Zurzeit sind 168 Mitglieder online.
Zurzeit sind 168 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keywordgestaltung

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo!!!

Welches Vorgehen ist empfehlenswert bei der Keywordgestaltung?

1. Einzelwörter (z.B. Finanzierung)

oder

2. kleine Sätze (z.B. Messe für Baufinanzierung)

Grüsse

Kurt

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Kurt S
September 2015

Hallo Kurt, wie so oft, es kommt ganz darauf an. Die fra...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo Kurt,

wie so oft, es kommt ganz darauf an. Die Frage ist, welche Zielgruppe willst Du erreichen. Mit dem KW Finanzierung, im "schlimmsten" Fall auch noch weitgehend passend eingebucht, erreichst du tausende von Usern, die sich für irgend eine Form von Finanzierung interessieren. Das kann der 18-jährige Führerscheinneuling sein, der sein erstes Auto kaufen will, genau so wie ein Erfinder, der das neueste "Super-Duper-Fliewatüüt" erfunden hat und nun einen milliardenschweren Großkonzern hochziehen möchte. Generische Begriffe sind als immer mit äußerster Vorsicht zu genießen.

 

Auf der anderen Seite erreichst du mit (Long-Tail-)Keywords wie "Messe für Baufinanzierung" natürlich einen viel kleineren und zielgerichteteren Kundenkreis. Aber auch hier wieder Obacht! Es kann dir durchaus passieren, dass deine Keyword-Auswahl so spezifisch ist, dass wiederum so gut wie kein Suchvolumen vorhanden ist.

 

Grüße und ein schönes Wochenende

 

Björn

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Kurt S
September 2015

Hallo Kurt,   wenn Du eine Seite hast, die fast alle ansp...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Kurt,

 

wenn Du eine Seite hast, die fast alle anspricht, die sich für Finanzierung interessieren, kannst Du das Keyword Finanzierung (vielleicht vorerst nur als Wortgruppe und/oder exakt passend) schalten und auf diese Seite verlinken.

 

Wenn Du nur eine Seite für eine Messe für Baufinanzierung hast, musst Du bei dem Keyword "Finanzierung" aufpassen, da sehr viele sich absolut nicht für Baufinanzierung und schon gar nicht für eine Messe interessieren werden.

Dann brauchst Du einerseits eine lange Liste mit ausschließenden Keywords (Auto, PKW, Autofinanzierung, Fernseher, Handy, ...) und Deine Anzeige sollte vielleicht die Überschrift "Messe für Baufinanzierung" haben, damit möglichst wenige auf die Anzeige klicken, die sich nicht für eine Messe für Baufinanzierung interessieren.

 

Kurz:

  • Versuche, dass Deine Anzeigen nicht erscheinen, wenn die Suchbegriffe erkennen lassen, dass es nicht Deine Zielgruppe ist. => ausschließende Keywords
  • Versuche über die Überschrift und den Text der Anzeige die Leute vom Klicken abzuhalten, die nicht zu Deiner Zielgruppe gehören und gleichzeitig Deine Zielgruppe zum Klicken auf die Anzeige zu verführen

Ergänzung: Wenn Du das so machst, werden viele nach [finanzierung] suchen, aber nur sehr wenige auf Deine Anzeige klicken. Google ist davon natürlich nicht begeistert (verdient ja kein Geld mit Deiner Anzeige). D.h. stell Dich darauf ein, dass Du mit der Zeit Dein Klickgebot deutlich erhöhen musst, um weiter auf der ersten Seite zu erscheinen.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Kurt S
September 2015

Hallo Kurt,   evtl. findest du auch hier den einen oder a...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Kurt S
September 2015

Hallo Kurt, wie so oft, es kommt ganz darauf an. Die fra...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo Kurt,

wie so oft, es kommt ganz darauf an. Die Frage ist, welche Zielgruppe willst Du erreichen. Mit dem KW Finanzierung, im "schlimmsten" Fall auch noch weitgehend passend eingebucht, erreichst du tausende von Usern, die sich für irgend eine Form von Finanzierung interessieren. Das kann der 18-jährige Führerscheinneuling sein, der sein erstes Auto kaufen will, genau so wie ein Erfinder, der das neueste "Super-Duper-Fliewatüüt" erfunden hat und nun einen milliardenschweren Großkonzern hochziehen möchte. Generische Begriffe sind als immer mit äußerster Vorsicht zu genießen.

 

Auf der anderen Seite erreichst du mit (Long-Tail-)Keywords wie "Messe für Baufinanzierung" natürlich einen viel kleineren und zielgerichteteren Kundenkreis. Aber auch hier wieder Obacht! Es kann dir durchaus passieren, dass deine Keyword-Auswahl so spezifisch ist, dass wiederum so gut wie kein Suchvolumen vorhanden ist.

 

Grüße und ein schönes Wochenende

 

Björn

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Kurt S
September 2015

Hallo Kurt,   wenn Du eine Seite hast, die fast alle ansp...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Kurt,

 

wenn Du eine Seite hast, die fast alle anspricht, die sich für Finanzierung interessieren, kannst Du das Keyword Finanzierung (vielleicht vorerst nur als Wortgruppe und/oder exakt passend) schalten und auf diese Seite verlinken.

 

Wenn Du nur eine Seite für eine Messe für Baufinanzierung hast, musst Du bei dem Keyword "Finanzierung" aufpassen, da sehr viele sich absolut nicht für Baufinanzierung und schon gar nicht für eine Messe interessieren werden.

Dann brauchst Du einerseits eine lange Liste mit ausschließenden Keywords (Auto, PKW, Autofinanzierung, Fernseher, Handy, ...) und Deine Anzeige sollte vielleicht die Überschrift "Messe für Baufinanzierung" haben, damit möglichst wenige auf die Anzeige klicken, die sich nicht für eine Messe für Baufinanzierung interessieren.

 

Kurz:

  • Versuche, dass Deine Anzeigen nicht erscheinen, wenn die Suchbegriffe erkennen lassen, dass es nicht Deine Zielgruppe ist. => ausschließende Keywords
  • Versuche über die Überschrift und den Text der Anzeige die Leute vom Klicken abzuhalten, die nicht zu Deiner Zielgruppe gehören und gleichzeitig Deine Zielgruppe zum Klicken auf die Anzeige zu verführen

Ergänzung: Wenn Du das so machst, werden viele nach [finanzierung] suchen, aber nur sehr wenige auf Deine Anzeige klicken. Google ist davon natürlich nicht begeistert (verdient ja kein Geld mit Deiner Anzeige). D.h. stell Dich darauf ein, dass Du mit der Zeit Dein Klickgebot deutlich erhöhen musst, um weiter auf der ersten Seite zu erscheinen.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Kurt S
September 2015

Hallo Kurt,   evtl. findest du auch hier den einen oder a...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Kurt,

 

evtl. findest du auch hier den einen oder anderen Tipp: https://www.de.adwords-community.com/t5/Artikel-von-anderen-Nutzern/Keyword-Recherche-Best-Practices...

 

Viele Grüße, Christoph