!
Eine E-Mail Adresse= Ein Google-Konto kann nur mit einem AdWords oder MCC verknüpft sein. MCC und AdWords-Konto haben miteinander zu tun, sind aber völlig verschiedene Dinge. Das MCC musst Du Dir als Mietshaus vorstellen mit vielen Wohnungen (also AdWords-Konten) in drin. Dort ist eine Wohnung auch immer eine Untereinheit. Durch die Haupteingangstür landest Du auch nicht erst in einer Wohnung von der Du in andere Wohnungen gehst.
Entsprechend musst Du Dir das MCC vor stellen. Würdest Du vom einem AdWords-Konto ins MCC "Switchen" hättest Du Kampagnen direkt im MCC, und nicht sortiert in ein AdWords-Konto.

Lösungsvorschlag:
- Lade in Dein AdWord-Konto eine neue E-Mail Adresse von Dir als Admin ein, die noch mit keinem AdWords-Konto verknüpft ist.
- Logge Dich mit dieser neuen Adresse in das AdWords-Konto ein und lösche Deine alte E-Mail Adresse.
- Diese Adresse ist nun Frei und kann das MCC einrichten
- Die neue Adresse brauchst Du nun nicht mehr zum bearbeiten der Konten innerhalb des MCC.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Herzlichen Dank, sehr nett, jetzt gecheckt :)

Rang 9
# 5
Rang 9
Herzlichen Dank, sehr nett, jetzt gecheckt Smiley (fröhlich)