Zurzeit sind 330 Mitglieder online.
Zurzeit sind 330 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Mehrere AdWords-Konten für unterschiedliche Subdomains einer Seite einrichten

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Zusammen,

 

ich habe eine Frage bezüglich der AdWordsschaltung für unterschiedliche Länder-Subdomains einer Website von mehreren Konten aus:

 

Besipielsweise habe ich ein AdWords-Konto, dass die schweizer Subdomain meines Webshops ch.huhu.com bewirbt. Um diese sauber von meinen restlichen Länder-Schaltungen zu trennen, möchte ich ein eigenes AdWords-Konto für meine deutsche Subdomain de.huhu.com einrichten. Beide Konten enthalten aber die selben, deutschsprachigen Keywords und schalten prinzipiell auf die gleiche Zeil-Url, nur das die Länderkennung eine andere ist. Geographisch sind die beiden Kampagnen von einenader getrennt (Ausrichtung je ienmal auf Schweiz und je einmal auf Deutschland).

 

Kann das funktionieren oder habe ich hier Double Serving vorliegen?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo AdWords-22,   ja, das funktioniert. Da die Kampagne...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo AdWords-22,

 

ja, das funktioniert. Da die Kampagnen auf unterschiedliche Zielregionen ausgerichtet sind, konkurrieren die Anzeigen nicht miteinander und es liegt auch kein Doubleserving vor.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo AdWords-22,   ja, das funktioniert. Da die Kampagne...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo AdWords-22,

 

ja, das funktioniert. Da die Kampagnen auf unterschiedliche Zielregionen ausgerichtet sind, konkurrieren die Anzeigen nicht miteinander und es liegt auch kein Doubleserving vor.

 

@Thomas Grübel: Danke für die schnelle Antwort!

Rang 5
# 3
Rang 5

@Thomas Grübel: Danke für die schnelle Antwort!