Zurzeit sind 292 Mitglieder online.
Zurzeit sind 292 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo zusammen

 

Ich habe eine Kampagne im Bereich Coaching, Outplacement, Standortbestimmung etc. und ich biete manuell. Google schlägt mir ja das Mindest-Gebot für die erste Seite vor. Z.B. 1.10 und ich nehme dann immer etwas mehr z.B. 1.50 für die bessere Positionierung. Aber wie beurteilt Ihr wie viel man bieten muss? Wenn ich in den Keyword Planner gehe heisst es zB. dass man für Outplacement z.B. Fr. 9.50 bieten muss, im Tool sagt es mir für die erste Seite Fr. 0.48. Das ist etwas seltsam. Ich biete nun Fr. 2.50 und bin auf Position 4. Man kann nirgends herausfinden, was die Position 1 bietet, oder? (schön wär's ;-)

 

Also meine Frage, wie definiert Ihr das Gebot?

 

Vielen Dank und sonnige Grüsse aus der Schweiz, Nadine

 

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nadine O
September 2015

Betreff: Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Nadine,

 

die Testeinstellungen werden in den Einstellungen festgelegt (siehe ScreenShot) und müssen dann auf die entsprechenden Elemente z.B. Keywords angewandt werden.

 

adwords-Test.JPG

 

Hier noch ein hilfreicher Link.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Nadine,

 

die Daten des Keyword-Planers wirft reine Schätzwerte aus die man mit vorsicht geniessen sollte. Eine bessere Herangehensweise ist es den aifgelaufen CPC in Kombination mit dem QF zu sehen. 

 

Anzeigenrang: max. CPC (maximaler Klickpreis) x Qualitätsfaktor.

 

Die Problematik ist, das man die CPCs und den QF der Konkurrenz nicht kennt. Daher ist die Berechnung des Anzeigenrangs eine Black-Box.

 

Mein Tipp:

  • Nimm den tatsächlichen CPC (je Keyword) und passe ihn schrittweise und nach Wichtigkeit des Keywords prozentual nach unten oder oben an (z.B 5%, 10%, 12% ...).
  • Fahre CPC Test auf Keywordebene und schau Dir dann die Performance an
Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

Rang 9
# 3
Rang 9
Danke Kai, wo finde ich diesen CPC Test? LG
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nadine O
September 2015

Betreff: Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Nadine,

 

die Testeinstellungen werden in den Einstellungen festgelegt (siehe ScreenShot) und müssen dann auf die entsprechenden Elemente z.B. Keywords angewandt werden.

 

adwords-Test.JPG

 

Hier noch ein hilfreicher Link.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Nadine,

 

ich würde dir empfehlen, das Gebot erst einmal soweit zu erhöhen, dass deine Anzeige gut sichtbar ist (Position 2-3) - damit du überhaupt in endlichen Zeiträumen verwertbare Zahlen bekommst. Da lässt du die Anzeigen eine Weile laufen, bis du abschätzen kannst, ob die dadurch bedingten Kosten pro Konversion okay sind. Falls ja, kannst du dann auf noch etwas höhere Anzeigenpositionen gehen. Falls nein, auf entsprechend niedrigere.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

Rang 9
# 6
Rang 9
Danke Christoph!

Betreff: Manuell bieten - wie hoch soll ich Gebote definieren?

Rang 9
# 7
Rang 9
Super - vielen Dank Kai!