Zurzeit sind 665 Mitglieder online.
Zurzeit sind 665 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keywords nach Texteditor

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo

 

Eben wollte ich mich näher mit meinen keywords beschäftigen. Zu diesem Zweck wollte ich sie kopieren und nach MS Word einfügen, wo mir die Bearbeitung leichter fällt.

 

Das Kopieren funktioniert zwar unter dem Menüpunkt 'Bearbeiten' aber ich kann die kopierten keywords nur in eine neue Anzeigengruppe einfügen, nicht aber in einen Texteditor.

 

Natürlich könnte ich die Wörter einzeln herauskopieren, was aber sehr zeitraubend ist.

 

Gibt es eine, mir noch unbekannte Methode, wo ich die gesamte Liste kopieren und in einen Texteditor oder ein beliebiges Anwendungsprogramm übertragen kann ?

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor MrVienna
September 2015

Betreff: Keywords nach Texteditor

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo MrVienna,

ja, der Bearbeiten Button ist nur für Bearbeitung im Interface.

Du kannst Dir die Keywords mit einem Report unterladen und dann ein Excel öffnen. Das ist der Button mit dem Pfeil nach unten.

Alternativ, da von bearbeiten sprichst, kannst Du den AdWords Editor (http://www.google.de/intl/de/adwordseditor/) nuten. Das ist das Programm zum Bearbeiten der Kampagnen.

Gruß
Maren

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor MrVienna
September 2015

Betreff: Keywords nach Texteditor

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo MrVienna,

 

da gibt es verschiedene komfortablere Möglichkeiten, das stimmt.

 

Du kannst dir beispielsweise die Keywords in einer Exceldatei runterladen, dann kannst du in der Keyword-Spalte sämtliche Anpassungen vornehmen, etc.

 

Der kleine Button hier:

3590533da64dbf06a0dfb426d51fc14d.png

 

Viele Grüße,

Christoff

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor MrVienna
September 2015

Betreff: Keywords nach Texteditor

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo MrVienna,

ja, der Bearbeiten Button ist nur für Bearbeitung im Interface.

Du kannst Dir die Keywords mit einem Report unterladen und dann ein Excel öffnen. Das ist der Button mit dem Pfeil nach unten.

Alternativ, da von bearbeiten sprichst, kannst Du den AdWords Editor (http://www.google.de/intl/de/adwordseditor/) nuten. Das ist das Programm zum Bearbeiten der Kampagnen.

Gruß
Maren

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com
Highlighted
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor MrVienna
September 2015

Betreff: Keywords nach Texteditor

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo MrVienna,

 

da gibt es verschiedene komfortablere Möglichkeiten, das stimmt.

 

Du kannst dir beispielsweise die Keywords in einer Exceldatei runterladen, dann kannst du in der Keyword-Spalte sämtliche Anpassungen vornehmen, etc.

 

Der kleine Button hier:

3590533da64dbf06a0dfb426d51fc14d.png

 

Viele Grüße,

Christoff

Betreff: Keywords nach Texteditor

Rang 5
# 4
Rang 5
Danke für die Antworten. Habe es bereits nach Excel geladen, von wo ich es weiter nach Word laden kann. Alles klar. Vielen Dank