Zurzeit sind 612 Mitglieder online.
Zurzeit sind 612 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

MCC: Lesender Zugriff

Rang 5

Guten Tag,

 

ich habe ein MCC eröffnet und würde nun gerne das Konto eines Kunden als rein lesenden Zugriff einbinden?

Eine einfache EInladung durch den Kunden funktioniert leider nicht.

 

Besten Dank

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Totti, einfach ausgedrückt hast Du es richtig verst...

Top Beitragender
# 16
Top Beitragender
Hallo Totti,

einfach ausgedrückt hast Du es richtig verstanden.
Das MCC dient der Verwaltung mehrerer AdWords Konten. Hier hat man EINEN Zugang, kann aber mehrere Konten bearbeiten. Das MCC selbst kann keine Anzeigen schalten.

Als "Kunde" kannst Du z.B. auch ein MCC anlegen um Adwords Konten zu gruppieren. bspw. weil Du für jedes Land ein Konto hast, aber dich nur einmal einloggen willst für die Bearbeitung, statt immer die Accounts zu wechseln.

Gruß
makato

@Kirsten. War Dein Problem gelöst? Bitte schliesse dann den Threat. (Lösung akzeptieren klicken, bei was Dir geholfen hat.) Sonst bitte nachfragen.
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Im MCC unter MEIN KONTO -> KONTOZUGRIFF neuen Nutzer mit...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Im MCC unter MEIN KONTO -> KONTOZUGRIFF neuen Nutzer mit entsprechenden Zugriffsrechten anlegen.

 

Was Du vermutlich meinst ist ein Konto zu verknüpfen richtig? Aber hier bestimmt man nicht die Zugriffsrechte, dass geschieht auf Nutzerebene, nicht Kontenebene.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo kirstensoerries, verstehe ich Dich richtig, Du möch...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo kirstensoerries,

verstehe ich Dich richtig, Du möchtest ein Kundenkonto in Dein MCC holen, aber alle die Zugriff auf Dein MCC haben sollen nur mit Lesezugriff auf den neuen Kunden zugreifen können?
Das geht nicht. Das MCC hat immer Adminzugriff, die einzelnen Nutzer des MCC haben die Zugriffsebene, die Du ihnen einstellst. Also von Admin bis Lesezugriff.

Möchte der Kunde, dass Du nur Lesezugriff hast, musst Du ihm eine neue Adresse nennen, die bisher kein Zugriff auf irgendein AdWords Konto hat. Pro Adresse/Google Konto kann es leider nur ein AdWordszugriff geben.

Gruß
makato
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Hallo,   ja es geht genau darum, dass der Kunde möchte, d...

Rang 5

Hallo,

 

ja es geht genau darum, dass der Kunde möchte, dass ich nur einen lesenden Zugriff habe. Läßt sich das mit einem MCC bewerkstelligen?

 

Danke

Nein, dass geht nicht. Wie geschrieben: Möchte der Kunde,...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Nein, dass geht nicht.
Wie geschrieben: Möchte der Kunde, dass Du nur Lesezugriff hast, musst Du ihm eine neue Adresse nennen, die bisher kein Zugriff auf irgendein AdWords Konto hat. Pro Adresse/Google Konto kann es leider nur ein AdWordszugriff geben.

Gruß
makato
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Irgendwie habe ich den Faden verloren. Wenn EIN GOOGLE KO...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

 

Irgendwie habe ich den Faden verloren. Wenn EIN GOOGLE KONTO nur ein ANDERES Zugriffsrecht haben soll, dann kann man das doch ändern!? Natürlich muss der Zugriff vom MCC und eigentlichen AdWords-Konto varieren, da auch der MCC analog einem AdWord-Konto gleichzusetzen ist. Aber man kann doch im MCC einen NUR LESEZugriff geben.

 

Nur am Rande: Belustigend finde ich, dass derjenige der NUR LESEZUGRIFF haben soll sich hier darum bemühen muss. Smiley (Zunge)

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo Sönke, dann will ich gerne dafür sorgen, dass Du ih...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Sönke,

dann will ich gerne dafür sorgen, dass Du ihn wieder findest.
Ja. wenn Du jemandem auf ALLE Konten in einem MCC nur Lesezugriff geben möchtest, dann kannst du einfach einen neuen Nutzer mit Lesezugriff zufügen.
Die anderen Nutzer des MCC haben trotzdem Standard oder Adminzugriff auf ALLE Konten im MCC.

Das bedeutet, wenn Du einen neuen Kunden in dein MCC holst, kann der Nutzer mit Lesezugriff nur lesen, der mit Admin jedoch auch alles bearbeiten.

 

Im Konto selbst siehst Du ja auch welcher Nutzer welchen Zugriff hat. Und das Verwaltungskonto hat immer Benutzeroberfläche und API (also immer auch Admin)

Bildschirmfoto 2013-02-28 um 15.39.28.png

Klarer?
Gruß
makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Hallo Makato,   und genau das verstehe ich gerade nicht....

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

 

Hallo Makato,

 

und genau das verstehe ich gerade nicht. Wenn User x derzeit Adminrechte auf ein MCC hat, kann ich den doch entfernen und mit Leserechten nei hinzufügen. Ob eine direkte Änderung der Zugriffsrechte eines bestehenden nutzers geht weiss ich gerade nicht, würde aber das eigentlich auch vermuten. Daher wundert mich gerade, was eigentlich das Problem ist...Zugriffsrechte eines Nutzers auf Leserechte anpassen, fertisch. Smiley (fröhlich)

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Genau. Aber: der Kunde sieht nicht welche Zugriffsrechte...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Genau. Aber: der Kunde sieht nicht welche Zugriffsrechte ein MCC Nutzer hat. Und andere Nutzer im MCC mit Standardrechten können trotzdem ins Konto kucken. Ohne dass der Kunde es mitbekommt.

 

ps: Du kannst auch einen Nutzer mit Adminrechten degradieren ohne ihn neu hinzufügen zu müssen. Einfach in "Kontozugriff" im DropDown ändern.

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Ach jetzt fällt der Groschen. Der Kunde ist quasi  das Ad...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Ach jetzt fällt der Groschen. Der Kunde ist quasi  das AdWord-Konto und nicht das MCC. Ja dann ist natürlich klar, dass der Kunde ein eigenes MCC braucht und dort eigene Nutzer verwalten sollten und die brauchen natürlich zurecht ein Benutzerkonto, dass noch keinem AdWords-Konto zugewiesen wurde. Aber irgendwie macht der Kunde das doch kompliziert!?

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein