Zurzeit sind 192 Mitglieder online.
Zurzeit sind 192 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keyword-Platzhalter

Rang 11
# 1
Rang 11

Hallo Zusammen,

 

eine Frage zu den Keyword-Platzhaltern. Wie geht man hier vor :

Wo kann man in AdWords den Standardsatz eintragen dh. wenn ein Nutzer ein Keyword eingibt.

Das Keyword von uns in der Keyword-Liste aber nicht erscheint bzw vorgegeben ist? Smiley (fröhlich)

 

VG

 

Totti


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Totti, ich baue Anzeigen mit KW-Platzhaltern immer...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo Totti,

ich baue Anzeigen mit KW-Platzhaltern immer nach folgendem Muster auf:

[ggf. fester Text] {KeyWord:[Alternativtext, falls KW nicht exakt der Suchanfrage entspricht]} [ggf. erneut fixer Text]

Die Teile in den eckigen Klammern entsprechen deinem eigenen Text. Beachte aber dabei, dass die Texte außerhalb der geschweiften Klammer sowohl zu allen deinen KWs passen sollten als auch zu dem Text innerhalb der geschweiften Klammern. Sowohl für Google als auch für den User sind Texte a la "In Australien Hotel 4 Sterne" eher unschön.

Sollte deine Anzeige geschaltet werden, weil Google der Meinung ist, die Suchanfrage passt, aber das KW ist nicht in deiner Liste enthalten, erscheint in der Regel entweder der Text, der in den geschweiften Klammern nach dem Doppelpunkt kommt oder das KW, was die Schaltung ausgelöst hat.

Gruß

Björn

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Totti, ich baue Anzeigen mit KW-Platzhaltern immer...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo Totti,

ich baue Anzeigen mit KW-Platzhaltern immer nach folgendem Muster auf:

[ggf. fester Text] {KeyWord:[Alternativtext, falls KW nicht exakt der Suchanfrage entspricht]} [ggf. erneut fixer Text]

Die Teile in den eckigen Klammern entsprechen deinem eigenen Text. Beachte aber dabei, dass die Texte außerhalb der geschweiften Klammer sowohl zu allen deinen KWs passen sollten als auch zu dem Text innerhalb der geschweiften Klammern. Sowohl für Google als auch für den User sind Texte a la "In Australien Hotel 4 Sterne" eher unschön.

Sollte deine Anzeige geschaltet werden, weil Google der Meinung ist, die Suchanfrage passt, aber das KW ist nicht in deiner Liste enthalten, erscheint in der Regel entweder der Text, der in den geschweiften Klammern nach dem Doppelpunkt kommt oder das KW, was die Schaltung ausgelöst hat.

Gruß

Björn

Gruß

ja super Danke

Rang 11
# 3
Rang 11

Smiley (fröhlich)