Zurzeit sind 160 Mitglieder online.
Zurzeit sind 160 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keywords

Rang 6
# 1
Rang 6

Keyword: +immobilienmakler frankenthal (weitgehend passen): Suche über Firefox eingabe immobilienmakler Frankenthal wird nicht angezeigt, wenn ich allerdings immobilienmaklerfrankenthal eingebe erscheint das inserat. Völlig unlogisch für mich.

 

Bitte um Hilfe!

 

Danke

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo igsmannheim, ist Dein Tagesbudget evtl. nicht hoc...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo igsmannheim,

 

ist Dein Tagesbudget evtl. nicht hoch genug, so dass Deine Anzeigen nur gelegentlich geschaltet werden?

 

Ist Dein Klickgebot für die Suchanfrage "Immobilienmakler Frankenthal" evtl. nicht hoch genug, aber hoch genug für die Falschschreibweise "immobilienmaklerfrankenthal"?

Immerhin greift für "immobilienmaklerfrankenthal" nicht das Keyword "immobilienmakler", was die Anzahl der Mitbewerber deutlich reduzieren dürfte.

Ich würde [immobilienmakler Frankenthal] als exakt passend einbuchen und mit einem höheren Klickgebot versehen und dann später noch mal testen (mit der Anzeigenvorschau).

 

Linktipp: Warum ist meine Anzeige nicht zu sehen?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

P.S. Ich finde das logischSmiley (fröhlich)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Keyword

Rang 6
# 3
Rang 6

Danke für die schnelle Antwort

 

beste Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hallo igsmannheim, wenn Du festgestellt hast, dass eine A...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo igsmannheim,

wenn Du festgestellt hast, dass eine Antwort Dein Problem gelöst hat, markiere die Antwort bitte mit dem Button "als Lösung akzeptieren".

Danke
Holger

P.S. Generell kannst Du allen interessanten Antworten auch ein Sternchen geben - die Autoren freuen sich:-)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hallo Holger, an dieser Stelle mal eine Frage: Wäre...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Holger,

 

an dieser Stelle mal eine Frage:

 

Wäre 

 

+immobilienmakler +frankenthal

 

nicht insofern etwas besser als

 

[immobilienmakler frankenthal]

 

weil einige Benutzer eventuell sowas eingeben wie

 

"suche einen immobilienmakler aus frankenthal"?

 

Ich frage nämlich deswegen, weil ich gerade einen Kunden habe, der sämmtliche Keywords in allen Varianten exakt schaltet. Dadurch hat er ein sehr gut performandes Konto, allerdings wird 

 

a) bei allem was er nicht erfasst hat keine Anzeige geschaltet (und das ist in dem speziellen Fall meiner Meinung nach sehr viel und das höheren 5-stelligen Budget noch nicht ausgeschöpft)

 

b) hat er gar keine Daten generiert, wonach Besucher besonders suchen

 

Dazu ein kleines Beispiel: Bei einem Kunden zeigte sich bei weitgehend passend für 'immobilienmakler gran canaria', daß die meisten Benutzer direkt 'immobilienmakler playa de ingles' gesucht haben. Das genau dieser Ort so extrem stark frequentiert wurde, wäre sonst ja gar nicht aufgefallen und man kann solche Keywords dann separat ergänzen.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hallo Sönke,   ich würde beides einbuchen: +immobilienmak...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Sönke,

 

ich würde beides einbuchen:

+immobilienmakler +frankenthal

[immobilienmakler frankenthal]

 

Aber

+immobilienmakler frankenthal

ist ja eh schon eingebucht. Wie groß der Effekt vom Plus vor "frankenthal" ist, müsste man testen.

 

Bin ein großer Fan von modifiziert weitgehend passend.

Ein Konto nur mit exakt passenden Keywords haben wir nicht im Portfolio.

 

 

Ciao

          Holger

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hi Holger,   sehe das so wie Du. Daher war ich sehr überr...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hi Holger,

 

sehe das so wie Du. Daher war ich sehr überrascht vom diesem Konto, dass übrigens von einer großen Agentur eingepflegt wurde. Smiley (fröhlich)

 

Der Vorteil bei exakten matches ist natürlich, daß der Qualityscore exakt berechnet wurde und immer trifft. Bei weitgehend passenden Matches wird ja immer individuell berechnet und das reisst den QS nach unten. Wenn ich mir solche Konten anschauen und vergleiche, sehe ich nicht unbedingt bei den exakten matches und den ganzen hohen QS von 8-10 einen wirklichen Vorteil für den Kunden, da hier sicherlich eine ganze Mengen, durchaus sinnvoller Anzeigenschaltungen nie ausgelöst werden. Dadurch wird einiges an Potenzial verschenkt, wenn das Budget noch nicht ausgereizt ist.

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Das verstehe ich nicht ganz. Der QS wird im UI doch sowie...

Top Beitragender Alumni
# 8
Top Beitragender Alumni

sun-e schrieb:

Bei weitgehend passenden Matches wird ja immer individuell berechnet und das reisst den QS nach unten. 


Das verstehe ich nicht ganz. Der QS wird im UI doch sowieso immer nur auf Basis des exakten Keywords angezeigt. Oder meintest du was anderes?

 

Ansonsten buche ich auch immer gerne exakte Keywords ein, um ein Gefühl für die tatsächlichen Impressionen und die Performance des exakten Keywords zu bekommen. Klar könnte ich auch eine Segmentierung im UI nutzen, aber das finde ich umständlich und bringt mir in externen Tools nichts.

 

Aber zusätzlicher Backfill über broad match modifier macht auf jeden Fall Sinn, um ein bisschen über den Tellerrand zu schauen und auszuloten, was da sonst noch so komisches gesucht wird. Smiley (fröhlich) Da stimme ich euch zu.

 

Viele Grüße

Bfri

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Umso mehr beschleicht mich das Gefühl, daß manche großen...

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Umso mehr beschleicht mich das Gefühl, daß manche großen SEM-Agenturen den Focus primär auf eine optisch ansprechende Kampagne mit hoher Performance und hoher QS legen. Auf den ersten Blick dachte ich ja selber: "nicht schlecht, super Klickraten, überall QS 7-10".  Aber auf den zweiten Blick stutzt man dann doch und merkt, dass die einiges an Potenzial verschenken. Achja, und die Agentur hat einfach überall sehr, sehr hohe CPC festgelegt. Die Anzeigen sind alle nahezu auf 1 geschaltet. Bei Kunden mit großen Margen pro Conversion kann man dass durchaus machen, aber klassische Shopbetreiber wiederum, die gerade mal 15-30% Margen auf Artikel haben, da zählt dann wirklich teilweise jeder Cent pro Conversion.

 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo igsmannheim, ist Dein Tagesbudget evtl. nicht hoc...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo igsmannheim,

 

ist Dein Tagesbudget evtl. nicht hoch genug, so dass Deine Anzeigen nur gelegentlich geschaltet werden?

 

Ist Dein Klickgebot für die Suchanfrage "Immobilienmakler Frankenthal" evtl. nicht hoch genug, aber hoch genug für die Falschschreibweise "immobilienmaklerfrankenthal"?

Immerhin greift für "immobilienmaklerfrankenthal" nicht das Keyword "immobilienmakler", was die Anzahl der Mitbewerber deutlich reduzieren dürfte.

Ich würde [immobilienmakler Frankenthal] als exakt passend einbuchen und mit einem höheren Klickgebot versehen und dann später noch mal testen (mit der Anzeigenvorschau).

 

Linktipp: Warum ist meine Anzeige nicht zu sehen?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

P.S. Ich finde das logischSmiley (fröhlich)

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Keyword

Rang 6
# 3
Rang 6

Danke für die schnelle Antwort

 

beste Grüße

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hallo igsmannheim, wenn Du festgestellt hast, dass eine A...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo igsmannheim,

wenn Du festgestellt hast, dass eine Antwort Dein Problem gelöst hat, markiere die Antwort bitte mit dem Button "als Lösung akzeptieren".

Danke
Holger

P.S. Generell kannst Du allen interessanten Antworten auch ein Sternchen geben - die Autoren freuen sich:-)
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hallo Holger, an dieser Stelle mal eine Frage: Wäre...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Holger,

 

an dieser Stelle mal eine Frage:

 

Wäre 

 

+immobilienmakler +frankenthal

 

nicht insofern etwas besser als

 

[immobilienmakler frankenthal]

 

weil einige Benutzer eventuell sowas eingeben wie

 

"suche einen immobilienmakler aus frankenthal"?

