AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 435 Mitglieder online.
Zurzeit sind 435 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Michelle Jezierski

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5
 
2 Expertenantwort(en)verified_user

Michelle Jezierski

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Michelle, ja das sinnvollste wäre es dass du dich anmeldest und deinen Eintrag verifizierst damit Google weiß, dss du der Inhaber bist, dann kannst du Infos wie Öffnungszeiten, Bilder etc. hinzufügen.

 

VG

Thorsten

Michelle Jezierski

Rang 14
# 3
Rang 14

Ergänzung: "Ich habe das nie eingerichtet" ... "Da muss irgend ein Fehler vorliegen."

Google generiert aus Drittquellen selbst solche Einträge.

Michelle Jezierski

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender