Zurzeit sind 765 Mitglieder online.
Zurzeit sind 765 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Markenbeschwerde bei falscher Schreibweise der Marke

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo liebe Community, 

einer unserer Wettbewerber nutzt unserer Marke (bestehend aus zwei Wörtern) in einer anderen Rechtschreibung (zusammengeschrieben) in einer Anzeige zum Thema Abo-Bestellung. Kann ich etwas dagegen machen? Eine Markenbeschwerde kann ich nur zur richtigen Schreibweise meiner Marke einreichen, oder?

Lieben Dank vorab und einen guten Start in die Woche!

Markenbeschwerde bei falscher Schreibweise der Marke

Online Specialist
# 2
Online Specialist

Moin Marcel!

Mein Name ist Tönjes und ich bin Mitglied des Google AdWords Support. Grundsätzlich ist deine Marke nach der Eintragung bei Google geschützt, eingeschlossen hierbei sind auch andere Schreibweisen. Falls jemand deine Marke, auch mit einem Bindestrich zwischen den Wörtern, nutzen würde, würden seine Anzeigen gesperrt werden. Ich würde dir daher vorschlagen, dass du deine Marke bei Google registierst. Weitere Informationen wie deine Marke als Eigentümer geschützt wird, bzw. wie du deine Marke eintragen, oder wie du eine Markenrechtsbeschwerde absenden kannst, findest du hier: https://goo.gl/xXZ7Hi. Der Link zum Beschwerdeformular ist hier: https://goo.gl/LYnGc8.