 

Ich frage nämlich deswegen, weil ich gerade einen Kunden habe, der sämmtliche Keywords in allen Varianten exakt schaltet. Dadurch hat er ein sehr gut performandes Konto, allerdings wird 

 

a) bei allem was er nicht erfasst hat keine Anzeige geschaltet (und das ist in dem speziellen Fall meiner Meinung nach sehr viel und das höheren 5-stelligen Budget noch nicht ausgeschöpft)

 

b) hat er gar keine Daten generiert, wonach Besucher besonders suchen

 

Dazu ein kleines Beispiel: Bei einem Kunden zeigte sich bei weitgehend passend für 'immobilienmakler gran canaria', daß die meisten Benutzer direkt 'immobilienmakler playa de ingles' gesucht haben. Das genau dieser Ort so extrem stark frequentiert wurde, wäre sonst ja gar nicht aufgefallen und man kann solche Keywords dann separat ergänzen.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hallo Sönke,   ich würde beides einbuchen: +immobilienmak...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Sönke,

 

ich würde beides einbuchen:

+immobilienmakler +frankenthal

[immobilienmakler frankenthal]

 

Aber

+immobilienmakler frankenthal

ist ja eh schon eingebucht. Wie groß der Effekt vom Plus vor "frankenthal" ist, müsste man testen.

 

Bin ein großer Fan von modifiziert weitgehend passend.

Ein Konto nur mit exakt passenden Keywords haben wir nicht im Portfolio.

 

 

Ciao

          Holger

 

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Hi Holger,   sehe das so wie Du. Daher war ich sehr überr...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hi Holger,

 

sehe das so wie Du. Daher war ich sehr überrascht vom diesem Konto, dass übrigens von einer großen Agentur eingepflegt wurde. Smiley (fröhlich)

 

Der Vorteil bei exakten matches ist natürlich, daß der Qualityscore exakt berechnet wurde und immer trifft. Bei weitgehend passenden Matches wird ja immer individuell berechnet und das reisst den QS nach unten. Wenn ich mir solche Konten anschauen und vergleiche, sehe ich nicht unbedingt bei den exakten matches und den ganzen hohen QS von 8-10 einen wirklichen Vorteil für den Kunden, da hier sicherlich eine ganze Mengen, durchaus sinnvoller Anzeigenschaltungen nie ausgelöst werden. Dadurch wird einiges an Potenzial verschenkt, wenn das Budget noch nicht ausgereizt ist.

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Das verstehe ich nicht ganz. Der QS wird im UI doch sowie...

Top Beitragender Alumni
# 8
Top Beitragender Alumni

sun-e schrieb:

Bei weitgehend passenden Matches wird ja immer individuell berechnet und das reisst den QS nach unten. 


Das verstehe ich nicht ganz. Der QS wird im UI doch sowieso immer nur auf Basis des exakten Keywords angezeigt. Oder meintest du was anderes?

 

Ansonsten buche ich auch immer gerne exakte Keywords ein, um ein Gefühl für die tatsächlichen Impressionen und die Performance des exakten Keywords zu bekommen. Klar könnte ich auch eine Segmentierung im UI nutzen, aber das finde ich umständlich und bringt mir in externen Tools nichts.

 

Aber zusätzlicher Backfill über broad match modifier macht auf jeden Fall Sinn, um ein bisschen über den Tellerrand zu schauen und auszuloten, was da sonst noch so komisches gesucht wird. Smiley (fröhlich) Da stimme ich euch zu.

 

Viele Grüße

Bfri

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor igsmannheim
September 2015

Umso mehr beschleicht mich das Gefühl, daß manche großen...

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Umso mehr beschleicht mich das Gefühl, daß manche großen SEM-Agenturen den Focus primär auf eine optisch ansprechende Kampagne mit hoher Performance und hoher QS legen. Auf den ersten Blick dachte ich ja selber: "nicht schlecht, super Klickraten, überall QS 7-10".  Aber auf den zweiten Blick stutzt man dann doch und merkt, dass die einiges an Potenzial verschenken. Achja, und die Agentur hat einfach überall sehr, sehr hohe CPC festgelegt. Die Anzeigen sind alle nahezu auf 1 geschaltet. Bei Kunden mit großen Margen pro Conversion kann man dass durchaus machen, aber klassische Shopbetreiber wiederum, die gerade mal 15-30% Margen auf Artikel haben, da zählt dann wirklich teilweise jeder Cent pro Conversion.

 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein