Zurzeit sind 478 Mitglieder online.
Zurzeit sind 478 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keywords auswählen Display Netzwerk

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo zusammen

 

Momentan werden unsere Kampagnen im Such-Netzwerk geschaltet. Nun sind wir am überlegen auch das Display Netzwerk zu nutzen. Dabei ist folgende Frage aufgetaucht: Macht es Sinn für das Display Netzwerk auch Wortgruppen zu nutzen (anstatt weitgehend passende Keywords)?

 

Meine zweite Frage wäre: Habt ihr andere Tipps für die Auswahl der Keywords für das Display Netzwerk? Welche Unterschiede macht ihr bei der Auswahl im Vergleich zum Suchnetzwerk?

 

Vielen dank für eure Antwort im Voraus

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo nh,   "weitgehend passend" reicht für das Display-N...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo nh,

 

"weitgehend passend" reicht für das Display-Netzwerk. Das Matching beruht hier ja nicht auf konkreten Suchbegriffen wie auf der Google-Suche, sondern dem viel diffuseren Seiteninhalt als Ganzem.

 

Ich starte im Display-Netzwerk eigentlich mit derselben (umfangreichen) Keyword-Auswahl wie beim Start im Suchnetzwerk (also nicht mehr, wie früher empfohlen, mit nur etwa 20 ausgewählten Keys). Die entwickelt sich während der Kampagne dann natürlich anders als im Suchnetzwerk.

 

Bestimmt gibt es da aber auch noch andere Ansätze oder komplexere Herangehensweisen ...

 

Viele Grüße, Christoph

Hallo nh Zu dem Thema ist dieser Artikel sicherlich seh...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo nh

 

Zu dem Thema ist dieser Artikel sicherlich sehr informativ. Einfach mal in Ruhe durchlesen! Der Keyword Planner ist ein interessantes Tool, welches du einfach mal ausprobieren solltest.

 

Beim Thema Branding sind die Keywords eher allgemeiner. Wenn du möglichst zielgerichtet werben möchtest, sind speziellere Keywords interessanter. Das hängt von deiner Werbestrategie ab. Mit den Keywords im Display-Netzwerk gibst du Google eine thematische Richtung vor. In der Suche ist das immer sehr speziell, da Hauptziel doch sehr häufig Conversions sind.

 

Ergänzung: Keyword Optionen sind uninteressant. Du kannst aber ausschließende Keywords verwenden:

https://support.google.com/adwords/answer/2453981


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas,   interessant ist der Satz    Mitunter wer...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Andreas,

 

interessant ist der Satz 

 

Mitunter werden Anzeigen auch dann geschaltet, wenn die Keywords den Inhalten der Seiten entsprechen, die ein Nutzer kürzlich angesehen hat.

 

in dem von dir verlinkten Artikel.

 

D.h. hier verwendet Google offenbar implizit auch etwas Remarketing bzw. interessenbezoge Schaltungen ... 

 

Viele Grüße, Christoph

Allerdings! Verstecktes Remarketing sozusagen :) "Mitunte...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Allerdings! Verstecktes Remarketing sozusagen Smiley (fröhlich) "Mitunter" lässt natürlich viel Interpretationsspielraum. Interessant wäre zu wissen, ob man das unterbinden kann. Aber vermutlich ist das sovielen noch gar nicht aufgefallen. Ist ja auch kein unnützliches Feature ...

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

... we might show ads ... im englischen Original.

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

"... we might show ads ..." im englischen Original.

Vielen Dank euch allen für die schnelle Rückmeldung!

Rang 7
# 7
Rang 7

Vielen Dank euch allen für die schnelle Rückmeldung!

Display Netzwerk

Rang 10
# 8
Rang 10

Hallo NH, zu den Keywords ist ja soweit das wichtigste gesagt worden. Du kannst aber auch Kampagnen im Display Netzwerk erstellen die ohne Keywords funktionieren sondern nur mit Themen. Das ist eine ganz interessante Ergänzung wenn man erst einmal im "Groben" fischen möchte. Hier findest du weitere Infos zum Themen bezogenen Targeting: http://www.google.de/ads/displaynetwork/manage-your-ads/targeting-tools.html#tab=topics-targeting

Alles Gute,Andy