AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 783 Mitglieder online.
Zurzeit sind 783 Mitglieder online.
Neu bei Google Ads? Du hast gerade dein Google Ads Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem Google Ads-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keine Conversion

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

ich habe eine neue Kampagne für einen Fahrradshop erstellt,

diese konvertiert allerdings sehr schlecht.

Bei über 1.500 Klicks kein Verkauf.

 

Es handelt sich um eine Kampagne im Suchnetzwerk.

Es wurden genau passende Kauf-Keywords gewählt.

Die Zielgruppen sind Sport und Fahrräder und Zubehör.

 

Die CTR ist auch nicht schlecht, nur Umsätze gab es noch nicht.

Viele ungewollte Keywords sind auch ausgeschlossen.

 

Gibt es irgendwelche allgemeinbekannten Fehler,

die sowas verursachen?

 

Ich bin dankbar für jeden Tipp.

Keine Conversion

Rang 9
# 2
Rang 9

Hast Du auch das Conversion Tracking aktiviert?

 

URL um den Shop anzusehen wäre auch gut. Evtl. sind ja auch die Preise nicht wettbewerbsfähig etc.

Keine Conversion

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo @Peter R,

 

Das ist durchaus im Bereich des möglichen. Fahrrad Markt ist ja nun auch kein triviales Thema. Ich weiß nicht wie tief deine Erfahrung mit der Materie E-Commerce / Google Ads ist, aber wenn dies dein Erstlingswerk ist, hast du meiner Meinung nach fast keine Chance das (alleine) sauber umzusetzen. Will dich nicht demoralisieren, aber Gerd hat es auch schon angedeutet, ist der Shop mit seinen Preisen Wettbewerbsfähig, lädt er schnell, hast du alle Payment Optionen, hast du einen optimalen Feed bei Google Shopping eingestellt, etc. etc. etc.? 

 

Wenn ihr es wirklich selber umsetzen wollt, würde ich dir raten für 3 Monate strategische Hilfe von einem AdWords Profi anzuheuern der euch beim Setup und Bidding Strategie hilft um euch auf die Strasse zu bringen.

 

Viel Erfolg

Stefan

Keine Conversion

Rang 5
# 4
Rang 5

Hallo, danke für die Antworten.

Das Conversion-Tracking ist schon aktiviert.

Der Shop ist wirklich nicht der beste, allerdings sind die Preise durchaus wettbewerbsfähig.

So wie sich das anhört, denke ich dass es eher am Shop liegt.

 

Wir waren bis eben gerade immer in den oberen Positionen,

jetzt im Moment werden keine Anzeigen geschaltet.

 

Ich nutze für jede Kategorie im Shop und für die Bestseller

einzelne, genau passende Keywords, die das Wort "kaufen" enthalten.

Vorgestellt habe ich mir, dass nun nur noch Leute auf die Seite kommen,

die eben auch genau das Produkt "kaufen" möchten.

Habe ich da irgendwo einen Denkfehler?

 

Was würde denn passieren, wenn ich einige Keywords mit einem + voran einstelle?

 

 

Keine Conversion

Rang 9
# 5
Rang 9

Url wäre durchaus hilfreich, um sich den Shop mal anzusehen.

 

Hast Du mal analysiert, zu welchen Suchbegriffen die Anzeigen geschaltet wurden? Passt das soweit oder hast Du da ordentlich Schmarrn drin?

 

Nichts persönliches, aber wenn Du frägst was mit einem "+" vorangestellt passiert, dann bin ich ganz bei Stefan, dann fehlen Dir wohl noch einige Skills um das Ganze wirklich professionell zu betreiben. E-Commerce ist bzgl. AdWords die Königsdisziplin. Läuft da überhaupt Google Shopping drauf?

Betreff: Keine Conversion

Online Specialist
# 6
Online Specialist

Hallo Peter, 

 

meine Name ist Johanna und ich bin vom Google Ads Support. 

 

@Peter R und @Stefan Klein haben dir schon hilfreiche Tips gegeben. 

 

Ich würde dir hier nur noch gerne ein paar direkte Verbesserungsvorschläge geben: 

  • Du hast zwar schon eine Conversion hinterlegt, allerdings scheint der Conversion Tracking Tag nicht auf deiner Webseite hinterlegt zu sein. Schau dir gegebenenfalls noch mal die jeweiligen Schritte hier in unserem Hilfe Center an
  • Du scheinst auch schon Analytics zu verwenden und has dies mit deinem AdWords Konto verknüpft, allerdings werden die Daten noch nicht zu AdWords Importiert. Das Importieren stellst du folgendermaßen ein: Tools > Verknüpfte Konten > Analytics Details > klick auf Datenansich > Websitenmesswerte Importieren anstellen

Sofern du Conversions in Google Ads und/oder in Analytics trackst, kann du besser nachvollziehen wie gut deine Anzeigen laufen und dementsprechend die Anzeigen Optimieren. 

 

Gruß, 

Johanna

War meine Antwort hilfreich? Wenn ja, bitte ich dich darum, meine Antwort als Lösung zu akzeptieren.