Zurzeit sind 960 Mitglieder online.
Zurzeit sind 960 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keyword Tool, Ergebnisse beziehen sich auf...?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

bin mir darüber bewusst dass die Frage etwas "doof" erscheint, aber hatte gestern mit jemandem eine Diskussion zum Keyword Tool. Es ging um die Interpretation der Ergebnisse (also XY Suchanfragen zu Begriff XY). Ich bin der Meinung die Zahlen beziehen sich darauf wie oft die Menschheit den jeweiligen Begriff so ungefähr pro Monat in die Google Suchleiste eingibt. Mein gegenüber war der Meinung die Daten beziehen sich rein auf AdWords, also wie oft entsprechende Keywords eine Anfrage generieren welche zu der Schaltung einer AdWords Anzeige führen. Letzteres ist doch Quatsch, oder?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo GPufler,   bei der Interpretation der Zahlen habt I...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo GPufler,

 

bei der Interpretation der Zahlen habt Ihr beide Recht!

 

Monatlichen globale und lokale Suchanfragen:

diese Daten spiegeln wider, wie oft Nutzer auf der ganzen Welt bzw. lokal nach einem Keyword gesucht haben.

 

Suchwerbe-Netzwerk:

Hier wird die Anzahl der monatlichen Suchanfragen für Ihr Zielland, Zielsprache und nur für [exact] angezeigt. Diese (Schätz)-Werte t basieren auf einem ungefähren Zwölfmonatsdurchschnitt.

 

Ungefährer CPC:

Die für den ungefähren CPC erhobenen Daten zeigen den (Schätz)-Betrag, für den ein Klick auf eine Anzeige, an. Die Berechnung basiert auf dem Durchschnittswert der CPC Gebote, des jeweiligen Keywords und gilt über alle Anzeigenpositionen im Such-Werbenetzwerk.

Info:

Der ungefähre CPC ist nur ein Durchschnittswert, das tatsächliches CPC-Gebot kann sich ändern.

 

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo GPufler,   Ergänzung zu Kai: "lokal" bedeutet auf e...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo GPufler,

 

Ergänzung zu Kai: "lokal" bedeutet auf eine Land, z.B. Deutschland, bezogen.

 

Und ja, die Zahlen beziehen sich auf die Suchanfragen (unabhängig von AdWords) - die Hilfe spricht hier ja auch eindeutig von Suchanfragen

 

   Wir mitteln über 12 Monate die Anzahl der Suchanfragen für jedes Keyword zu den Standorten, Sprachen und Geräten, die Sie ausgewählt haben

 

Nur bei den CPCs etc. kommen dann AdWords-Daten mit rein.

 

Viele Grüße, Christoph