Zurzeit sind 331 Mitglieder online.
Zurzeit sind 331 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Komplette Werbeplanung im Eimer

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo! Ich hab mein AdWords Konto schon einige Jahre. Vor Jahren hab ich einige Anzeigen ohne Probleme geschaltet. Nun dachte ich, ich probier es wieder einmal. Ich hab ein E-Book zum Thema Abnehmen geschrieben. Es handelt sich dabei quasi um einen Erfahrungsbericht von mir selbst und es gibt dazu einige Tipps, die mir sehr geholfen haben. Nun mir war klar, dass Abnehm Keys nicht günstig sind. Ich hab es dennoch alles im Keyword Planer durchgeplant.

Dort waren Klicks von 0,05 Euro möglich. Google analysierte 500 Klicks pro Tag und was weiß ich. Dann das nüchterne Erwachen. Kaum ein Key unter 1,50 zu bekommen und das bei Qualitätsfakor 6/7. Im übrigen war gestern meine Seite auf 7 und zwei Stunden später plötzlich auf Faktor 2. Ich muss ehrlich gestehen, ich bin schon ein wenig sauer. Angezeigt wurden die Keys um 2 Euro, da waren gleich 10 Euro verbrannt. Getestet und für teuer empfunden.

Mir ist klar, dass der Planer nur ungefähr rechnet. Aber das gleiche Spiel bei einer anderen Seite. Es geht um Dualseelen. Hier hab ich auch eine Seite seit einigen Monaten, ich dachte ich teste hier mal Werbung. QF 6 KOSTEN 3 Euro pro Key. Das kann es doch nicht sein! Ich fühl mich ehrlich gesagt ein wenig verarscht von Adwords.

Hat jemand einen Tipp, wie man den QF noch beeinflussen kann? Ändert sich der Preis bai 8, 9, 10 überhaupt? Ich verlinke zur Zeit auf hilfreiche Artikel zu den Themen. Das es nicht mehr so einfach ist, wie noch vor Jahren, war mir klar. Aber so macht das ganze keinen Spaß.

Betreff: Komplette Werbeplanung im Eimer

Rang 12
# 2
Rang 12
Hallo Karoline,

grundsätzlich gibt es natürlich derartige CPCs und die sind nocht nichtmal extrem hoch. Gibt noch spannendere Bereiche wo der Klickpreis 2-stellig ist, da tut dann wirklich jeder Klick richtig weh, wenn die Einstellungen falsch gemacht wurden.

Grundsätzlich solltest du dich vielleicht kurz in das Thema Ad Rank / Qualitätsfaktor und tatsächlicher CPC einlesen. Hier die beiden wichtigsten Formeln:

Anzeigenrang = max. CPC * Qualitätsfaktor
tatsächlicher CPC = Ad Rank (nächster Bieter) / mein Qualitätsfaktor (+ 0,01 €)

Wenn du das Auktionssystem von Google dann verstanden hast, weißt du auch wie sich die Klickpreise zusammensetzen und entsprechend der Qualitätsfaktor eine wichtige Rolle spielt. Gerade im Bereich Abnehmen bzw. Esoterik die die Klickpreise sehr hoch, da es sich hierbei um einen sehr sehr großen und spannenden Markt mit interessanten Margen handelt.

Liebe Grüße
Thomas
------------------------------------------------
get on top gmbh - Ihre AdWords Agentur

Betreff: Komplette Werbeplanung im Eimer

Rang 18
# 3
Rang 18

Hallo Karoline,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Du sagst es leider selber schon...der Planer ist mit Vorsicht zu genießen. Am besten versucht man hier mehrere Quellen zu verwenden um ein komplettes Bild zu bekommen.

 

Um den QF zu steigern, würde ich zuersteinmal versuchen eher auf Long Tail Keywords zu setzen (sollte auch die Kosten senken), genauere Keyword Optionen zu verwenden und die CTR zu steigern.

 

Allgemein gibt es aber leider Branchen die sehr teuer sind und aus unternehmerischer Sicht, würde ich dir raten, wenn sich diese Werbeausgaben nicht rentieren, AdWords nur noch sehr eingeschränkt (siehe Keyword Optionen und Long Tail) zu nutzen. Ich schätze nämlich, dass dein primäres Problem eine breite Streuung ist. Der CPC kommt dann vllt etwas runter ab ein bestimmtes Niveau wird er nicht unterschreiben d.h. wenn du jetzt bei 1.50 EUR liegst, glaube ich nicht, dass du irgendwann für 0.05 EUR werben können wirst.

 

[1] http://moz.com/beginners-guide-to-seo/keyword-research

[2] https://support.google.com/adwords/answer/2497836?hl=de


Beste Grüße
Jean-Pierre

 

 

PS: 3 EUR ist noch billig im Vergleich zu einigen anderen Branchen ;-)

Betreff: Komplette Werbeplanung im Eimer

Rang 5
# 4
Rang 5
Vielen Dank für eure Antworten. Mir ist schon klar, dass es in diesem Bereich noch höhere Preise gibt, deswegen war ich eben wegen dem Planer so verwundert. Anderseits von irgendwo müssen die Werte doch hoch herkommen. IN der Zwischenzeit hat sich was mit der DS Seite getan. Die hat jetzt auf einmal ein QF von 8 und die Preise sind von 3 Euro auf 0,50 gesunken. Das will ich eben nicht verstehen, diese Schwankungen sind schon extrem. Ich werd es wohl beobachten müssen, was sich noch so tut und lesen ohne Ende. Danke für die Antworten nochmals.

Betreff: Komplette Werbeplanung im Eimer

Rang 18
# 5
Rang 18

Hallo Karoline,

das freut mich!

 

Bitte vergess auch nicht, dass manche Daten ungenau sind aufgrund der nierdrigen Anzahl von Datenpunkten z.B. eine CTR von 100% ist wahnsinn aber nicht bei 10 Klicks. Ähnliches vermute ich bei dir, da du bestimmt nicht 1000 EUR im Monat ausgibst ;-) Also nur daran denken, dass die Datenqualität darunter leidet.

Beste Grüße
Jean-Pierre