Zurzeit sind 113 Mitglieder online.
Zurzeit sind 113 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keywordoption

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo Leute,

wo genau ist der Unterschied zwischen "blumen" (phrase) und +blumen (broad) und gibt es einen Unterschied zwischen [gelbe blumen] und [blumen gelbe] ?

vielen Dank für die Unterstützung und viele Grüße - Gerd

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Gerd R
März 2016

Betreff: Keywordoption

Rang 9
# 10
Rang 9
Hallo Gerd,

der Unterschied zwischen "Phrase" und +Modified Broad ist folgender:

Phrase:

"gelbe blumen" löst nur dann aus, wenn es exakt in dieser Reihenfolge in einer Suchanfrage vorkommt. Zum Beispiel: gelbe blumen kaufen
Wenn aber jemand eingibt: gelbe schöne blumen kaufen oder blumen kaufen --> würde Phrase nicht auslösen

Dafür gibt es dann Modified Broad:

+gelbe +blumen löst dann aus, wenn jemand diese beiden Begriffe (unabhängig von der Reihenfolge und von etwaigen zusätzlichen Suchbegriffen) in einer Suchanfrage eingibt. Zum Beispiel: suche gelbe schöne blumen

Exakt:

meines Wissens löst [berlin fahrrad] nicht für die Suchanfrage fahrrad berlin aus... du müsstest also beide Begriffe exakt einbuchen.

LG
Michael

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Keywordoption

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Gerd,
kennst Du diese schöne Übersicht?
https://support.google.com/adwords/answer/2497836?hl=de

Eigentlich beantwortet das Deine Frage, oder?

Eine passende Wortgruppe macht eher im Zusammenhang mit anderen Keywords Sinn, wie z.B. "rote rosen kaufen". Weil wäre die Suchanfrage "rote rosen kaufen" und Du hättest eingebucht "rosen", würde die Anzeige trotzdem geschaltet werden. Aber ebenfalls auch bei "wie riechen rosen" oder "rosen pflanzen".
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Keywordoption

Rang 7
# 3
Rang 7
Hallo Sönke, leider beantwortet das nicht meine Frage, da ich ein sehr spezielles Keyword habe. D.h. ich möchte jedesmal eine Anzeigenschaltung auslösen, wenn dieser Begriff in der Suchanfrage vorkommt. Soll ich jetzt den Modifizierer verwenden oder Phrase?

Betreff: Keywordoption

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Der Modifier macht eher Sinn, wenn er "Pflicht" in einer Phrase ist wie 'hose +kaufen', weil dann Anzeigen geschaltet werden auch für "jeans kaufen". Ich weiss nicht genau wie Du Deine Kampagne aufbauen willst, weil wenn Dir die weitgehend passenden Keywords zu stark streuen, dann würde ich die passende Wortgruppe einbuchen und auf Basis des Suchanfragenberichts schnellstmöglich die exakten Matches analysieren, einschliessen, bzw. unpassenden auschliessen. Dann nach ca. 1-3 Monaten dann die passenden Wortgruppen pausieren und nur mit den zwischenzeitlich erfassten, exakten Keywords arbeiten.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Keywordoption

Rang 7
# 5
Rang 7
soweit bin ich schon. Ich habe aus ca. 800 verschiedenen Suchanfragen 14 exact und 20 phrase Matches. Damit habe ich ca. 600 Suchanfragen abgedeckt. Wie kann ich aber nun die restlichen 200 abdecken? Auszuschliessende Keywords habe ich auch schon ermittelt. Daher meine Frage: Ich will mein Hauptkeyword so unterbringen, was weder durch exakt noch durch phrase abgedeckt ist. Meiner meinung bleibt jetzt nur noch +keyword oder "keyword". Liege ich da falsch?

Betreff: Keywordoption

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Ich denke Du liegst insofern falsch, weil eigentlich macht "keyword" und +keyword keinen Unterschied, wenn Du nur ein einzelnes Keyword verwendest. Ich verstehe aber nicht, wie die auf 200 Keywords kommst, die Du noch nicht abgedeckt hast? Weil wenn Du diese kennst, dann kannst Du diese doch erfassten? Ich würde diese dann eben als "keyword" einbuchen, dann werden Dir keine zu stark abweichende Varianten gezeigt. Weitgehend passend 'mercedes' schaltet z.B. auch bei 'bmw' eine Anzeige :--)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Keywordoption

Rang 7
# 7
Rang 7
Ja, das stimmt. Ich möchte aber folgendes wissen: Welches der beiden Keywords "blumen" und +blumen löst eine Anzeigenschaltung aus wenn ich folgende Suchanfrage stelle: gelbe blumen kaufen

Betreff: Keywordoption

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hallo Gerd,

wenn Du alle Suchanfragen abdecken willst, die genau das eine Wort enthalten, dann solltest Du +keyword verwenden.

Viele Grüße
Matthias

Betreff: Keywordoption

Rang 7
# 9
Rang 7
okay, dankeschön! Jetzt muss ich nur noch wissen, ob [berlin fahrrad] das gleiche ist wie [fahrrad berlin]
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Gerd R
März 2016

Betreff: Keywordoption

Rang 9
# 10
Rang 9
Hallo Gerd,

der Unterschied zwischen "Phrase" und +Modified Broad ist folgender:

Phrase:

"gelbe blumen" löst nur dann aus, wenn es exakt in dieser Reihenfolge in einer Suchanfrage vorkommt. Zum Beispiel: gelbe blumen kaufen
Wenn aber jemand eingibt: gelbe schöne blumen kaufen oder blumen kaufen --> würde Phrase nicht auslösen

Dafür gibt es dann Modified Broad:

+gelbe +blumen löst dann aus, wenn jemand diese beiden Begriffe (unabhängig von der Reihenfolge und von etwaigen zusätzlichen Suchbegriffen) in einer Suchanfrage eingibt. Zum Beispiel: suche gelbe schöne blumen

Exakt:

meines Wissens löst [berlin fahrrad] nicht für die Suchanfrage fahrrad berlin aus... du müsstest also beide Begriffe exakt einbuchen.

LG
Michael